Poliermaschine Empfehlung

Alles rund um die Hardware ( Tücher , Wachse , Polier-Maschinen , etc. )
CeBe
Gast

Re: Poliermaschine Empfehlung

Beitrag von CeBe » Mo 2. Sep 2013, 13:17

Aha. Na dann hält man sie eben nicht so lange auf einer Stelle. :11:

Dank' Dir für den Hinweis. :03: :01:

Benutzeravatar
Gixxerin
Webmaster
Webmaster
Beiträge: 9086
Registriert: Di 19. Feb 2008, 19:24
Fahrzeug: Z3 Roadster 3.0
Fahrzeugfarbe: Sterlinggrau
Baujahr: 2001
Wohnort: Remscheid
Sternzeichen:

Re: Poliermaschine Empfehlung

Beitrag von Gixxerin » Mo 2. Sep 2013, 17:00

@ Cebe
Die Rotationsmaschinen sind etwas zickiger zu führen und man muss sehr aufpassen , dass man nicht zu lange auf einer Stelle verbleibt . Die von Carsten genannten "Kreise" sind noch harmlos . Man hat an den Kanten ruckzuck den Lack durch und auf Kunststoffteilen kann die Hitze nicht so gut abgeleitet werden , dann hat man auf einmal Blasen im Lack :shock: :540: Außerdem sind nach dem Einsatz der Rotationsmaschine Hologramme auf dem Lack standard . Das kriegen nur gute Profis hologrammfrei hin . Deshalb bräuchte man für das finish eh noch eine Excentermaschine , sonst sieht der Lack echt übel aus in der Sonne .

Mit dem Excenter kannst Du nur Schäden in den Lack bekommen , wenn Du die Maschine drauffallen lässt :lol:


Greetzzz Gabi
Z3... Kurven und Leidenschaft

... und für alle Tage ein kleiner Löwe ... Peugeot 3008 II

CeBe
Gast

Re: Poliermaschine Empfehlung

Beitrag von CeBe » Di 3. Sep 2013, 09:07

Moin Gabi!

Mit 'rumzicken' kenn' ich mich aus. :) :540:

Aber der Hinweis mit den Lackkanten gibt mir zu denken ... :12:

Hatte schon 'ne Rotationsmaschine im Auge. Werde dann mal die Finger von lassen.

Besten Dank für den Tip! :03: und bis denne :01:

Benutzeravatar
LoneDriver
...
...
Beiträge: 1258
Registriert: Fr 28. Aug 2009, 19:12
Fahrzeug: Z3 Roadster 2.8
Fahrzeugfarbe: Orientblau
Wohnort: Salzgitter

Re: Poliermaschine Empfehlung

Beitrag von LoneDriver » Di 3. Sep 2013, 09:22

Hi Butze

Aus der Beschreibung konnte ich nicht so genau erlesen, ob die Geschwindigkeit regulierbar ist :cry:

Geht das? ...oder nur ein/aus?
Jörrrrrrrrrrch und wech!............. :91:

................. more of my toy -> http://www.simmelbauer.de

Benutzeravatar
Gixxerin
Webmaster
Webmaster
Beiträge: 9086
Registriert: Di 19. Feb 2008, 19:24
Fahrzeug: Z3 Roadster 3.0
Fahrzeugfarbe: Sterlinggrau
Baujahr: 2001
Wohnort: Remscheid
Sternzeichen:

Re: Poliermaschine Empfehlung

Beitrag von Gixxerin » Di 3. Sep 2013, 10:43

CeBe hat geschrieben:Moin Gabi!

Mit 'rumzicken' kenn' ich mich aus. :) :540:

Aber der Hinweis mit den Lackkanten gibt mir zu denken ... :12:

Hatte schon 'ne Rotationsmaschine im Auge. Werde dann mal die Finger von lassen.

Besten Dank für den Tip! :03: und bis denne :01:
Wir haben uns die Rotationsmaschine auch erst später angeschafft und es ist wirklich was ganz anderes als ein Excenter !


Greetzzz Gabi :01:
Z3... Kurven und Leidenschaft

... und für alle Tage ein kleiner Löwe ... Peugeot 3008 II

Butze
Beiträge: 215
Registriert: Di 1. Nov 2011, 21:04
Fahrzeug: Z3 Roadster 2.8
Wohnort: Cochem
Sternzeichen:
Kontaktdaten:

Re: Poliermaschine Empfehlung

Beitrag von Butze » Mi 4. Sep 2013, 07:50

LoneDriver hat geschrieben:Hi Butze

Aus der Beschreibung konnte ich nicht so genau erlesen, ob die Geschwindigkeit regulierbar ist :cry:

Geht das? ...oder nur ein/aus?

Ja läßt sich mehrfach einstellen. Für den Preis absolut gut.
...gruß Butze

...der mit Mike Sanders fettet!
...http://www.Hohlraumversiegelung.info

Benutzeravatar
LoneDriver
...
...
Beiträge: 1258
Registriert: Fr 28. Aug 2009, 19:12
Fahrzeug: Z3 Roadster 2.8
Fahrzeugfarbe: Orientblau
Wohnort: Salzgitter

Re: Poliermaschine Empfehlung

Beitrag von LoneDriver » Mi 4. Sep 2013, 18:52

Hi Butze

Ich trau mich gar nicht zu fragen :540: :540: :540:

Wenn Du noch ein kleines Plätzchen im Zetti frei hast, würdest Du dann die Poliere mal nach Little Bitch mitbringen? :10: :10: :10:
Jörrrrrrrrrrch und wech!............. :91:

................. more of my toy -> http://www.simmelbauer.de

Benutzeravatar
Gixxerin
Webmaster
Webmaster
Beiträge: 9086
Registriert: Di 19. Feb 2008, 19:24
Fahrzeug: Z3 Roadster 3.0
Fahrzeugfarbe: Sterlinggrau
Baujahr: 2001
Wohnort: Remscheid
Sternzeichen:

Re: Poliermaschine Empfehlung

Beitrag von Gixxerin » Mi 4. Sep 2013, 20:45

Butze ist für Little Bitch nicht angemeldet ......
Z3... Kurven und Leidenschaft

... und für alle Tage ein kleiner Löwe ... Peugeot 3008 II

Benutzeravatar
Micki1005
...
...
Beiträge: 2828
Registriert: So 9. Mär 2008, 17:58
Fahrzeug: Z3 Roadster 2.8
Fahrzeugfarbe: Palmetto II
Baujahr: 1998
Fahrzeug: Z3 Roadster 1.9
Fahrzeugfarbe: Imolarot
Baujahr: 1997
Wohnort: Babenhausen
Sternzeichen:

Re: Poliermaschine Empfehlung

Beitrag von Micki1005 » Mi 4. Sep 2013, 21:23

@ Gabi. > zu Versuchszwecken stelle ich dir in Little Bitch gerne meinen Waschanlagen gepflegten tiefseeblauen X3 ( dankbare Farbe) :09: zur Verfügung, der hat schon etliche Swirls und du kannst anschaulich darstellen, was die Maschine kann.....
Viele Grüße Michael ( Micki 1005 )
Seit 06.03.2006 im Z3 Roadster ( Palmetto-II-Grün ) unterwegs . Träume nicht dein Leben, lebe deinen Traum. Bild

Benutzeravatar
zettiratte
Beiträge: 2545
Registriert: Mi 12. Mär 2008, 22:04
Fahrzeug: Z3 Roadster 3.0
Fahrzeugfarbe: Topasblau
Baujahr: 2001
Fahrzeug: Z3 Roadster 3.0
Fahrzeugfarbe: Saphirschwarz
Baujahr: 2002
Wohnort: Wuppertal
Sternzeichen:

Re: Poliermaschine Empfehlung

Beitrag von zettiratte » Do 5. Sep 2013, 21:47

Micki1005 hat geschrieben:@ Gabi. > zu Versuchszwecken stelle ich dir in Little Bitch gerne meinen Waschanlagen gepflegten tiefseeblauen X3 ( dankbare Farbe) :09: zur Verfügung, der hat schon etliche Swirls und du kannst anschaulich darstellen, was die Maschine kann.....
Hallo Micki,

es ist doch immer wieder schön, dass es so uneigennützige Menschen im Forum gibt :92:

Bis Morgen...

Hanni
Bild Liebe Dich selbst, dann können Dich die Anderen gern haben! Bild

Antworten