Neue LED - Waschstraßentechnik

Grundsätzliches zur Autopflege z.B. Ausstattung für Einsteiger , Vorgehensweisen und Erklärungen
Antworten
Benutzeravatar
zzz maniac
Administrator
Administrator
Beiträge: 3812
Registriert: Di 19. Feb 2008, 20:35
16
Fahrzeug: Z3 QP 3.0
Fahrzeugfarbe: Saphirschwarz
Baujahr: 2001
Wohnort: Remscheid
Zodiac:

Neue LED - Waschstraßentechnik

Beitrag von zzz maniac » Sa 1. Apr 2023, 17:50

Hallo Freunde der gepflegten Fahrzeuge,

wenn es sich mal Ausnahmsweise nicht vermeiden lässt mit dem ZZZ durch eine Waschstraße zu fahren, oder als Tip für den Alltagswagen.

Es gibt eine neue Studie der University of Cincinnaty in den USA. Darin wurde der Effekt von verschiedenen Lichtquellen auf die Auswirkung der Pflege der durchfahrenden Fahrzeuge untersucht.

In der Studie wurden mit 5 unterschiedlichen Lichtquellen die Pflegeprogramme laufen gelassen. Dabei wurde festgestellt, daß die Beleuchtung der Waschstraßen, welche mit LED-Leuchten ausgeleuchtet wurden, einen positiven Effekt auf den Schaum hatte.

Die Schaumbildung in den Waschstraßen mit LED-Beleuchtung war deutlich stärker und auch um ein vielfaches weicher. Das hatte zur Folge, daß die Swirlbildung auf dem Lack deutlich bis fast nicht mehr sichtbar reduziert wurde.

Auf Grund der Studie, werden jetzt in den USA in den nächsten Jahren alle Waschstraßen auf LED-Beleuchtung umgestellt. Kann man nur hoffen daß dies auch in Deutschland die Waschstraßenbetreiber bald machen.

Gruzzz
Jörg
Du bist allein? Du bist crazy? Du willst Party?
Dann schicke eine SMS mit "Feuer" an die "112".
Und schon fährt ein Partymobil mit Schaumkanone, Lichtanlage und 20 Partyboys vor!

Benutzeravatar
wettermann
Beiträge: 625
Registriert: So 11. Mär 2012, 19:53
12
Fahrzeug: Z3 Roadster 2.8
Fahrzeugfarbe: Cosmosschwarz
Baujahr: 1998
Wohnort: Wetter/Ruhr
Zodiac:

Re: Neue LED - Waschstraßentechnik

Beitrag von wettermann » Sa 1. Apr 2023, 19:33

:autowash:

Diese Studie habe ich vor ein paar Tagen auch gelesen. Natürlich habe ich sofort heute meinen LED Baustrahler aus dem Keller geholt. Die eine Seite vom Zetti damit ausgeleutet und den Wagen komplett, wie gewohnt, mit Schaum gewaschen. Die Seite mit der LED Beleuchtung habe ich, linksdrehend sanft eingeschäumt und mit klaren Wasser rechtsdrehend abgespült. Die andere Seite habe einfach wie sonst auch gewaschen. Und siehe da. Welch ein Unterschied. Das LED Licht macht den Unterschied. Auf der LED beleuchteten Seite deutlich mehr Glanz, deutlich sauberer.
Damit sich die Wirkung voll entfalten kann, ist aber unbedingt darauf zu achten, dass das Shampoo, wie in der Homöopathie, im Verhältnis C2, also 1 Teil Shampoo zu 10.000 Teile Wasser, verdünnt wird.
Heute in genau einem Jahr könnt ihr gern nach weiteren Tipps fragen. Dann liegen sicher auch die Ergebnisse der Leistungssteigerung durch meine neuen vercromten Kolbenrückholfedern vor.
Noch einen schönen Abend
Heinzzz
Fahre nie schneller, als dein Schutzengel fliegen kann.
7 mal um den Äquator ....... and still going strong.

Die 300.000 km Marke ist in Sichtweite

Rheinberger
Beiträge: 652
Registriert: Mi 6. Jun 2018, 22:30
6
Fahrzeug: Z3 Roadster 2.8
Fahrzeugfarbe: Titansilber
Baujahr: 1999
Wohnort: Rheinberg
Zodiac:

Re: Neue LED - Waschstraßentechnik

Beitrag von Rheinberger » Sa 1. Apr 2023, 20:32

Tut mir leid, für LEDs habe ich kein Geld über. Ich nimm lieber Wachskerzen, dann hab ich auch einen Pflegegang gespart.
:04:
Z3-Viel(S)pass-Alpentour 2019, 2021, 2022 : :10:
Ruhrpott-Stammtisch : :03:
Jahrestreffen : :biggr:
Touren : :08:

Benutzeravatar
bmw-axel
Beiträge: 3066
Registriert: So 27. Apr 2008, 07:44
16
Fahrzeug: Z3 Roadster 2.8
Fahrzeugfarbe: Bostongrün
Baujahr: 1997
Fahrzeug: Z3 QP 2.8
Fahrzeugfarbe: Cosmosschwarz
Baujahr: 1998
Wohnort: WUPPERTAL
Zodiac:

Re: Neue LED - Waschstraßentechnik

Beitrag von bmw-axel » So 2. Apr 2023, 10:03

Ich werd bekloppt. DAT GEHT! :10:
Grüzzze von Axel
"Wenn den Baum siehst, in den du rein fährst, hast Untersteuern. Wenn ihn nur hörst, hast Übersteuern!
Bild

Benutzeravatar
z 999
Beiträge: 2178
Registriert: Do 5. Sep 2013, 21:56
10
Fahrzeug: Z3 Roadster 3.0
Fahrzeugfarbe: Saphirschwarz
Wohnort: nähe Bodensee
Zodiac:
Kontaktdaten:

Re: Neue LED - Waschstraßentechnik

Beitrag von z 999 » So 2. Apr 2023, 20:31

Hallo Jörg

Ich habe Deinen Artikel gelesen. Sehr aufschlussreich. :03:
Dann sind wir ja auf der richtigen Spur mit LED.

Nicht nur ökoligisch und nachhaltig - sondern auch etwas für unsere Kinder.

Jetzt ist mir das auch endlich - einleuchtend - kleiner Wortwitz
Immer wenn ich aus der Waschstraße kam, war die linke Seite vom Auto irgendwie sauberer, weicher und besser getrocknet.

Nach Deinem Bericht habe ich zuerst meine Beleuchtung geprüft - und stellte fest - auf der rechten Seite war noch die alte Birne drin.
Schnell gewechselt auf LED - und ab zur Waschstraße.
Und ich kann Dir sagen - einfach fantastisch !! :131: :09:

Immer gut unser Forum - da kann man die neuesten Tipps abgreifen.
Prima Jörg - weiter so - :04:

Grüße :sm01: Dietmar z 999
lieber eine heiße Braut und ein kühler BMW als ...

Antworten