Registrieren
Aktuelle Zeit: Fr 23. Jun 2017, 12:17 • Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]

[Lackschutz] Dodo Juice Future Armour Wet&Dry Spray Sealant

Alles rund um die Hardware ( Tücher , Wachse , Polier-Maschinen , etc. )

[Lackschutz] Dodo Juice Future Armour Wet&Dry Spray Sealant

Beitragvon Gixxerin » Do 8. Okt 2015, 18:58

Dodo Juice Future Armour Wet & Dry Spay Sealant

Was für eine Bezeichnung .... aber trotzdem möchte ich euch mal wieder was neues vorstellen :biggrin:

Es handelt sich hierbei um eine Sprühversiegelung, die nass ( direkt nach der Wäsche ) oder trocken ( nach dem Trockenvorgang ) angewendet werden kann. Sie ist hoch konzentriert und man braucht nur wenig davon für einen ganzen Wagen - für den Kombi haben ca. 20 Sprühstöße gereicht!

Man kann sie als " stand alone " Produkt verwenden oder wie einen Detailer als Topping auf einer bereits vorhandenen Schutzschicht um die Haltbarkeit zu verlängern.

Ich habe die Sprühversiegelung nach dem abtrocknen des Fahrzeugs verwendet. Vor einigen Wochen hatte ich den Lack mit Fusso Coat ( Versiegelung ) geschützt. Der Schutz war noch vorhanden aber das Beading ( das gibt die schicken kugeligen Wassertropfen ) hatte schon etwas nachgelassen. Ein guter Grund also das neue Produkt zu testen.

Also den Benz erst einmal ordentlich gewaschen und abgetrocknet. Dann einen Sprühstoß für die halbe Haube und mit einem Microfasertuch gleichmäßig verteilt. Kurz nachwischen und glücklich sein ..... naja, nicht ganz :sm17:
Auf einen Teil des Lacks schien die Sonne, da fing das Produkt an Schlieren zu hinterlassen, die sich nur mit viel nachreiben mit einem frischen Tuch beseitigen ließen.

Merke, das Produkt will Schatten und keinen heißen Lack. Wenn man sich daran hält, klappt es prima. Es hinterlässt eine super Gätte, einen richtig tollen Glanz und der schwarze Lack am Benzi wirkt irgendwie ein wenig schwärzer :12:

Nachdem ich jetzt die ganze Woche bei Regenwetter damit unterwegs war, kann ich ein positives Feedback geben. Das Wasser samt Schmutz flutscht gut ab vom Lack. OK , der Heckbereich und die Schweller sind natürlich trotzdem noch etwas dreckig aber es funktioniert wirklich gut. Mal sehen wie lange das anhält. Ich werde dann berichten.

Wenn man die nasse Variante ausprobieren möchte, ist die Anwendung ebenfalls sehr einfach. Nach dem Abspülen auf den feuchten Lack sprühen und mit einem Micofasertuch gleichmäßig verteilen. Danach noch mal mit einem weichen Wasserstrahl den Lack abspülen. Trockenen und glücklich sein.

Und ich muss auch eigentlich gar nicht erwähnen wie lecker das Zeug riecht ( wie ein Obstsalat :sm29: ).

Man kann diese Srühversiegelung auch schichten, allerdings sollte man bedenken nicht zu viel auf einmal zu nehmen. Immer sparsam arbeiten, dann klappts auch mit dem schlierenfreien Ergbenis. Ich hatte dafür an diesem Tag keine Zeit.

Bei meinem Benz war jetzt schon eine Versiegelung als Lackschutz aufgebracht worden. Ob sich die Sprühversiegelung bei einem Wachsuntergrund genauso gut schlägt, weiss ich nicht. Müsste man ausprobieren.

Für mich auf jeden Fall ein gutes Produkt was gerade den ordentlichen Lackschutz über die Winterzeit sehr vereinfacht.


Greetzzz Gabi
Z3... Kurven und Leidenschaft Bild

www.glanzkontor.de
Benutzeravatar
Gixxerin
Webmaster
 
9 years of membership9 years of membership9 years of membership9 years of membership9 years of membership9 years of membership9 years of membership9 years of membership9 years of membership
 
Sternzeichen: Widder
Beiträge: 8683

Alter: 48
Registriert: 19.02.2008
Wohnort: Remscheid
Fahrzeug: Z3 Roadster 3.0
Fahrzeugfarbe: Sterlinggrau
Baujahr: 2001

Re: Dodo Juice Furture Armour Wet & Dry Spray Sealant

Beitragvon Gixxerin » Fr 30. Okt 2015, 22:21

Heute habe ich den Benzi wieder gewaschen, also Zeit für ein kleines update zum Produkt.

Fast 4 Wochen ist der Auftrag her. Der Wagen hat sehr viel Regen in der Zeit abbekommen und war jeden Tag im Einsatz. Also war er recht schmutzig :pflaster:

Schlauch raus und erst mal kräftig abgespült, das Wasser flüchtete quasi von der Oberfläche :sm17: und nahm gleich einiges vom Dreck mit. Kein Lotus-Effekt aber für so ein einfaches Produkt echt bombe.
Dann den Rest abgewaschen und wieder einen Hauch vom Future Armour aufgetragen. Das Ergebnis , wieder ein super glatter Lack mit tollem Glanz und das Schwarz wirkt wieder einmal ein bisschen schwärzer :03:
Ein perfekter Lackschutz für den Winter!

Ich habe das Produkt auch bei der letzten Zetti-Wäsche verwendet. Er ist ebenfalls mit Fusso Coat geschützt und das Future Armour hat auch bei dem Grau noch eine Schippe Glanz draufgepackt :131:


Und das beste, man merkt kaum , das was aus der Flasche gebraucht wurde. Es ist super ergiebig und der Preis relativiert sich damit.


Greetzzz Gabi :polierer:
Z3... Kurven und Leidenschaft Bild

www.glanzkontor.de
Benutzeravatar
Gixxerin
Webmaster
 
9 years of membership9 years of membership9 years of membership9 years of membership9 years of membership9 years of membership9 years of membership9 years of membership9 years of membership
 
Sternzeichen: Widder
Beiträge: 8683

Alter: 48
Registriert: 19.02.2008
Wohnort: Remscheid
Fahrzeug: Z3 Roadster 3.0
Fahrzeugfarbe: Sterlinggrau
Baujahr: 2001

Re: [Lackschutz] Dodo Juice Future Armour Wet&Dry Spray Seal

Beitragvon Uwe HB » Mo 8. Mai 2017, 07:54

Moin,

auch von mir ein kleines Feedback zum Future Armour.

Ich habe es letzten Winter 2-3 mal an meinem QP genutzt. Als Grundschutz ist eine Schicht Fusso Coat auf dem QP und ich habe das Future Armour immer wieder nach ca. 2 Monaten nach einer Autowäsche aufgetragen. Nach dem Auftragen hat sich der Abperleffekt bei Regen wieder deutlich gesteigert (als ob der Wagen frisch gewachst ist). Ich fand die Anwendung (insbesondere das Abnehmen des Überschusses vom Lack) beim kälteren Temperaturen deutlich einfacher als bei warmen Temperaturen. Das kann natürlich auch daran liegen, daß ich wahrscheinlich zu dick auftrage.

Gruß
Uwe
Benutzeravatar
Uwe HB
 
7 years of membership7 years of membership7 years of membership7 years of membership7 years of membership7 years of membership7 years of membership
 
Sternzeichen: Krebs
Beiträge: 571

Alter: 52
Registriert: 12.10.2009
Wohnort: Bremen
Fahrzeug: Z3 Roadster 2.8
Fahrzeugfarbe: Titansilber
Baujahr: 1999
Fahrzeug: Z3 QP 2.8
Fahrzeugfarbe: Cosmosschwarz
Baujahr: 1999

Re: [Lackschutz] Dodo Juice Future Armour Wet&Dry Spray Seal

Beitragvon Gixxerin » Mo 8. Mai 2017, 14:26

Du liegst mit Deiner Vernutung nur halb richtig. Das Sealant Spray mag es lieber kühler. deshalb auch nicht auf heißen Lack ( Motorhaube ) oder in der Sonne anwenden. Und man sollte auch nur wenig benutzen. Ggfs. auf das Tuch sprühen und dann auf dem Lack verteilen.


Greetzzz Gabi
Z3... Kurven und Leidenschaft Bild

www.glanzkontor.de
Benutzeravatar
Gixxerin
Webmaster
 
9 years of membership9 years of membership9 years of membership9 years of membership9 years of membership9 years of membership9 years of membership9 years of membership9 years of membership
 
Sternzeichen: Widder
Beiträge: 8683

Alter: 48
Registriert: 19.02.2008
Wohnort: Remscheid
Fahrzeug: Z3 Roadster 3.0
Fahrzeugfarbe: Sterlinggrau
Baujahr: 2001

Re: [Lackschutz] Dodo Juice Future Armour Wet&Dry Spray Seal

Beitragvon Sailor » Di 9. Mai 2017, 04:59

Ahhh cool

Danke an die "Schwarzfahrer" für diesen Tipp :sm27:

Koenntet ihn mir bitte verraten was das Mittel in Deutschland kostet. Vielleicht mach ich bei Uncle Sam ein Schnaeppchen falls es hier auch erhaeltlich ist :sm29:

L.Gr. Kl :polierer: usi :01: :sonne: :sonne: :sonne:
06.06.2017 > Mein kleiner roter > 7212 Tage mein treuer Freund
und 1192 Tage auch sportlich im Turnschuh unterwegs :sm29:
Seit 30.04.17 wartet ein blauer Breitarsch in den USA immer auf uns.


2010 BMW Werk Spartanburg South Carolina besucht.
Benutzeravatar
Sailor
 
5 years of membership5 years of membership5 years of membership5 years of membership5 years of membership
 
Sternzeichen: Schuetze
Beiträge: 1056

Alter: 68
Registriert: 21.05.2012
Wohnort: 48°41`21.827"N 10°9`39.941"E
Fahrzeug: Z3 Roadster 1.8
Fahrzeugfarbe: Hellrot
Baujahr: 1996
Fahrzeug: Z3 QP 2.8
Fahrzeugfarbe: Cosmosschwarz
Baujahr: 1998

Re: [Lackschutz] Dodo Juice Future Armour Wet&Dry Spray Seal

Beitragvon Uwe HB » Di 9. Mai 2017, 06:20

Moin Klaus,

das Future Armour kostet hier ca. 20€ für eine 0,5 Liter Flasche.


Gruß
Uwe
Benutzeravatar
Uwe HB
 
7 years of membership7 years of membership7 years of membership7 years of membership7 years of membership7 years of membership7 years of membership
 
Sternzeichen: Krebs
Beiträge: 571

Alter: 52
Registriert: 12.10.2009
Wohnort: Bremen
Fahrzeug: Z3 Roadster 2.8
Fahrzeugfarbe: Titansilber
Baujahr: 1999
Fahrzeug: Z3 QP 2.8
Fahrzeugfarbe: Cosmosschwarz
Baujahr: 1999

Re: [Lackschutz] Dodo Juice Future Armour Wet&Dry Spray Seal

Beitragvon Sailor » Di 9. Mai 2017, 14:58

Uwe HB hat geschrieben:Moin Klaus,

das Future Armour kostet hier ca. 20€ für eine 0,5 Liter Flasche.


Gruß
Uwe




Danke Uwe

Das Mittel hoerte sich teuerer an wie es ist. :sm27: :sm27:
Werde hier mal spähen

L.Gr. Kl :polierer: us
06.06.2017 > Mein kleiner roter > 7212 Tage mein treuer Freund
und 1192 Tage auch sportlich im Turnschuh unterwegs :sm29:
Seit 30.04.17 wartet ein blauer Breitarsch in den USA immer auf uns.


2010 BMW Werk Spartanburg South Carolina besucht.
Benutzeravatar
Sailor
 
5 years of membership5 years of membership5 years of membership5 years of membership5 years of membership
 
Sternzeichen: Schuetze
Beiträge: 1056

Alter: 68
Registriert: 21.05.2012
Wohnort: 48°41`21.827"N 10°9`39.941"E
Fahrzeug: Z3 Roadster 1.8
Fahrzeugfarbe: Hellrot
Baujahr: 1996
Fahrzeug: Z3 QP 2.8
Fahrzeugfarbe: Cosmosschwarz
Baujahr: 1998


Zurück zu Rund um die Produkte zur Autopflege

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast