Registrieren
Aktuelle Zeit: So 23. Sep 2018, 01:09 • Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]

Frontscheinwerfer geschliffen u. poliert

Pflege des Interieurs und des Exterieurs

Frontscheinwerfer geschliffen u. poliert

Beitragvon Zenzi » Mi 24. Jul 2013, 12:49

Seit einiger Zeit habe ich mit dem Gedanken gespielt meine Frontscheinwerfer mal etwas aufzufrischen. :12:

Gesagt-getan, gestern war es nun so weit.
Zuerst den ausrangierten FSW von Frantek ( ich glaube der hat die Fliegen nur auf den Seitenscheiben) :lol: :91: gesäubert,
dann mit Spülmittel-Wasser-Gemisch und 800er Nassschleifpapier (vorher etwas eingeweicht) geschliffen.
Weiter ging es mit 1500er, 2500er u. 3000er. Mit der Maschine Feinschleifpolitur und zum Schluß mit normaler Politur nachpoliert. Als Finish gewachst- besser ist versiegeln.
Einige tiefe Steinschläge sind geblieben aber kleine Kratzer habe ich gut entfernen können, im Großen und Ganzen bin ich zufrieden mit der Aktion. :03:
Nun werde ich mich mal an meinem QPchen versuchen.
Folgend mal einige :111:
Dateianhänge
Nachher1.jpg
Nachher, leider kam der Regen dazwischen
Nachher1.jpg (75.73 KiB) 6737-mal betrachtet
3000er Nassschleifpapier1.jpg
nach 3000er
3000er Nassschleifpapier1.jpg (84.56 KiB) 6737-mal betrachtet
2500er Nassschleifpapier1.jpg
nach 2500er
2500er Nassschleifpapier1.jpg (84.04 KiB) 6737-mal betrachtet
1500er Nassschleifpapier1.jpg
nach 1500er
1500er Nassschleifpapier1.jpg (95.45 KiB) 6737-mal betrachtet
800er Nassschleifpapier1.jpg
nach 800er
800er Nassschleifpapier1.jpg (91.37 KiB) 6737-mal betrachtet
Vorher1.jpg
Vorher
Vorher1.jpg (100.2 KiB) 6737-mal betrachtet
Zenzi
 
5 years of membership5 years of membership5 years of membership5 years of membership5 years of membership
 
Sternzeichen: Wassermann
Beiträge: 58
Registriert: 20.07.2013
Wohnort: Ennepetal
Fahrzeug: Z3 QP 3.0
Fahrzeugfarbe: Carbonschwarz
Baujahr: 2002

Re: Frontscheinwerfer geschliffen u. poliert

Beitragvon Frantek » Mi 24. Jul 2013, 13:34

Hallo Anja,

schöner Bericht und sehr anschaulich beschrieben :03:
Da siehst de mal, wofür so ein alter kaputter Scheinwerfer doch noch gut ist ;)

LG
Rudolf

Für alles im Leben gibt es eine Zeit...
Benutzeravatar
Frantek
 
7 years of membership7 years of membership7 years of membership7 years of membership7 years of membership7 years of membership7 years of membership
 
Sternzeichen: Scorpion
Beiträge: 1066

Alter: 55
Registriert: 06.02.2011
Wohnort: Schermbeck
Fahrzeug: Z3 Roadster 2.8
Fahrzeugfarbe: Topasblau
Baujahr: 2000

Re: Frontscheinwerfer geschliffen u. poliert

Beitragvon Hasipapi » Mi 24. Jul 2013, 15:09

Super Bericht und tadellose Arbieit :03: :P

Grüssli

Oliver
Je größer der Dachschaden, desto besser der Blick auf die Sterne
Benutzeravatar
Hasipapi
 
8 years of membership8 years of membership8 years of membership8 years of membership8 years of membership8 years of membership8 years of membership8 years of membership
 
Sternzeichen: Krebs
Beiträge: 469

Alter: 56
Registriert: 19.04.2010
Wohnort: Bad Vilbel
Fahrzeug: Z3 Roadster 2.0
Fahrzeugfarbe: Impalabraun

Re: Frontscheinwerfer geschliffen u. poliert

Beitragvon zzz maniac » Mi 24. Jul 2013, 19:08

Hi Anja,

das hat doch sehr gut funktioniert. Der Scheinwerfer ist absolut wieder vorzeigbar :03:

Gruzzz
Jörg
Du bist allein? Du bist crazy? Du willst Party?
Dann schicke eine SMS mit "Feuer" an die "112".
Und schon fährt ein Partymobil mit Schaumkanone, Lichtanlage und 20 Partyboys vor!
Benutzeravatar
zzz maniac
Administrator
 
10 years of membership10 years of membership10 years of membership10 years of membership10 years of membership10 years of membership10 years of membership10 years of membership10 years of membership10 years of membership
 
Sternzeichen: Schuetze
Beiträge: 3681

Alter: 48
Registriert: 19.02.2008
Wohnort: Remscheid
Fahrzeug: Z3 QP 3.0
Fahrzeugfarbe: Saphirschwarz
Baujahr: 2001

Re: Frontscheinwerfer geschliffen u. poliert

Beitragvon Gixxerin » Mi 24. Jul 2013, 19:19

Sehr schönes Ergebnis ! Würdest Du mir bitte einen Gefallen tun ? Wenn Du an die QP-Scheinwerfer gehst , versuche zuerst mal nur die Feinschleifpaste mit der Maschine . Mich würde interessieren wie viel die alleine an dem Scheinwerfer anrichten kann . Kannst danach ja immer noch das Schleifpapier einsetzten ;)
Bin gespannt wie das Egebnis sein wird .....



Greetzzz Gabi
Z3... Kurven und Leidenschaft
Benutzeravatar
Gixxerin
Webmaster
 
10 years of membership10 years of membership10 years of membership10 years of membership10 years of membership10 years of membership10 years of membership10 years of membership10 years of membership10 years of membership
 
Sternzeichen: Widder
Beiträge: 8870

Alter: 49
Registriert: 19.02.2008
Wohnort: Remscheid
Fahrzeug: Z3 Roadster 3.0
Fahrzeugfarbe: Sterlinggrau
Baujahr: 2001

Re: Frontscheinwerfer geschliffen u. poliert

Beitragvon LoneDriver » Mi 24. Jul 2013, 20:43

Hi Leutzzz

Bin wirklich kein Spezialist und habe davon auch keine Ahnung….h
Mir fällt dabei ein, dass die Oberflächen vielleicht ganz besondere Eigenschaften haben, die mit der Schleiferei verloren gehen könnten. Denke da so an Oberflächen Veredelungen wie zB bei meiner Brille…. Kratzfestigkeit (Steinschlag), Entspiegelung oder was auch immer……
Jörrrrrrrrrrch und wech!............. :91:

................. more of my toy -> http://www.simmelbauer.de
Benutzeravatar
LoneDriver
Alpen-Master
 
9 years of membership9 years of membership9 years of membership9 years of membership9 years of membership9 years of membership9 years of membership9 years of membership9 years of membership
 
Sternzeichen: Krebs
Beiträge: 1232
Registriert: 28.08.2009
Wohnort: Salzgitter
Fahrzeug: Z3 Roadster 2.8
Fahrzeugfarbe: Orientblau

Re: Frontscheinwerfer geschliffen u. poliert

Beitragvon Zenzi » Do 25. Jul 2013, 09:57

Grundsätzlich sollte nicht an den Frontscheinwerfern geschliffen werden, weil sich die Oberflächenbeschaffenheit dadurch neg. verändert, je mehr abgetragen wird, je weicher wird der darunter liegende Kunststoff!
Falls trotzdem geschliffen o. poliert wird, sollte später immer eine Versiegelung aufgetragen werden...die allerdings schützt nicht vor neuen Steinschlägen o. späteren Eintrübungen.
Ein hier in der Nähe ansässiger Autopflegevertrieb entwickelt u. probt an einem Produkt, welches die ursprüngliche Beschaffenheit u. Eigenschaften wieder herstellen soll. Dort erwähnte man auch den "TÜV"!?

Also...man kann...sollte aber nicht unbedingt! Das ist so wie mit der vorgegebenen Richtgeschwindigkeit. :08:

:01: :01:
Zenzi
 
5 years of membership5 years of membership5 years of membership5 years of membership5 years of membership
 
Sternzeichen: Wassermann
Beiträge: 58
Registriert: 20.07.2013
Wohnort: Ennepetal
Fahrzeug: Z3 QP 3.0
Fahrzeugfarbe: Carbonschwarz
Baujahr: 2002

Re: Frontscheinwerfer geschliffen u. poliert

Beitragvon Gixxerin » Do 25. Jul 2013, 10:43

Schön ausgedrückt . Wenn der TÜV da was zu bemäkeln hat , muss der erstmal nachweisen , dass an den Scheinwerfern was gemacht wurde . Ich behaupte jetzt mal , dass man dies nicht einfach durch angucken feststellen kann !


Greetzzz Gabi
Z3... Kurven und Leidenschaft
Benutzeravatar
Gixxerin
Webmaster
 
10 years of membership10 years of membership10 years of membership10 years of membership10 years of membership10 years of membership10 years of membership10 years of membership10 years of membership10 years of membership
 
Sternzeichen: Widder
Beiträge: 8870

Alter: 49
Registriert: 19.02.2008
Wohnort: Remscheid
Fahrzeug: Z3 Roadster 3.0
Fahrzeugfarbe: Sterlinggrau
Baujahr: 2001

Re: Frontscheinwerfer geschliffen u. poliert

Beitragvon Zenzi » Do 25. Jul 2013, 12:49

@ Gabi
Hier nun einige :111: vor und nach der Feinschleifpolitur.

Leider ist die Auflösung nach dem Verkleinern nicht mehr so gut...aber einen Unterschied konnte man schon deutlich erkennen. Ich habe es jetzt auch dabei belassen und nur noch mit LG (hatte nichts anderes da) versiegelt.
Dateianhänge
Vorher links.jpg
Vorher links.jpg (89.9 KiB) 6639-mal betrachtet
Nachher links.jpg
Nachher links.jpg (94.02 KiB) 6639-mal betrachtet
Vorher rechts.jpg
Vorher rechts.jpg (86.62 KiB) 6639-mal betrachtet
Nachher rechts.jpg
Nachher rechts.jpg (90.91 KiB) 6639-mal betrachtet
Zenzi
 
5 years of membership5 years of membership5 years of membership5 years of membership5 years of membership
 
Sternzeichen: Wassermann
Beiträge: 58
Registriert: 20.07.2013
Wohnort: Ennepetal
Fahrzeug: Z3 QP 3.0
Fahrzeugfarbe: Carbonschwarz
Baujahr: 2002

Re: Frontscheinwerfer geschliffen u. poliert

Beitragvon Gixxerin » Do 25. Jul 2013, 17:40

Hallo Anja ,

vielen Dank für den Versuch . Ich denke das die Politur alleine auch schon viel ausmacht . Selbst auf den Bildern kann man den Unterschied gut erkennen . Wäre für mich ein guter Kompromiss zwischen abschleifen und lassen wie es war . Versiegelung mit LG ist doch sehr gut . Mach davon 2 oder 3 Schichten und dann hast Du lange Ruhe .


Greetzzz Gabi
Z3... Kurven und Leidenschaft
Benutzeravatar
Gixxerin
Webmaster
 
10 years of membership10 years of membership10 years of membership10 years of membership10 years of membership10 years of membership10 years of membership10 years of membership10 years of membership10 years of membership
 
Sternzeichen: Widder
Beiträge: 8870

Alter: 49
Registriert: 19.02.2008
Wohnort: Remscheid
Fahrzeug: Z3 Roadster 3.0
Fahrzeugfarbe: Sterlinggrau
Baujahr: 2001


Zurück zu Rund um die Pflege

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast