Andreas Duszny ist verstorben

Zur Erinnerung an unsere Zettifreunde
Antworten
Benutzeravatar
Gixxerin
Webmaster
Webmaster
Beiträge: 9609
Registriert: Di 19. Feb 2008, 19:24
14
Fahrzeug: Z3 Roadster 3.0
Fahrzeugfarbe: Sterlinggrau
Baujahr: 2001
Wohnort: Remscheid
Zodiac:

Andreas Duszny ist verstorben

Beitrag von Gixxerin » Sa 15. Jan 2022, 09:50

Liebe Zetti-Freunde,

gestern erreichte mich die Nachricht, dass unser langjähriger Fahrtrainer Andreas plötzlich und unerwartet verstorben ist.
Wir haben Andreas vor vielen Jahren beim Fahrtraining zusammen mit Björn (Kurven aus Leidenschaft) kennen gelernt. Unvergessen sind für uns das Kurventraining über 2 Tage in der Eifel, wo es in regelmäßigem Wechsel Sonne, Regen, Schnee und Graupel gab. Oft bei offenem Verdeck!
Aber auch später hatten wir mit Andreas bei unseren eigenen Trainings in Lantershofen sehr viel Spaß.

Unvergessen auch immer seine Sprüche, wenn mal wieder die Blickrichtung nicht stimmte (wenn Du den Kopf nicht drehen kannst, ich hab noch Rheumasalbe) oder die Hände nicht richtig am Lenkrad waren (Häschenhaltung). Aber er war auch immer motivierend : Gas, Gas, Gas!

Bei mir hat sich vor allem ein Satz eingeprägt: Bremsen bis Nicken!

Meine Anteilnahme gilt den Hinterbliebenen. Mach's gut Andreas.

Gabi
Z3... Kurven und Leidenschaft

... und für alle Tage ein kleiner Löwe ... Peugeot 3008 II

Benutzeravatar
uwex
...
...
Beiträge: 904
Registriert: Mi 12. Mär 2008, 22:03
14
Fahrzeug: Z3 Roadster 3.0
Fahrzeugfarbe: Saphirschwarz
Baujahr: 2002
Fahrzeug: Z3 Roadster 3.0
Fahrzeugfarbe: Topasblau
Baujahr: 2001
Wohnort: Wuppertal
Zodiac:

Re: Andreas Duszny ist verstorben

Beitrag von uwex » Sa 15. Jan 2022, 15:23

Liebe Zetti-Gemeinde

wieder geht einer aus unseren Reihen viel zu früh.
Genauso wie Gabi haben wir Andreas vor vielen Jahren beim Fahrtraining zusammen mit Björn (Kurven aus Leidenschaft) kennengelernt.
Das Kurventraining in der Eifel mit ihm wird uns immer in Erinnerung bleiben. Die Kurven wurden hier zu unseren Freunden!
Etwas später fingen wir dann an, gemeinsam die Trainings in Lantershofen zu planen und in Eigenregie durchzuführen.
Viele von uns lernten dabei Ihre Zettis erst richtig kennen und durften sich auch seine Sprüche anhören wie:

- Tellerwäscher
- Das Lenkrad ist zum Drehen da
- Das Lenkrad schneller bewegen
- Wo schaust Du denn hin?
- Rechts ist das Gaspedal
- und natürlich Bremsen bis Nicken!

Vieles von dem, was wir von Ihm gelernt haben, wurde und wird auf den vielen Touren und auch im täglichen Straßenverkehrsgebrauch umgesetzt.

Zwei markante Sätze von Ihm haben und werden uns auch weiterhin begleiten:
Schau dahin wo Du hinfahren willst, und Du wirst dahin fahren!
.... und wenn gar nichts mehr geht, bremsen bis Nicken!

Unsere Gedanken sind bei Hinterbliebenen.
Tschüss Andreas, Du wirst uns immer in Erinnerung bleiben.

Traurige Grüzzze
Uwe und Hannelore
Geradeaus schnell fahren kann jeder....

Benutzeravatar
Börni2.8
Beiträge: 526
Registriert: Mo 8. Apr 2013, 09:53
9
Fahrzeug: Z3 Roadster 2.8
Fahrzeugfarbe: Cosmosschwarz
Baujahr: 2000
Wohnort: Geldern
Zodiac:

Re: Andreas Duszny ist verstorben

Beitrag von Börni2.8 » Sa 15. Jan 2022, 18:02

Ach du Schreck, was für eine traurige Nachricht.

Ich habe ihn erst später kennengelernt, aber Lantershofen und vor allem die Kurventrainings im Spessart und Odenwald werden mir in Erinnerung bleiben.
Dazu werde ich die von mir bei ihm erarbeiteten Bändchen in Ehren halten.
Machs gut Andreas und bring denen da oben vernünftig fahren bei.

Börni

Benutzeravatar
z 999
Beiträge: 2089
Registriert: Do 5. Sep 2013, 21:56
8
Fahrzeug: Z3 Roadster 3.0
Fahrzeugfarbe: Saphirschwarz
Wohnort: nähe Bodensee
Zodiac:
Kontaktdaten:

Re: Andreas Duszny ist verstorben

Beitrag von z 999 » So 16. Jan 2022, 11:27

Guten Morgen ans Forum

Leider - ja leider - viel zu früh ...

Andreas hat bleibende Spuren hinterlassen, bei seiner Leitung eines Fahrertrainings.

Spuren - an die wir denken sollen - wie wir fahren sollen.

Spuren in unseren Gedanken - die uns an Ihn sehr gerne erinnern lassen.

Mein Aufrichtiges Beileid an seine Familie.

Traurige Grüße Dietmar
lieber eine heiße Braut und ein kühler BMW als ...

Matthias61
Beiträge: 546
Registriert: So 8. Jun 2014, 17:48
8
Fahrzeug: Z3 Roadster 1.8
Fahrzeugfarbe: Arktissilber
Baujahr: 1998
Fahrzeug: Z3 QP 2.8
Fahrzeugfarbe: Titansilber
Baujahr: 1999
Wohnort: Oberhausen
Zodiac:

Re: Andreas Duszny ist verstorben

Beitrag von Matthias61 » So 16. Jan 2022, 12:46

Auch wir haben Andreas beim Kurventraining im Odenwald/Spessart kennen gelernt. Die Sprüche begleiteten einen.
Herzliche Anteilnahme an die Familie
traurige GrüzZze Matthias & Martina

Benutzeravatar
Cruizzzer
Beiträge: 190
Registriert: So 11. Jan 2015, 22:25
7
Fahrzeug: Z3 Roadster 3.0
Fahrzeugfarbe: Titansilber
Baujahr: 2002
Fahrzeug: Z3 QP 3.0
Fahrzeugfarbe: Sterlinggrau
Baujahr: 2002
Zodiac:

Re: Andreas Duszny ist verstorben

Beitrag von Cruizzzer » So 16. Jan 2022, 18:07

Das ist wirklich eine traurige Nachricht.

Andreas hat mit seinen Trainings bei vielen von uns Bewusstsein für die Materie an sich sowie viel Fahrsicherheit und -Können vermittelt.

Ich denke auch immer an seine Sprüche und Ratschläge, wenn ich mal wieder „falsch“ in eine Kurve rein- bzw. rausfahre.

Auch empfand ich Andreas als aufrichtigen und anständigen Mensch. Hier ist leider einer viel zu früh von uns gegangen.

Den Hinterbliebenen mein aufrichtiges Beileid!

Ruhe in Frieden, Andreas!
Slow in, fast out!

Benutzeravatar
mein BATMOBIL
Beiträge: 1909
Registriert: Mo 18. Aug 2008, 18:02
13
Fahrzeug: Z3 Roadster 2.8
Fahrzeugfarbe: Cosmosschwarz
Baujahr: 1997
Wohnort: Recklinghausen
Zodiac:

Re: Andreas Duszny ist verstorben

Beitrag von mein BATMOBIL » Mo 17. Jan 2022, 09:37

Wir haben kein Fahrertraining unter ihm mitgemacht, durften ihn auf einem Stammi aber mal kurz kennenlernen.
Unser Mitgefühl an die Hinterbliebenen.

R. I. P.
Ein herZZZliches "Glück Auf" aus dem Ruhrpott vom Holger

http://www.Ruhrpott-Stammi.de.tl oder http://www.Z3Roadster-IG-Nord.de.tl

Tief im Westen, wo die Sonne verstaubt, ist es besser, viel besser als man glaubt ... (Herbert Grönemeyer)

Benutzeravatar
Micki1005
...
...
Beiträge: 3264
Registriert: So 9. Mär 2008, 17:58
14
Fahrzeug: Z3 Roadster 2.8
Fahrzeugfarbe: Palmetto II
Baujahr: 1998
Fahrzeug: Z3 Roadster 1.9
Fahrzeugfarbe: Imolarot
Baujahr: 1997
Wohnort: Babenhausen
Zodiac:

Re: Andreas Duszny ist verstorben

Beitrag von Micki1005 » Di 18. Jan 2022, 08:43

Oh mein Gott, was für eine traurige Nachricht..... wir sind unendlich traurig.

Gabi und Uwe haben ja schon fast alles gesagt, Andreas bleibt unvergessen.... er ist mein ständiger Beifahrer, auch wenn er gar nicht neben mir sitzt. Seine Worte klingen bei allen Fahrten in meinen Ohren .

Auch wir haben ihn vor Jahren beim Fahrtraining kennengelernt, durften dann auch einige Kurventrainings im Odenwald organisieren. Nach 2 privaten Wochenendtrainings, wo wir pro Tag fast 400 km auf engen Straßen des Odenwaldes und Spessarts durchflogen sind und er mich stundenlang zugetextet hat um zu prüfen, ob ich auch alles automatisiert habe...das war ein Erlebnis und bleibt immer in Erinnerung. Danach hat er mich gatt zum Co-Trainer geadelt.
Andreas hat einige Male bei uns privat übernachtet ( es wurden dann immer 5 Steaks und eine Salami mehr gekauft ) und wir haben uns dann auch persönlich besser kennengelernt. Er war ein lieber Mensch, hatte eine rauhe, aber herzliche Schale und die berühmten Sprüche bleiben immer in Erinnerung. Einer noch > " bei deiner Sitzposition, wennet kracht, brichst du dir beide Unterarme und Schultern... datt iss Scheisse... du kannst dir nach dem Kacken den Arsch nicht mehr abputzen...fahren wollen wie Michael Schumacher aber Lümmeln wie aufm Sofa geht nich !! " oder noch einer > Lenkrad gerade, Handbremse anziehen!! Sie sind alle bei mir abgespeichert...so was bleibt haften und hinterlässt Spuren.

Das begehrte Armbändchen trage ich wie der ein oder andere auch, ununterbrochen, ich habe es noch nie abgelegt und es wird mich immer an unseren Freund Andreas erinnern.

Mach's gut mein Lieber.... du bleibst uns immer in Erinnerung, vielleicht begleitest du uns ja als Schutzengel auf all unseren Fahrten :driver:

Unsere herzliche Anteilnahme gilt der Familie.

Traurige Grüße
Astrid und Micki
Viele Grüße Michael ( Micki 1005 )
Seit 06.03.2006 im Z3 Roadster ( Palmetto-II-Grün ) unterwegs . Träume nicht dein Leben, lebe deinen Traum. Bild

THWO
Beiträge: 395
Registriert: Mo 1. Jul 2013, 15:12
8
Fahrzeug: Z3 Roadster 2.2
Fahrzeugfarbe: Sterlinggrau
Baujahr: 2002
Wohnort: Bad Soden a.Ts.
Zodiac:
Kontaktdaten:

Re: Andreas Duszny ist verstorben

Beitrag von THWO » Mo 24. Jan 2022, 12:42

Erschrocken ... und berührt ...

habe gestern abend die Nachricht vernommen und erst einmal auf mich wirken lassen.
In memoriam ... viele Erinnerungen habe ich durch meinen Kopf ziehen lassen und antworte erst heute.

Du wirst ein Teil unserer Teams und der gute Geist unserer Touren bleiben, Andreas. Was man sich ja gerne mal selber wünscht, wird auf Dich zutreffen: Dein Wirken hat Wirkung hinterlassen.

Till

Antworten