Waschstraße - Aussenspiegel einklappen oder nicht ?

Pflege des Interieurs und des Exterieurs
mein BATMOBIL
Beiträge: 1704
Registriert: Mo 18. Aug 2008, 18:02
Fahrzeug: Z3 Roadster 2.8
Fahrzeugfarbe: Cosmosschwarz
Baujahr: 1997
Wohnort: Recklinghausen
Sternzeichen:

Re: Waschstraße - Aussenspiegel einklappen oder nicht ?

Beitrag von mein BATMOBIL » Do 2. Mai 2013, 22:00

Lieber Benjamin,
erstmal zu deiner Frage.
Die Spiegel brauchst du nicht einklappen und in der Waschstrasse ist der Zett bei gut gepflegten Dichtungen relativ dicht.

Die meissten aktiven User hier pflegen und hegen ihren ZZZ mit ganz viel Liebe, da ist eine Waschstrasse ein absolutes "No Go".

... und das zu Recht ... :08:
Ein herZZZliches "Glück Auf" aus dem Ruhrpott
Holger

http://www.Ruhrpott-Stammi.de.tl oder http://www.Z3Roadster-IG-Nord.de.tl

Tief im Westen, wo die Sonne verstaubt, ist es besser, viel besser als man glaubt ... Herbert Grönemeyer

Benutzeravatar
klein170478
Beiträge: 5020
Registriert: Mo 14. Apr 2008, 09:47
Wohnort: Düsseldorf-Urdenbach
Sternzeichen:

Re: Waschstraße - Aussenspiegel einklappen oder nicht ?

Beitrag von klein170478 » Fr 3. Mai 2013, 08:32

RollerBenG hat geschrieben:Darf ich Fragen warum du dein Auto neulakiert hast? Aber nicht wegen der Waschanlage?
offiziell:
- Hagelschaden
- Steinschlag
- Erste Anzeichen von Rost

inoffiziell:
Wollte einfach mal meine Traumfarbe haben. Musste nur Gründe für mich finden das Geld dafür in die hand zu nehmen. ISt nun mit Effektlack in Eigenmischung ein Unikat.
if (AHNUNG == 0) { read FAQ; use SEARCH; use GOOGLE; } else { use brain; make post; }

Benutzeravatar
klein170478
Beiträge: 5020
Registriert: Mo 14. Apr 2008, 09:47
Wohnort: Düsseldorf-Urdenbach
Sternzeichen:

Re: Waschstraße - Aussenspiegel einklappen oder nicht ?

Beitrag von klein170478 » Fr 3. Mai 2013, 08:36

Gixxerin hat geschrieben:Zetti schön mit dem Hochdruckreiniger bearbeiten und zum Schluß das Programm Glanzspülen wählen ( entmineraliesiertes Wasser )
Hab öfters gelesen das man nur Klarspülen soll. Bei manchen Anlagen sind beim Glanzspülen Zusatzstoffe drin die die Versiegelung angreifen könnte. Wenn man anschliessend den Detailer nutzt sieht man ggf Flecken die nach dem Trockentuch noch da sind eh nicht mehr.
if (AHNUNG == 0) { read FAQ; use SEARCH; use GOOGLE; } else { use brain; make post; }

RollerBenG
Gast

Re: Waschstraße - Aussenspiegel einklappen oder nicht ?

Beitrag von RollerBenG » Fr 3. Mai 2013, 09:11

Vielen Dank für die Tips :131:

Ich stand gestern also vor der Waschanlage und es waren noch 3 vor mir....

Beim ersten ist mir aufgefallen das er mit seinem Mercedes die Spiegel nicht einklappt beim Waschgang.

Und da habe ich nachgefragt ... er meinte das er seit knapp 4 Jahrer hierherkommt ... die Spiegel noch nie eingeklappt hat und bis jetzt noch beide dran sind :D

Danach kam ein Audi und da danach ein Opel ... bei beiden das selbe? Spiegel einklappen? Warum ?

Und dann habe ich es auch gewagt :11:

Hier das Ergebnis (Zoom 25% sonst ist es zu groß ...):

Bild

Ich bin sehr zufrieden / sieht meiner Meinung nach aus wie neu und ich bin natürlich froh das alles noch dran ist (eine Hand war immer am Notaus :-P)

LG

Benjamin Wenzel

Benutzeravatar
Gixxerin
...
...
Beiträge: 9031
Registriert: Di 19. Feb 2008, 19:24
Fahrzeug: Z3 Roadster 3.0
Fahrzeugfarbe: Sterlinggrau
Baujahr: 2001
Wohnort: Remscheid
Sternzeichen:

Re: Waschstraße - Aussenspiegel einklappen oder nicht ?

Beitrag von Gixxerin » Fr 3. Mai 2013, 10:51

klein170478 hat geschrieben:
Gixxerin hat geschrieben:Zetti schön mit dem Hochdruckreiniger bearbeiten und zum Schluß das Programm Glanzspülen wählen ( entmineraliesiertes Wasser )
Hab öfters gelesen das man nur Klarspülen soll. Bei manchen Anlagen sind beim Glanzspülen Zusatzstoffe drin die die Versiegelung angreifen könnte. Wenn man anschliessend den Detailer nutzt sieht man ggf Flecken die nach dem Trockentuch noch da sind eh nicht mehr.

Kann ich so nicht bestätigen . In der Saison wird der Zetti meißt 1 x die Woche gewaschen und der Wachsauftrag hält bestens , trotz Glanzspülen . Irgendwelche Flecken konnte ich noch nie ausmachen , auch nicht ohne Detailerbehandlung . Ist aber von Waschbox zu Waschbox vermutlich unterschiedlich .

@Benjamin
Wenn wir uns mal bei einem Treffen sehen sollten , zeige ich Dir mal den Unterschied zwischen einem Handwaschlack und einem aus der Waschstraße ( Lappen oder nicht ) . Du wirst staunen .


Greetzzz Gabi
Z3... Kurven und Leidenschaft

... und für alle Tage ein kleiner Löwe ... Peugeot 3008 II

Antworten