Registrieren
Aktuelle Zeit: Fr 15. Dez 2017, 14:13 • Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]

Grundausstattung Lackpflege

Grundsätzliches zur Autopflege z.B. Ausstattung für Einsteiger , Vorgehensweisen und Erklärungen

Re: Grundausstattung Lackpflege

Beitragvon OB-oli » Fr 11. Sep 2015, 22:09

Hallo Gabi ,
erst einmal Danke für die sehr ausführliche Antwort .
Da hat aber auch einer Spaß UND Ahnung bei/von der Fahrzeugpflege . :sonne: :03:
Ich werde noch im speziellen auf dein Post eingehen .
Morgen fahr ich auf das Jahrestreffen von der Baur IG . Da muss ich noch etwas für vorbereiten .

Gruß Oliver
Benutzeravatar
OB-oli
 
5 years of membership5 years of membership5 years of membership5 years of membership5 years of membership
 
Sternzeichen: Widder
Beiträge: 130

Alter: 48
Registriert: 07.02.2012
Wohnort: Oberhausen
Fahrzeug: Z3 Roadster 2.8
Fahrzeugfarbe: Cosmosschwarz

Re: Grundausstattung Lackpflege

Beitragvon Gixxerin » Sa 12. Sep 2015, 10:41

Das mit der Fahrzeugpflege hat sich einfach mal ergeben und nun ist aus dem Hobby sogar ein kleines Nebengewerbe entstanden.
Und da fällt mir gerade so ein, was habt ihr als Gleitmittel für die Knete eingeplant ? Ich empfehle da Valet Pro Citrus Bling. Ist so ein bisschen die eierlegende Wollmilchsau und gibt gut verdünnt ein klasse Gleitmittel für die Knete ab.


Greetzzz Gabi
Z3... Kurven und Leidenschaft Bild

www.glanzkontor.de
Benutzeravatar
Gixxerin
Webmaster
 
9 years of membership9 years of membership9 years of membership9 years of membership9 years of membership9 years of membership9 years of membership9 years of membership9 years of membership
 
Sternzeichen: Widder
Beiträge: 8774

Alter: 48
Registriert: 19.02.2008
Wohnort: Remscheid
Fahrzeug: Z3 Roadster 3.0
Fahrzeugfarbe: Sterlinggrau
Baujahr: 2001

Re: Grundausstattung Lackpflege

Beitragvon OB-oli » So 13. Sep 2015, 17:57

Hallo Gabi ,
da ich nicht der große Schrauber bin , habe ich mich mehr auf die Lackpflege
meiner Fahrzeuge konzentriert . Da gibt es aber noch sehr viel für mich zu lernen .
Macht mir aber einen großen Spaß . :sonne:

Für die Knete habe ich noch einiges vom DODO JUICE Born Slippy in der Garage . Daher hatte ich nichts neues auf der Liste .
Hat sich aber jetzt mit deinem "All in one Produkt" Tipp direkt geändert. :mrgreen:

Gibt es Erfahrungswerte bei der Knete > Die blaue Magic Clean Reinigungsknete vs ValetPRO Yellow Medium bar ?

Den Sponge Waschschwamm lasse ich weg .

Vom Orange Drying Towel habe ich selber zwei . Hatte damit eigentlich gute Erfahrungen gemacht .
Das von dir vorgeschlagene Lupus blue/gray habe ich eigentlich zum auspolieren vom Wax vorgesehen und nicht als Trocknungstuch .

Amazon MFT's habe ich 36 Stück für 10€ bisher eingekauft . Für einige versteckten Ecken am Auto ,wo der Lack trotzdem schönend gesäuert werden soll, sind sie für meine Zwecke perfekt .
Preislich auch unschlagbar . Kosten aber gerade wohl 15 €.

Das ValetPRO Beading Marvellous Carnauba möchte ich einfach mal ausprobieren .
Auf dem Baur habe ich jetzt seit über einem Jahr das Dodo Juice Blue Velvet Hard Wax drauf .

Bild

Viel Regen hat er seit dem nicht gesehen , aber doch einige Wäschen . :131:
Dafür finde ich hält sich das Blue Velvet noch gut . Für die Preisklasse (45€ 250 ml) ist die Standzeit sehr gut.
Bilder von gestern nach der Sauerlandtour

Bild

Bild

Bild

Bild

Das mit dem Handpolierschwamm ist auch ein guter Tipp .
Werde den Lake Country Polishing Pad nehmen. Muss nur mal prüfen welche Farbe .

Koch Chemie Nano Magic Shampoo und Koch Chemie Quick Shine sind erst einmal gestrichen.

Als Detailer habe ich noch das DODO JUICE Red Mist TROPICAL .
Werde meine Shampoos erst einmal aufbrauchen (ValetPRO Concentrated Car Shampoo und
Chemical Guys Citrus Wash & Gloss)
Klar achte ich auch auf den Arbeitsschutz .Schutzhandschuhe und Schutzbrille sind immer am Start . Atemschutz noch nicht wirklich .

Ganz liebe Dank für die hilfreichen Tipps .
Benutzeravatar
OB-oli
 
5 years of membership5 years of membership5 years of membership5 years of membership5 years of membership
 
Sternzeichen: Widder
Beiträge: 130

Alter: 48
Registriert: 07.02.2012
Wohnort: Oberhausen
Fahrzeug: Z3 Roadster 2.8
Fahrzeugfarbe: Cosmosschwarz

Re: Grundausstattung Lackpflege

Beitragvon Gixxerin » So 13. Sep 2015, 23:00

Hi Oli,

das Lupus blue/grey in 90x60 ist zum Auspolieren zu groß , da lieber kleinere Tücher ( 60x40 ) nehmen. Aber für die Trocknung ist das große Tuch super. Ich nehme zur Abnahme von Wachsen und Versiegelungen lieber die kurzflorigen Tücher. Hinterher wird mit einem weichen langflorigen Tuch noch mal drübergewischt um auch alles weg zu bekommen.

30 MFt für 15€ .... ok, sowas habe ich nur als Tücher für echte Dreckarbeiten im Motorraum oder für Metallpolituren im Einsatz. Überall wo Lack im Spiel ist, kommen schon schöne weiche Tücher zum Einsatz. Bisher habe ich da auch jeden Schmutz wieder raus bekommen :08:

Bei den Handpolierschwämmen kannst Du die von Lupus nehmen. Ein oder zwei harte Schwämme reichen da völlig aus.

Das Blue Velvet Wachs ist schon gut, hatte nur gedacht Du wolltest 2 Wachse neu anschaffen :08:

Die Magic Clean blau habe ich auch im Einsatz, hinterlässt bei kühlen Temperaturen aber auch gerne Spuren auf der Oberfläche. Wenn polieren will egal aber sonst lästig. Ich arbeite lieber mit der Meguiars Knete, die ist weicher. Auch der Paint Rubber von Swizöl gefällt mir sehr gut.

Achja, Born Slippy ist super, kann man aber auch verdünnen und wenn der DoDo Detailer leer ist, versuche den P40, einfach genial das Zeug!


Greetzzz Gabi :polierer:
Z3... Kurven und Leidenschaft Bild

www.glanzkontor.de
Benutzeravatar
Gixxerin
Webmaster
 
9 years of membership9 years of membership9 years of membership9 years of membership9 years of membership9 years of membership9 years of membership9 years of membership9 years of membership
 
Sternzeichen: Widder
Beiträge: 8774

Alter: 48
Registriert: 19.02.2008
Wohnort: Remscheid
Fahrzeug: Z3 Roadster 3.0
Fahrzeugfarbe: Sterlinggrau
Baujahr: 2001

Re: Grundausstattung Lackpflege

Beitragvon OB-oli » Mi 27. Jan 2016, 23:30

Jetzt kann es weitergehen………….
Bin aufs testen gespannt. :biggrin:

Bild

Bild
Benutzeravatar
OB-oli
 
5 years of membership5 years of membership5 years of membership5 years of membership5 years of membership
 
Sternzeichen: Widder
Beiträge: 130

Alter: 48
Registriert: 07.02.2012
Wohnort: Oberhausen
Fahrzeug: Z3 Roadster 2.8
Fahrzeugfarbe: Cosmosschwarz

Re: Grundausstattung Lackpflege

Beitragvon Gixxerin » Do 28. Jan 2016, 10:58

Uiiiii, da hatte aber jemand Weihnachten :biggrin:
Viel Spaß damit.


Greetzzz Gabi
Z3... Kurven und Leidenschaft Bild

www.glanzkontor.de
Benutzeravatar
Gixxerin
Webmaster
 
9 years of membership9 years of membership9 years of membership9 years of membership9 years of membership9 years of membership9 years of membership9 years of membership9 years of membership
 
Sternzeichen: Widder
Beiträge: 8774

Alter: 48
Registriert: 19.02.2008
Wohnort: Remscheid
Fahrzeug: Z3 Roadster 3.0
Fahrzeugfarbe: Sterlinggrau
Baujahr: 2001

Re: Grundausstattung Lackpflege

Beitragvon Uwe HB » Mo 8. Mai 2017, 08:05

Moin,

hier noch ein kurzes Feedback zum Fusso Coat.

Ich hatte meinen Roadster letztes Jahr im Juli mit einer Schicht Fusso Coat versiegelt. Dieses Jahr hatte ich als Zusatzschutzschicht noch einmal eine Anwendung mit dem Future Armour direkt vor dem FST gemacht. Beim FST habe ich nur den Hochdruckreiniger (danke hier nochmal an die Organisation für die Fahrzeugreinigung beim FST) und zum Waschen das ONR benutzt. Direkt nach dem Waschen am Sonntag beim FST hatte ich im unteren Bereich des Zettis noch ein paaar leichte Kalkflecken. Gestern habe ich den Roadster einmal mit Spüli gewaschen und anschließend mit Lackknete behandelt. Die Lackknete flutschte nur so über den Lack und es blieben keine Kalkflecken zurück. Der Lack war noch so glatt, daß ich direkt eine neue Schicht Fusso Coat aufgetragen habe (ohne vorher zu polieren). Das Fusso Coat hat bisher die mit Abstand beste Standzeit aller von mir getesteten Mittel. Und auch der Schutz vor dem Kalk beim FST ist sehr gut.

Gruß
Uwe
Benutzeravatar
Uwe HB
 
8 years of membership8 years of membership8 years of membership8 years of membership8 years of membership8 years of membership8 years of membership8 years of membership
 
Sternzeichen: Krebs
Beiträge: 599

Alter: 53
Registriert: 12.10.2009
Wohnort: Bremen
Fahrzeug: Z3 Roadster 2.8
Fahrzeugfarbe: Titansilber
Baujahr: 1999
Fahrzeug: Z3 QP 2.8
Fahrzeugfarbe: Cosmosschwarz
Baujahr: 1999

Re: Grundausstattung Lackpflege

Beitragvon Uwe HB » Do 25. Mai 2017, 20:24

Moin,

noch eine kurze Ergänzung zum Fusso Coat.

Ich hatte Gabi schon gesagt, daß ich den Abperleffekt vom A1 Wachs genauso gut fand wie das Fusso Coat. Ich muß mich jetzt dazu korrigieren. Ich hatte zuvor ja schon geschrieben, daß ich nach dem FST4 eine zweite Schicht Fusso Coat auf Roadster und QP aufgetragen hatte. Der Abperleffekt ist dadurch deutlich gestiegen. Auch das A1 hatte schon einen guten Abperleffekt, der aber bei weiten nicht so lange anhält und so extrem wirkte. Jetzt mit 2 Schichten Fusso Coat wird das Wasser der Vorreinigung und auch das Waschwasser mit dem ONR regelrecht abgestossen. Der Effekt ist unglaublich. Bei Fahrten im Regen perlt alles sehr schnell ab. Gut durch die große Menge Blütenstaub im Moment bleiben manchmal kleine Punkte zurück, aber der Lack fühlt sich superglatt an.

Ich kann jedem empfehlen bei der Anwendung mit Fusso Coat zwei Schichten aufzutragen. Es ist mit der zweiten Schutzschicht nochmals ein deutlicher Unterschied.

Ich habe das Fusso Coat jetzt auch für einen Satz Felgen genommen. Mal sehen wie gut es gegen die Versiegelung von Chemical Guys ist.

Gruß
Uwe
Benutzeravatar
Uwe HB
 
8 years of membership8 years of membership8 years of membership8 years of membership8 years of membership8 years of membership8 years of membership8 years of membership
 
Sternzeichen: Krebs
Beiträge: 599

Alter: 53
Registriert: 12.10.2009
Wohnort: Bremen
Fahrzeug: Z3 Roadster 2.8
Fahrzeugfarbe: Titansilber
Baujahr: 1999
Fahrzeug: Z3 QP 2.8
Fahrzeugfarbe: Cosmosschwarz
Baujahr: 1999

Re: Grundausstattung Lackpflege

Beitragvon Gixxerin » Fr 26. Mai 2017, 09:50

Schön auch dazu ein Feedback zu haben. Ich habe selber das Fusso noch nicht geschichtet, werde ich aber demnachst ausprobieren.


Greetzzz Gabi
Z3... Kurven und Leidenschaft Bild

www.glanzkontor.de
Benutzeravatar
Gixxerin
Webmaster
 
9 years of membership9 years of membership9 years of membership9 years of membership9 years of membership9 years of membership9 years of membership9 years of membership9 years of membership
 
Sternzeichen: Widder
Beiträge: 8774

Alter: 48
Registriert: 19.02.2008
Wohnort: Remscheid
Fahrzeug: Z3 Roadster 3.0
Fahrzeugfarbe: Sterlinggrau
Baujahr: 2001

Vorherige

Zurück zu Pflege-Basics

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast