Registrieren
Aktuelle Zeit: Sa 18. Aug 2018, 01:04 • Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]

Lederpflege vor oder nach dem Winterschlaf des Z

Pflege des Interieurs und des Exterieurs

Re: Lederpflege vor oder nach dem Winterschlaf des Z

Beitragvon Gixxerin » Do 5. Apr 2012, 12:18

Hallo Mario ,

ich habe meine Felgen im letzten Jahr gründlich gereinigt ( hartnäckige Flecken gehen sehr gut mit der Lackknete weg ) und dann mit einer Polymerversiegelung geschützt ( Jetseal 109 von Chemical Guys ) . Zwei Schichten Jetseal und das Felgensäubern ist ein Kinderspiel . Wasser und ein Mikrofaser-Handschuh reichen . Völlig ohne Reiniger sogar ;) Hat die ganze Saison über gehalten und wurde von mir jetzt lediglich wieder mit zwei neuen Schichten aufgefrischt . Habe vorher nur mit dem Handschuh drüber gewaschen .

Das Swizöl Autobahnwachs hatte ich vorher . War auch gut aber das Jetseal ist noch besser .

Für den Innenraum verwende ich ebenfalls das Meguiars wie Carsten . Lederpflege erfolgt bei mir mit den Produkten aus dem Lederzentrum . Ich denke da tut sich nix zwischen denen und Lexol .

Verdeckreiniger habe ich von Sonax mal probiert aber mein Verdeck ist nie soooo dreckig , das es nicht auch das Autoshampoo tut ;) Imprägniert habe ich mit dem BMW Imprägnierspray . Hält super !


Greetzzz Gabi
Z3... Kurven und Leidenschaft Bild

www.glanzkontor.de
Benutzeravatar
Gixxerin
Webmaster
 
10 years of membership10 years of membership10 years of membership10 years of membership10 years of membership10 years of membership10 years of membership10 years of membership10 years of membership10 years of membership
 
Sternzeichen: Widder
Beiträge: 8836

Alter: 49
Registriert: 19.02.2008
Wohnort: Remscheid
Fahrzeug: Z3 Roadster 3.0
Fahrzeugfarbe: Sterlinggrau
Baujahr: 2001

Re: Lederpflege vor oder nach dem Winterschlaf des Z

Beitragvon OB-oli » Do 5. Apr 2012, 22:25

Hallo ,
also für die Felgen nehme ich Chemical Guys - Sticky Gel .
Knapp 12 € für 475 ml , aber es ist im Verhältnis 1/5 zu verdünnen . Sollte eine Saison locker halten .
Hier mal das Ergebnis . Die Felgen werden dann noch mit Chemical Guys Jetseal 109 versiegelt .
Mit dem Ergebnis bin ich sehr zufrieden .

Bild
Bild
Bild
Bild

Für das Leder kommen auch bei mir immer Produkte vom Lederzentrum zum Einsatz .

https://www.lederzentrum.de/nbest.php

Schwarzen Plastikteile werden außen von mir mit APC 1:4 und PLAST STAR 96 Kunststoffpflegemittel von Koch Chemie bearbeitet.
Benutzeravatar
OB-oli
 
6 years of membership6 years of membership6 years of membership6 years of membership6 years of membership6 years of membership
 
Sternzeichen: Widder
Beiträge: 130

Alter: 49
Registriert: 07.02.2012
Wohnort: Oberhausen
Fahrzeug: Z3 Roadster 2.8
Fahrzeugfarbe: Cosmosschwarz

Re: Lederpflege vor oder nach dem Winterschlaf des Z

Beitragvon mario douven » Mi 16. Mai 2012, 23:29

hallo leute,
danke für die vielen tipps.
werde mir jetzt mal einige pflegemittel besorgen und ausprobieren, was für mich das beste ist.

das verdeck und die heckscheibe kann man von aussen mit normalem autoshampoo doch abwaschen, oder?

wünsche euch ein schönes langes we

lg mario
mario douven
 
6 years of membership6 years of membership6 years of membership6 years of membership6 years of membership6 years of membership
 
Beiträge: 30

Alter: 45
Registriert: 18.02.2012
Wohnort: Heinsberg

Re: Lederpflege vor oder nach dem Winterschlaf des Z

Beitragvon mario douven » Mi 16. Mai 2012, 23:31

achja,

ich suche noch einen guten autoschwamm mit rillen drinne, der kratzfrei ist.

wo findet man solche schwämme? habe zwar einen bei bmw gefunden, aber weiß nicht, ob der gut brauchbar ist.

gruß
mario douven
 
6 years of membership6 years of membership6 years of membership6 years of membership6 years of membership6 years of membership
 
Beiträge: 30

Alter: 45
Registriert: 18.02.2012
Wohnort: Heinsberg

Re: Lederpflege vor oder nach dem Winterschlaf des Z

Beitragvon BMW-Fan80 » Mi 23. Okt 2013, 21:11

Ganz klar: VORHER!!!
BMW-Fan80
 
4 years of membership4 years of membership4 years of membership4 years of membership
 
Beiträge: 5
Registriert: 22.10.2013

Vorherige

Zurück zu Rund um die Pflege

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast