Birne/Leuchtmittel Abblendlicht Fahrerseit

Felgen , Fahrwerk , Auspuff usw....
Antworten
calinist
Beiträge: 78
Registriert: Do 17. Nov 2011, 09:01
Wohnort: Frankfurt

Birne/Leuchtmittel Abblendlicht Fahrerseit

Beitrag von calinist » Mi 6. Jun 2018, 14:18

Hallo,

jetzt hat es unser QP erwischt: Das Abblendlicht auf der Fahrerseite geht nicht.

Nachdem ich die Kappe entfernt hatte (was noch vielversprechend einfach war ...), sehe ich den nach unten zeigenden Stecker/Halter. Der ist aber so fest und eng am Radhaus, dass ich lieber vorher frage:

- nach links (Gegenuhrzeigersinn) drehen, vermutlich mit etwas "Nachdruck", denn mit der Hand schaffe ich es nicht auf dem engen Raum?

Michael

Benutzeravatar
Gixxerin
...
...
Beiträge: 8949
Registriert: Di 19. Feb 2008, 19:24
Fahrzeug: Z3 Roadster 3.0
Fahrzeugfarbe: Sterlinggrau
Baujahr: 2001
Wohnort: Remscheid
Sternzeichen:

Re: Birne/Leuchtmittel Abblendlicht Fahrerseit

Beitrag von Gixxerin » Mo 11. Jun 2018, 12:46

Hallo Michael,

immer vorsichtig drehen , denn nach fest kommt ab. Die Kunststoffe sind gerne mal spröde und die Haltenasen der Fassung brechen schnell ab. Im Grunde ist es egal ob Du nach links oder rechts drehst, das was besser geht ( ich meine das ist bei mir zumindest im Uhrzeigersinn , aus Fahrersicht ).
Ansonsten ist das eine Arbeit für kleine schlanke Hände ... oder man baut den Scheinwerfer aus :pflaster:


Greetzzz Gabi
Z3... Kurven und Leidenschaft

calinist
Beiträge: 78
Registriert: Do 17. Nov 2011, 09:01
Wohnort: Frankfurt

Re: Birne/Leuchtmittel Abblendlicht Fahrerseit

Beitrag von calinist » Mo 11. Jun 2018, 13:25

Danke!

Ist erledigt. Der Einbau ist sehr fummelig.

Michael

Antworten