Reifen reinigen

Pflege des Interieurs und des Exterieurs
Antworten
Benutzeravatar
Gixxerin
Webmaster
Webmaster
Beiträge: 9523
Registriert: Di 19. Feb 2008, 19:24
13
Fahrzeug: Z3 Roadster 3.0
Fahrzeugfarbe: Sterlinggrau
Baujahr: 2001
Wohnort: Remscheid
Zodiac:

Reifen reinigen

Beitrag von Gixxerin » Mi 8. Sep 2021, 20:48

Letztlich kam in WhatsApp kurz das Thema Reifenglanz auf. Hinsichtlich der "Pflegeprodukte" für Reifen gibt es ganz klar unterschiedliche Meinungen. Die einen wollen richtigen Glanz, die anderen lieber ein seidenmattes finish. Ich bevorzuge einfach nur einen sauberen Reifen.

Genau darum soll es hier gehen. Jeder hat es schon mal gesehen, die Reifen werden bräunlich (s.g. browning) und sehen alles andere als schön aus. Ob das jetzt von Pflegemitteln kommt oder das es Inhaltsstoffe sind, die aus dem Reifen - vorzugsweise wenn es draußen sehr warm ist - ausgasen ... keine Ahnung. Es sieht auf jeden Fall nicht schön aus.

Damit ihr wisst was ich meine :

brwoning.jpg
brwoning.jpg (66.5 KiB) 87 mal betrachtet
Der Niko von den Lackaffen hat dazu ein schönes Video gemacht.

Hier noch mal in kurzer Form:

Den Reifen zu reinigen ist kein Problem. Beim Waschen einfach mitmachen und gut ist. Stimmt nicht so ganz. Shampoo holt leider den dicken Schmutz nicht runter. Dafür muss dann ein stärkeres Mittel her. Ich benutze dafür den Beetle Juice Sqeezer von ADBL. Das ist von Hause aus zwar ein ( richtig guter ) Insektenlöser, aber nebenbei auch ein sehr guter alkalischer Reiniger. Das Zeug ist so gut, man kann es auch bequem verdünnen und erzielt immer noch richtig gute Ergebnisse. Zusammen mit einer Reifenbürste das perfekte Duo um dem braunen Schmutz an der Kragen zu gehen :biggr:

Bettle Juice.jpg
Bettle Juice.jpg (98.43 KiB) 87 mal betrachtet
Nun denn, Reiniger auf den Reifen sprühen ( es reicht recht wenig aus ) und man sieht schon wie der Reiniger zu arbeiten beginnt. Dann mit der Bürste ordentlich den Reifen bearbeiten.
Leider sieht man auf den Bilder nicht so gut die braune Färbung vom Schaum :sm27:

Reifen mit Reiniger.jpg
Reifen mit Reiniger.jpg (69.09 KiB) 87 mal betrachtet
Dann alles abspülen und eine neue Runde Reiniger aufbringen und bürsten. Das geht so lange bis der Schaum sich nicht mehr verfärbt oder man der Meinung ist, dass es reicht.
Reifen sauber.jpg
Reifen sauber.jpg (79.77 KiB) 87 mal betrachtet
Danach kann man den Reifen mit einer "Pflege" einlassen oder einfach so glücklich sein :03:

Diese Reinigung muss man nicht bei jeder Wäsche machen. Einfach dann, wenn es wieder unschön wird ein bisschen die Bürste und den Reinger zum Einsatz bringen.


Viel Spaß beim Nachmachen :08:
Greetzzz Gabi
Z3... Kurven und Leidenschaft

... und für alle Tage ein kleiner Löwe ... Peugeot 3008 II

Benutzeravatar
Leuchte
Beiträge: 678
Registriert: So 13. Apr 2008, 16:20
13
Fahrzeug: Z3 Roadster 2.8
Fahrzeugfarbe: Montrealblau
Baujahr: 1997
Wohnort: Dörentrup
Zodiac:

Re: Reifen reinigen

Beitrag von Leuchte » Do 9. Sep 2021, 08:27

Moin Gabi,

vielen Dank für den Tipp und die super Bebilderung :03:

Ich habe dieses Problem auch und ich denke, das dies die Inhaltsstoffe aus dem Reifen sind. :05:

Dann werde ich mir auch mal den Beetle Juice Sqeezer kaufen und meine Reifen damit reinigen.
ZZZettige Grüße aus dem schönen Weserbergland,

Alex & Michael

Gesundheit ist nicht alles, aber ohne Gesundheit ist alles nichts! :05:

Benutzeravatar
Gixxerin
Webmaster
Webmaster
Beiträge: 9523
Registriert: Di 19. Feb 2008, 19:24
13
Fahrzeug: Z3 Roadster 3.0
Fahrzeugfarbe: Sterlinggrau
Baujahr: 2001
Wohnort: Remscheid
Zodiac:

Re: Reifen reinigen

Beitrag von Gixxerin » Do 9. Sep 2021, 08:43

Das Zeug ist super aber jeder alkalische Reiniger tut es auch. Wie schon erwähnt, kannst Du den Reiniger auch sehr gut verdünnt benutzen :08:


Greetzzz Gabi
Z3... Kurven und Leidenschaft

... und für alle Tage ein kleiner Löwe ... Peugeot 3008 II

Benutzeravatar
Leuchte
Beiträge: 678
Registriert: So 13. Apr 2008, 16:20
13
Fahrzeug: Z3 Roadster 2.8
Fahrzeugfarbe: Montrealblau
Baujahr: 1997
Wohnort: Dörentrup
Zodiac:

Re: Reifen reinigen

Beitrag von Leuchte » Do 9. Sep 2021, 09:14

Ich benutze auch gerne die Produkte von Koch Chemie.
Sind auch sehr gut. :03:
ZZZettige Grüße aus dem schönen Weserbergland,

Alex & Michael

Gesundheit ist nicht alles, aber ohne Gesundheit ist alles nichts! :05:

Benutzeravatar
Micki1005
...
...
Beiträge: 3163
Registriert: So 9. Mär 2008, 17:58
13
Fahrzeug: Z3 Roadster 2.8
Fahrzeugfarbe: Palmetto II
Baujahr: 1998
Fahrzeug: Z3 Roadster 1.9
Fahrzeugfarbe: Imolarot
Baujahr: 1997
Wohnort: Babenhausen
Zodiac:

Re: Reifen reinigen

Beitrag von Micki1005 » Do 9. Sep 2021, 15:36

Danke Gabi für den Bericht, das "Browning " entsteht bei mir erst gar nicht....

Was man aber wissen sollte > alkalische Reiniger ( stellen wir selber her ) vertragen sich nicht mit Aluminium ( die meisten Felgen sind glücklicherweise lackiert ) , einige sind ja Hochglanzpoliert, da gibt es sehr schnell häßliche Flecken.

Ich wasche meine Reifen ganz normal mit Shampoo und nehme danach den billigen Reifenglanz vom Action-Markt, glänzt genauso schön wie das teure Zeug von Mequaire,
zieht aber keine Staubschicht an.
Viele Grüße Michael ( Micki 1005 )
Seit 06.03.2006 im Z3 Roadster ( Palmetto-II-Grün ) unterwegs . Träume nicht dein Leben, lebe deinen Traum. Bild

Benutzeravatar
Sailor
Beiträge: 1569
Registriert: Mo 21. Mai 2012, 19:48
9
Fahrzeug: Z3 Roadster 1.8
Fahrzeugfarbe: Hellrot
Baujahr: 1996
Fahrzeug: Z3 QP 2.8
Fahrzeugfarbe: Cosmosschwarz
Baujahr: 1998
Wohnort: Heidenheim
Zodiac:

Re: Reifen reinigen

Beitrag von Sailor » Sa 11. Sep 2021, 11:41

Ahoi Gabi

danke , toller Bericht :03: Tja die Reifen und Felgen sind die Visitenkarte unserer Car´s.
Ist wie mit Schuhen ..... :mrgreen:


Tipp : Insekten
wenn mal kein Insektenlöser zur Hand sein sollte, bekommt man anhaftende Insekten am FZG und auf der Scheibe wunderbar mit einem nassen Nylonstrumpf oder einer Strumpfhose ohne Chemie gelöst.
Probiert´s mal , wie schnell das geht.

Gr. Kl :polierer: us :sm01:
3.9.2021 Mein kleiner roter 8824 Tage mein treuer Freund
und 2773 Tage auch sportlich im Turnschuh unterwegs
Seit 30.04.17 wartet ein blauer 2,8er Breitarsch in Beaufort SC USA immer auf uns


2010 Werk Spartanburg in South Carolina besucht :09:

Antworten