Youngtimer/ Oldtimer Versicherung von BMW

Smalltalk rund um den ZZZ....
Antworten
Benutzeravatar
bmw-axel
Beiträge: 2806
Registriert: So 27. Apr 2008, 07:44
Fahrzeug: Z3 Roadster 2.8
Fahrzeugfarbe: Bostongrün
Baujahr: 1997
Wohnort: WUPPERTAL
Sternzeichen:

Youngtimer/ Oldtimer Versicherung von BMW

Beitrag von bmw-axel » Mo 24. Jun 2019, 19:35

Hallo Leute.
Vielleicht etwas für den ein oder anderen von uns.
20190624_192456.jpg
Pressebericht
20190624_192456.jpg (74.02 KiB) 1133 mal betrachtet
"Wenn den Baum siehst, in den du rein fährst, hast Untersteuern. Wenn ihn nur hörst, hast Übersteuern!
Bild

Benutzeravatar
Micki1005
...
...
Beiträge: 2838
Registriert: So 9. Mär 2008, 17:58
Fahrzeug: Z3 Roadster 2.8
Fahrzeugfarbe: Palmetto II
Baujahr: 1998
Fahrzeug: Z3 Roadster 1.9
Fahrzeugfarbe: Imolarot
Baujahr: 1997
Wohnort: Babenhausen
Sternzeichen:

Re: Youngtimer/ Oldtimer Versicherung von BMW

Beitrag von Micki1005 » Mo 24. Jun 2019, 20:26

Vielen Dank Axel
Viele Grüße Michael ( Micki 1005 )
Seit 06.03.2006 im Z3 Roadster ( Palmetto-II-Grün ) unterwegs . Träume nicht dein Leben, lebe deinen Traum. Bild

Benutzeravatar
wettermann
Beiträge: 522
Registriert: So 11. Mär 2012, 19:53
Fahrzeug: Z3 Roadster 2.8
Fahrzeugfarbe: Cosmosschwarz
Baujahr: 1998
Wohnort: Wetter/Ruhr
Sternzeichen:

Re: Youngtimer/ Oldtimer Versicherung von BMW

Beitrag von wettermann » Di 25. Jun 2019, 13:09

Ich habe mich für die Versicherung interessiert.
1. keiner der großen Händler im Umkreis weiß von einer solchen Kooperation. :05:
2. BMW Classic: weiß davon auch nichts. :05:
3. BMW Bank: Keine Ahnung , das es so etwas gibt. :05:

Wo kommt denn dieser Artikel her? :02:
Fahre nie schneller, als dein Schutzengel fliegen kann.

Benutzeravatar
bmw-axel
Beiträge: 2806
Registriert: So 27. Apr 2008, 07:44
Fahrzeug: Z3 Roadster 2.8
Fahrzeugfarbe: Bostongrün
Baujahr: 1997
Wohnort: WUPPERTAL
Sternzeichen:

Re: Youngtimer/ Oldtimer Versicherung von BMW

Beitrag von bmw-axel » Di 25. Jun 2019, 19:42

Screenshot_20190625-193600_Samsung Internet.jpg
Screenshot_20190625-193600_Samsung Internet.jpg (49.22 KiB) 1081 mal betrachtet

Hallo Heinz.
Geht wohl im Moment hauptsächlich über die Württembergische. Nur einige wenige ausgesuchte Freundliche können das anbieten. Die anderen sollen im Laufe der nächsten Zeit dazu kommen.
Wer aber die ausgesuchten sind konnte ich nicht in Erfahrung bringen. :05:
"Wenn den Baum siehst, in den du rein fährst, hast Untersteuern. Wenn ihn nur hörst, hast Übersteuern!
Bild

Benutzeravatar
bmw-axel
Beiträge: 2806
Registriert: So 27. Apr 2008, 07:44
Fahrzeug: Z3 Roadster 2.8
Fahrzeugfarbe: Bostongrün
Baujahr: 1997
Wohnort: WUPPERTAL
Sternzeichen:

Re: Youngtimer/ Oldtimer Versicherung von BMW

Beitrag von bmw-axel » Di 25. Jun 2019, 19:50

Freitag, 12. April 2019, 09.00 Uhr

Finanzdienstleister:
BMW Bank startet Oldtimer-Versicherung

Die BMW Bank will vom wachsenden Oldtimer-Bestand profitieren und bietet eine spezielle Versicherung für die Fahrzeuge an. Sie unterscheidet sich von "normalen" Versicherungen in einigen Punkten.

Von Christof Rührmair


Nach einer Pilotphase mit einigen wenigen Händlern startet die BMW Bank auf breiter Front mit einer speziellen Oldtimer-Versicherung.

Unter dem Namen "Best for Cars" soll diese auch die Fahrer von Youngtimern und Sammlerfahrzeugen ab 20 Jahren ansprechen.

Auch Motorräder kommen für das Produkt in Frage, das in Kooperation mit der Württembergischen Versicherung angeboten wird.

Die Versicherung unterscheidet sich von klassischen Autoversicherungen in einigen Punkten. 

So werden bei der Versicherung im Schadensfall Wertgutachten erst ab einem Marktwert von 50.000 Euro bei Autos und 20.000 Euro bei Motorrädern fällig.

Zudem gibt es einen Puffer für Wertsteigerungen. Sollte der Wert gegenüber dem Vertragsabschluss gestiegen sein, ohne dass der Versicherte dies gemeldet hat, gibt es keinerlei Einschränkungen beim Versicherungsschutz.

Zudem werden die Versicherungsbeiträge nur für den Zulassungszeitraum fällig, was gerade bei den oft nur im Sommerhalbjahr gefahrenen Oldtimern durchaus relevant ist.

Beiträge sollen auch im Schadensfall konstant bleiben. Zudem gibt es optionale Bausteine wie einen Fahrer-Schutz oder einen Notfall-Service.
"Wenn den Baum siehst, in den du rein fährst, hast Untersteuern. Wenn ihn nur hörst, hast Übersteuern!
Bild

Benutzeravatar
wettermann
Beiträge: 522
Registriert: So 11. Mär 2012, 19:53
Fahrzeug: Z3 Roadster 2.8
Fahrzeugfarbe: Cosmosschwarz
Baujahr: 1998
Wohnort: Wetter/Ruhr
Sternzeichen:

Re: Youngtimer/ Oldtimer Versicherung von BMW

Beitrag von wettermann » Do 27. Jun 2019, 19:10

Hallo Axel,
ein Vertreter der Württembergischen schrieb mir auf Anfrage "...... diese Versicherung ist identisch mit dem Angebot der Württemberischen.... " Schaun wir mal. Ich bleib am Ball.

" .... wie bereits telefonisch besprochen habe ich mich bei unserem Oldtimer Service erkundigt und melde mich nun bei Ihnen.

Aus der Pressemitteilung geht hervor , dass die BMW Bank und die Württembergische Versicherung künftig enger zusammen.

Gemeinsam wurde nun eine Oldtimerversicherung auf den Markt gebracht.

Dieser Tarif ist aber Identisch mit unserem Tarif, welchen ich Ihnen auch anbieten kann.

Ihnen entstehen keinerlei Nachteile dadurch !
Fahre nie schneller, als dein Schutzengel fliegen kann.

Benutzeravatar
wettermann
Beiträge: 522
Registriert: So 11. Mär 2012, 19:53
Fahrzeug: Z3 Roadster 2.8
Fahrzeugfarbe: Cosmosschwarz
Baujahr: 1998
Wohnort: Wetter/Ruhr
Sternzeichen:

Re: Youngtimer/ Oldtimer Versicherung von BMW

Beitrag von wettermann » Fr 28. Jun 2019, 13:18

Hallo,
auf erneutes nachfragen versichert die Württembergische schriftlich.
"..... All dies beinhaltet unser Tarif ebenfalls......"
Da hat sich wohl aus Gründen der Werbung die BMW Bank in den bestehenden Tarif eingeklinkt.
:13:
Fahre nie schneller, als dein Schutzengel fliegen kann.

Benutzeravatar
Gixxerin
Webmaster
Webmaster
Beiträge: 9111
Registriert: Di 19. Feb 2008, 19:24
Fahrzeug: Z3 Roadster 3.0
Fahrzeugfarbe: Sterlinggrau
Baujahr: 2001
Wohnort: Remscheid
Sternzeichen:

Re: Youngtimer/ Oldtimer Versicherung von BMW

Beitrag von Gixxerin » Di 2. Jul 2019, 07:24

Hallo Heinz,

hat denn die Würtembergische mal Zahlen genannt ? Wenn der Tarif ja so angeboten werden kann, wäre es ja mal interessant zu vergleichen.


Greetzzz Gabi
Z3... Kurven und Leidenschaft

... und für alle Tage ein kleiner Löwe ... Peugeot 3008 II

Benutzeravatar
Micki1005
...
...
Beiträge: 2838
Registriert: So 9. Mär 2008, 17:58
Fahrzeug: Z3 Roadster 2.8
Fahrzeugfarbe: Palmetto II
Baujahr: 1998
Fahrzeug: Z3 Roadster 1.9
Fahrzeugfarbe: Imolarot
Baujahr: 1997
Wohnort: Babenhausen
Sternzeichen:

Re: Youngtimer/ Oldtimer Versicherung von BMW

Beitrag von Micki1005 » Mi 3. Jul 2019, 20:29

Hallo ich habe Kontakt zur württembergischen aufgenommen und kann euch am Freitag genauere Zahlen zu unserem Z3 2.8 liefern.
Viele Grüße Michael ( Micki 1005 )
Seit 06.03.2006 im Z3 Roadster ( Palmetto-II-Grün ) unterwegs . Träume nicht dein Leben, lebe deinen Traum. Bild

Benutzeravatar
wettermann
Beiträge: 522
Registriert: So 11. Mär 2012, 19:53
Fahrzeug: Z3 Roadster 2.8
Fahrzeugfarbe: Cosmosschwarz
Baujahr: 1998
Wohnort: Wetter/Ruhr
Sternzeichen:

Re: Youngtimer/ Oldtimer Versicherung von BMW

Beitrag von wettermann » Fr 5. Jul 2019, 18:18

Gixxerin hat geschrieben:
Di 2. Jul 2019, 07:24
Hallo Heinz,

hat denn die Würtembergische mal Zahlen genannt ? Wenn der Tarif ja so angeboten werden kann, wäre es ja mal interessant zu vergleichen.


Greetzzz Gabi
Bin im Urlaub. Kümmere mich mal nach meiner Rückkehr drum.
Fahre nie schneller, als dein Schutzengel fliegen kann.

Antworten