Sonnencreme auf Autolack

Pflege des Interieurs und des Exterieurs
Benutzeravatar
LoneDriver
...
...
Beiträge: 1250
Registriert: Fr 28. Aug 2009, 19:12
Fahrzeug: Z3 Roadster 2.8
Fahrzeugfarbe: Orientblau
Wohnort: Salzgitter

Sonnencreme auf Autolack

Beitrag von LoneDriver » Di 29. Jul 2014, 11:49

Hi Leutzzz

Hat von Euch gestern jemand den Beitrag auf NDR Marrkt gesehen, wo es um die Auswirkung von Sonnencreme auf Autolack ging?
War total interessant..... Die blöde Creme macht mit dem Klarlack genau das gleiche wie mit der Haut... dringt halt ein! :heul:

Jedenfalls nach Aussage der Autohersteller sind solche Flecken nicht Reparabel (ist ja klar, wenn die Creme in den Klarlack eindringt).
Betroffene Stellen müssen neu Lackiert werden :33: :33: :33:

Hier der Beitrag:
https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/ ... t8047.html

Also immer schön vorsichtig mit der Schmiererei :sonne:
Jörrrrrrrrrrch und wech!............. :91:

................. more of my toy -> http://www.simmelbauer.de

Benutzeravatar
Gixxerin
Webmaster
Webmaster
Beiträge: 9060
Registriert: Di 19. Feb 2008, 19:24
Fahrzeug: Z3 Roadster 3.0
Fahrzeugfarbe: Sterlinggrau
Baujahr: 2001
Wohnort: Remscheid
Sternzeichen:

Re: Sonnencreme auf Autolack

Beitrag von Gixxerin » Di 29. Jul 2014, 13:03

Ich habe bisher noch keine Sonnencreme Überbleibsel im Lack gehabt . Habe wohl die richtige Creme benutzt :biggrin:


Greetzzz Gabi
Z3... Kurven und Leidenschaft

... und für alle Tage ein kleiner Löwe ... Peugeot 3008 II

Benutzeravatar
klein170478
Beiträge: 5022
Registriert: Mo 14. Apr 2008, 09:47
Wohnort: Düsseldorf-Urdenbach
Sternzeichen:

Re: Sonnencreme auf Autolack

Beitrag von klein170478 » Di 29. Jul 2014, 13:20

Evtl mit Q10 gehen dann die Beulen wieder raus :pflaster:
if (AHNUNG == 0) { read FAQ; use SEARCH; use GOOGLE; } else { use brain; make post; }

Benutzeravatar
Gixxerin
Webmaster
Webmaster
Beiträge: 9060
Registriert: Di 19. Feb 2008, 19:24
Fahrzeug: Z3 Roadster 3.0
Fahrzeugfarbe: Sterlinggrau
Baujahr: 2001
Wohnort: Remscheid
Sternzeichen:

Re: Sonnencreme auf Autolack

Beitrag von Gixxerin » Di 29. Jul 2014, 15:03

Ahhh ... Carsten die müsstest Du dann aufspritzen lassen :sm17:


Greetzzz Gabi
Z3... Kurven und Leidenschaft

... und für alle Tage ein kleiner Löwe ... Peugeot 3008 II

Benutzeravatar
wettermann
Beiträge: 516
Registriert: So 11. Mär 2012, 19:53
Fahrzeug: Z3 Roadster 2.8
Fahrzeugfarbe: Cosmosschwarz
Baujahr: 1998
Wohnort: Wetter/Ruhr
Sternzeichen:

Re: Sonnencreme auf Autolack

Beitrag von wettermann » Mi 30. Jul 2014, 17:42

klein170478 hat geschrieben:Evtl mit Q10 gehen dann die Beulen wieder raus :pflaster:
Sehr gute Frage !!!
Fahre nie schneller, als dein Schutzengel fliegen kann.

Benutzeravatar
zzz maniac
Administrator
Administrator
Beiträge: 3719
Registriert: Di 19. Feb 2008, 20:35
Fahrzeug: Z3 QP 3.0
Fahrzeugfarbe: Saphirschwarz
Baujahr: 2001
Wohnort: Remscheid
Sternzeichen:

Re: Sonnencreme auf Autolack

Beitrag von zzz maniac » Do 31. Jul 2014, 22:00

Wer Sonnencreme auf das Auto schmiert, dem ist eh nicht mehr zu helfen. Und wer diese auch noch über Tage und Wochen drauf lässt, dem hilft nur noch die Jacke, die hinten zu gemacht wird .... :green: :green:

Über Sinn und Unsinn solcher Tests kann man sicherlich geteilter Meinung sein. Ich denke mal, das Orangensaft auf dem Lack unter gleichen Bedingungen wie die Sonnencreme auch Schäden hinterläßt.

Was lernen wir daraus ? Was für den Menschen gut ist, ist für den ZZZ noch lange nicht gut genug :green: :green:

Gruzzz
Jörg
Du bist allein? Du bist crazy? Du willst Party?
Dann schicke eine SMS mit "Feuer" an die "112".
Und schon fährt ein Partymobil mit Schaumkanone, Lichtanlage und 20 Partyboys vor!

Benutzeravatar
Micki1005
...
...
Beiträge: 2813
Registriert: So 9. Mär 2008, 17:58
Fahrzeug: Z3 Roadster 2.8
Fahrzeugfarbe: Palmetto II
Baujahr: 1998
Fahrzeug: Z3 Roadster 1.9
Fahrzeugfarbe: Imolarot
Baujahr: 1997
Wohnort: Babenhausen
Sternzeichen:

Re: Sonnencreme auf Autolack

Beitrag von Micki1005 » Do 31. Jul 2014, 22:06

He Freunde, heute ist nicht der 1. April, wer schmiert denn Sonnencreme aufs Auto?.j
Viele Grüße Michael ( Micki 1005 )
Seit 06.03.2006 im Z3 Roadster ( Palmetto-II-Grün ) unterwegs . Träume nicht dein Leben, lebe deinen Traum. Bild

Benutzeravatar
zzz maniac
Administrator
Administrator
Beiträge: 3719
Registriert: Di 19. Feb 2008, 20:35
Fahrzeug: Z3 QP 3.0
Fahrzeugfarbe: Saphirschwarz
Baujahr: 2001
Wohnort: Remscheid
Sternzeichen:

Re: Sonnencreme auf Autolack

Beitrag von zzz maniac » Do 31. Jul 2014, 22:14

Die Herrschaften aus dem Video, welches Jörch verlinkt hat. Diese haben sich wohl den sinnfreien Test ausgedacht ... :sm23:

Gruzzz
Jörg
Du bist allein? Du bist crazy? Du willst Party?
Dann schicke eine SMS mit "Feuer" an die "112".
Und schon fährt ein Partymobil mit Schaumkanone, Lichtanlage und 20 Partyboys vor!

Zumsel
Gast

Re: Sonnencreme auf Autolack

Beitrag von Zumsel » Fr 1. Aug 2014, 11:51

So ganz sinnfrei ist das nicht. Ich hatte auch schon mal derartige Flecken auf meinem alten Volvo vor einigen Jahren.
Wenn die Sonne brennt, Du Dich einschmierst und irgendwie am Auto abstützt oder den Kofferraum aufmachst - dann ist es schon passiert. Es sei denn, Du weißt das und wischt es gleich wieder weg.

Wusste ich aber nicht, und so stand das Auto bei sengender Sonne irgendwo rum und die Sonnencreme hat sich in den Lack gefressen.
Ist, glaube ich, schnell passiert.

Ich halte den Vorwurf an die Autoindustrie allerdings als ziemlich übertrieben. Ein bischen Eigenverantwortung des Autobesitzers kann man wohl voraussetzen. Der muss es nur wissen und darum finde ich den Beitrag ziemlich gut.
Bei Vogelscheiße weiß man ja auch, dass sie nicht gut für den Lack ist.
Und nun wissen wir, dass Sonnencreme auch nicht so der Hit ist.

VG
Holger

Benutzeravatar
Sailor
Beiträge: 1341
Registriert: Mo 21. Mai 2012, 19:48
Fahrzeug: Z3 Roadster 1.8
Fahrzeugfarbe: Hellrot
Baujahr: 1996
Fahrzeug: Z3 QP 2.8
Fahrzeugfarbe: Cosmosschwarz
Baujahr: 1998
Wohnort: Heidenheim
Sternzeichen:

Re: Sonnencreme auf Autolack

Beitrag von Sailor » Di 5. Aug 2014, 09:33

Beste Sonnenschutz -Ergebnisse erziehlt man mit Amselwadenfett.
Schaden auch dem Lack nicht , sollte mal was daneben gehen :polierer:


:green:
21.05.2019 > Mein kleiner roter > 7924 Tage mein treuer Freund
und 1905 Tage auch sportlich im Turnschuh unterwegs
Seit 30.04.17 wartet ein blauer Breitarsch in SC USA immer auf uns :11:



2010 BMW Werk Spartanburg South Carolina besucht.

Antworten