Michelin 245/40/17

Hier können Umfragen gestartet werden
Antworten
design
Beiträge: 2
Registriert: Di 27. Apr 2021, 22:15
Fahrzeug: Z3 QP 3.0
Fahrzeugfarbe: Oxfordgrün
Baujahr: 2001

Michelin 245/40/17

Beitrag von design » Mi 28. Apr 2021, 18:51

Hallo,
ich fahre seit Jahren bei meinem Z3 die Michelin Pilot Sport (245/40/17) ... jetzt wären wieder neue fällig aber den Reifen scheint es in den Dimensionen nicht mehr zu geben?
Ich habe vorher viele andere Reifen ausprobiert (Goodyear, Pirelli, Continental, Falke) aber keiner kommt an den Michelin ran. Der Michelin Primacy ist für mich auch keine Option, den habe ich auf dem Z4 meines Mannes und ich find ihn nicht gut.
Die Frage wäre jetzt wer hat das gleiche Problem und was würdet ihr nehmen?
Vielen Dank

Rheinberger
Beiträge: 472
Registriert: Mi 6. Jun 2018, 22:30
3
Fahrzeug: Z3 Roadster 2.8
Fahrzeugfarbe: Titansilber
Baujahr: 1999
Wohnort: Rheinberg
Zodiac:

Re: Michelin 245/40/17

Beitrag von Rheinberger » Mi 28. Apr 2021, 20:22

Servus,

auf der Seite von Michelin wird er noch gelistet, also sollte er doch lieferbar sein:

https://www.michelin.de/auto/browse-tyr ... 40/17/91/W

Allerdings nur mit Traglast 95.

Gruzzz
Michael
Z3-Viel(S)pass-Alpentour 2019, 2021 : :10:
Ruhrpott-Stammtisch : :03:
Jahrestreffen : :biggr:
Touren : :08:

Benutzeravatar
Micki1005
...
...
Beiträge: 3163
Registriert: So 9. Mär 2008, 17:58
13
Fahrzeug: Z3 Roadster 2.8
Fahrzeugfarbe: Palmetto II
Baujahr: 1998
Fahrzeug: Z3 Roadster 1.9
Fahrzeugfarbe: Imolarot
Baujahr: 1997
Wohnort: Babenhausen
Zodiac:

Re: Michelin 245/40/17

Beitrag von Micki1005 » Mi 28. Apr 2021, 20:55

Hallo
Der Pilot Sport ist ein absolut genialer Reifen
Die Traglast von 95 ist aber für zügige Kurvenfahrten einfach für den Z3 zu hart. Ein 92'er wäre deutlich besser. Den gibt es aber leider nicht....
Viele Grüße Michael ( Micki 1005 )
Seit 06.03.2006 im Z3 Roadster ( Palmetto-II-Grün ) unterwegs . Träume nicht dein Leben, lebe deinen Traum. Bild

Rheinberger
Beiträge: 472
Registriert: Mi 6. Jun 2018, 22:30
3
Fahrzeug: Z3 Roadster 2.8
Fahrzeugfarbe: Titansilber
Baujahr: 1999
Wohnort: Rheinberg
Zodiac:

Re: Michelin 245/40/17

Beitrag von Rheinberger » Mi 28. Apr 2021, 20:58

Für mich ist die Alternative :
Goodyear Eagle F1 Asymetric 5
Gibt es auch mit Traglast 91

Habe ich gute Erfahrung mit gesammelt :03:
Z3-Viel(S)pass-Alpentour 2019, 2021 : :10:
Ruhrpott-Stammtisch : :03:
Jahrestreffen : :biggr:
Touren : :08:

design
Beiträge: 2
Registriert: Di 27. Apr 2021, 22:15
Fahrzeug: Z3 QP 3.0
Fahrzeugfarbe: Oxfordgrün
Baujahr: 2001

Re: Michelin 245/40/17

Beitrag von design » Mi 28. Apr 2021, 21:35

vielen Dank
ja bei Michelin wird er gelistet, erhältlich nur bei ATU und dort nicht lieferbar, laut Aussage ATU (München) "... glaub nicht das wir den nochmal bekommen"
... dann denk ich mal über den Goodyear nach :-)

Benutzeravatar
Cruizzzer
Beiträge: 159
Registriert: So 11. Jan 2015, 22:25
6
Fahrzeug: Z3 Roadster 3.0
Fahrzeugfarbe: Titansilber
Baujahr: 2002
Fahrzeug: Z3 QP 3.0
Fahrzeugfarbe: Sterlinggrau
Baujahr: 2002
Zodiac:

Re: Michelin 245/40/17

Beitrag von Cruizzzer » Mi 28. Apr 2021, 22:32

Guten Abend!

Ich habe letztes Jahr einen Satz Styling 42II ergattert und aufgrund der hier schon oft geposteten Empfehlungen aber auch des Kostenvorteils die Goodyear Eagle F1 Asymetric 5 aufgezogen. Ist in der Tat ein guter Reifen.

Beim QP war zu Saisonbeginn die Hinterachse fällig. Weil ich die Marken/Hersteller/Typen an den Achsen nicht mischen wollte, habe ich mich wieder für Michelin Pilot Sport entschieden. Mein Händler hat aber in der Tat recht intensiv danach suchen müssen!

Traglast hin oder her: meiner Meinung nach ist der Michelin Pilot Sport die bessere Wahl, weil er wahnsinnig Grip hat, egal ob nass oder trocken. Zum Blümchenpflücken aber kann man gut und gerne den Goodyear fahren, weil er bei guten Eigenschaften (i) einfacher verfügbar und (ii) günstiger ist.

Viele Grüzzze

Cruizzzer - Michael
Slow in, fast out!

Rheinberger
Beiträge: 472
Registriert: Mi 6. Jun 2018, 22:30
3
Fahrzeug: Z3 Roadster 2.8
Fahrzeugfarbe: Titansilber
Baujahr: 1999
Wohnort: Rheinberg
Zodiac:

Re: Michelin 245/40/17

Beitrag von Rheinberger » Mi 28. Apr 2021, 22:45

Ist natürlich doof, wenn man jetzt auf den letzten Drücker noch vier Michelin PS4 ergattert und dann dummerweise nächste Woche einen Platten hat.
Gibt es dann noch einen PS4?

Gruß vom Blümchenpflücker…
Z3-Viel(S)pass-Alpentour 2019, 2021 : :10:
Ruhrpott-Stammtisch : :03:
Jahrestreffen : :biggr:
Touren : :08:

AN225
...
...
Beiträge: 481
Registriert: Fr 13. Jan 2017, 22:03
4
Fahrzeug: Z3 Roadster 2.8
Fahrzeugfarbe: Hellrot
Baujahr: 1998
Fahrzeug: Z3 Roadster 1.8
Fahrzeugfarbe: Arktissilber
Baujahr: 1997
Zodiac:
Kontaktdaten:

Re: Michelin 245/40/17

Beitrag von AN225 » Do 29. Apr 2021, 08:20

Ich fahre auf Goodyear!
So ein richtiger Rennfahrer wird nach einem Plattfuß alle vier Reifen erneuern.
Das machen die Jungs in der Formel 1 auch so. :opa:
lg, Guido

Benutzeravatar
Uwe HB
Beiträge: 854
Registriert: Mo 12. Okt 2009, 14:06
11
Fahrzeug: Z3 Roadster 2.8
Fahrzeugfarbe: Titansilber
Baujahr: 1999
Fahrzeug: Z3 QP 2.8
Fahrzeugfarbe: Cosmosschwarz
Baujahr: 1999
Wohnort: Bremen
Zodiac:

Re: Michelin 245/40/17

Beitrag von Uwe HB » Do 29. Apr 2021, 10:24

Moin,

die Aussage, daß z.B. ein Michelin PS2/3/4 seit Jahren besser ist als ein Goodyear/Conti/etc. kann ich nicht bestätigen. Gerade der Michelin PS3 hatte wesentlich weniger Grip und baute sehr schmal. Das ist auch bei anderen Marken so. Der Yokohama AD08R war im Trocknen der Hammer, der Nachfolger AD08RS hat wesentlich weniger Grip (soll aber deutlich länger halten). Ich wollte beim Wechsel dieses Jahr auch die Goodyear Asy5 nehmen, da ATU aber zu dem Zeitpunkt keine liefern konnte ist es der Conti Premium Contact 6 geworden. Ich glaube das sich Michelin PS4, Goodyear Asy5, Conti Premium Contact 6 und Dunlopp SportMax RT2 nicht so viel unterscheiden. Ich orentiere mich da an den aktuellen Reifentests und vergleiche die Top 5 aus mehreren Tests. Die deutlich sportlicheren Reifen wie z.B. ein Michelin PS4S oder ein Conti Sport Contact 6 gibt es ja nicht in den gängigen Zettigrößen.

Gruß
Uwe

Benutzeravatar
Cruizzzer
Beiträge: 159
Registriert: So 11. Jan 2015, 22:25
6
Fahrzeug: Z3 Roadster 3.0
Fahrzeugfarbe: Titansilber
Baujahr: 2002
Fahrzeug: Z3 QP 3.0
Fahrzeugfarbe: Sterlinggrau
Baujahr: 2002
Zodiac:

Re: Michelin 245/40/17

Beitrag von Cruizzzer » Fr 4. Jun 2021, 22:40

Liebe Zettifreunde,

Ich habe heute bei „Wenn Götter reisen“-Wetter eine Spritztour von Dresden quer durch das Erzgebirge nach Karlsbad unternommen.

Bin mit den besagten Goodyear Asy5 gefahren und muss wirklich bekennen: die fahren sich echt top!! Da gibt es kein Meckern: kein Quietschen, Super Grip, kein „Schmieren“ (aber so weit im Grenzbereich war ich auch nicht unterwegs).

Die ursprünglich genannte Überlegenheit der Michelin muss ich doch ein wenig relativieren und die Empfehlung der anderen hier für den Asy5 in der Tat bestätigen.

Ich werde die Asy5 wohl in Zukunft weiter in Betracht ziehen, Verfügbarkeit vorausgesetzt.

Viele liebe Grüzzze

Cruizzzer - Michael
Slow in, fast out!

Antworten