Registrieren
Aktuelle Zeit: So 24. Jun 2018, 18:26 • Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]

Warnung vor bestimmten Trockenmitteln

Pflege des Interieurs und des Exterieurs

Re: Warnung vor bestimmten Trockenmitteln

Beitragvon uwex » Mo 28. Okt 2013, 20:13

Hallo Zusammen,

vielleicht kann ich mit meinen paar Zeilen dazu beitragen, dass wir alle wieder beruhigt unsere "Gefahrstoffe" benutzen können. Ein kleiner Exkurs die Arbeitssicherheit und in den Umweltschutz.

Die Gefahrstoffverordnung schreibt vor, dass für jeden Stoff von dem eine Gefahr für Leib,Leben oder Umwelt ausgeht, oder ausgehen könnte ein sogenanntes Sicherheitsdatenblatt erstellt werden muss.
In diesem Sicherheitsdatenblatt werden alle möglichen Gefährdungen / Risiken aufgezählt, die von diesem Stoff ausgehen können ebenso aber auch die Sicherheitsmaßnahmen.

Hier der Link dazu: http://de.wikipedia.org/wiki/R-_und_S-S%C3%A4tze

Diese Sicherheitsdatenblätter gibt es z.B auch für Tipex, UHU, Pattex diverse "Haushaltsreiniger" .
Ich glaube dieses Datenblätter hat noch keiner gelesen, sonst würde keiner mehr solche Stoffe verwenden.

Wir haben das Silika-Gel im Kraftwerk schon jahrelang als Trockenmittel im Einsatz und......

wir leben immer noch.

Also es wird alles nicht so heiß gegessen wie es gekocht wird.

Mit ein wenig gesunden Menschenverstand lassen sich viele Risiken ausschließen, daher benutzen wir ja auch weiterhin UHU und Pattex.

Viele Grüzzze
Uwe
Geradeaus schnell fahren kann jeder....
Benutzeravatar
uwex
Globaler Moderator
 
10 years of membership10 years of membership10 years of membership10 years of membership10 years of membership10 years of membership10 years of membership10 years of membership10 years of membership10 years of membership
 
Sternzeichen: Stier
Beiträge: 745

Alter: 53
Registriert: 12.03.2008
Wohnort: Wuppertal
Fahrzeug: Z3 Roadster 3.0
Fahrzeugfarbe: Saphirschwarz
Baujahr: 2002
Fahrzeug: Z3 Roadster 3.0
Fahrzeugfarbe: Topasblau
Baujahr: 2001

Vorherige

Zurück zu Rund um die Pflege

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast