Registrieren
Aktuelle Zeit: So 20. Mai 2018, 12:04 • Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]

Eine etwas traurige Geschichte, aber bald ist es soweit

Eine etwas traurige Geschichte, aber bald ist es soweit

Beitragvon Robert » Mo 15. Feb 2016, 05:03

Hallo ZZZi Gemeinde,

ich bin zwar schon seit Dezember 2013 angemeldet (hatte mit Gabi und Charly) schon Kontakt, aber ich möchte mich hier im Forum mal offiziell vorstellen, zumal ich eure Beiträge intensiv lese.

Ich darf meinen Zetti auf einen nicht so sehr schönen Weg mein eigen nennen.

Dieser Zetti war das ein und alles meiner verstorbenen (August 2013) Partnerin. Sie war keine deutsche (ich nenne das Land bewusst nicht, da in diesem Forum auch welche aus diesem Land sind), und sie wollte auch nicht das der Zetti wieder Rückgeführt wird. Deswegen hat sie mir den Zetti mit Urkunde geschenkt. Sie wollte noch den Zetti als Übersiedlungsgut melden, aber leider war jemand anderes schneller. Auch ich hatte in ihren letzten Wochen keinen Gedanken an den Zoll, sonst hätte sie mir noch eine Vollmacht geben können.

Es hat auch sehr lange gedauert, bis ich sämtliche amtliche Unterlagen (Erbstreitereien usw.) aus ihrem Heimatland hatte, um hier eine Zollanmeldung machen zu können.

Sorry, wenn ich jetzt so schreibe geht es mir wirklich nicht sehr gut, aber keine Sorge ICH SCHAFFE DAS.

Laut Zoll gibt es soweit keine bedenken mehr, jedoch kann es noch ca. 3 Wochen dauern bis die amtlichen nachfragen bestätigt sind. Der nette Beamte hat in diesem Sinn schon sein OK gegeben und die 755 € Gebühren sind im nach hinein dafür kein Thema.

Der ZZZti steht seit 2013 in der Tiefgarage, ok dort ist eine temaratur von 20 Grad. Ich schaue regelmäßig nach dem ..Obdachlosen..

Ich hoffe euch sehr bald auch einmal persönlich kennen lernen zu dürfen, zumal ich eure Hilfe in Bezug auf ZZZti Pflege usw. unbedingt benötige.

Liebe viele Grüße

Robert
Robert
 
4 years of membership4 years of membership4 years of membership4 years of membership
 
Sternzeichen: Fische
Beiträge: 12

Alter: 69
Registriert: 21.12.2013
Wohnort: Köln
Fahrzeug: Z3 Roadster 2.0
Fahrzeugfarbe: Cosmosschwarz
Baujahr: 1999

Re: Eine etwas traurige Geschichte, aber bald ist es soweit

Beitragvon neuling76 » Mo 15. Feb 2016, 11:04

Kopf hoch nach vorne schauen der Weg geht weiter herzlich willkommen im Forum
neuling76
 
3 years of membership3 years of membership3 years of membership
 
Beiträge: 23
Registriert: 24.08.2014
Fahrzeug: Z3 Roadster 1.9
Fahrzeugfarbe: Cosmosschwarz
Baujahr: 1998

Re: Eine etwas traurige Geschichte, aber bald ist es soweit

Beitragvon Gixxerin » Mo 15. Feb 2016, 11:08

Hallo Robert,

wir hatten ja schon ein paar mal Kontakt. Schön das Du Dich jetzt auch offiziell vorstellst. Wirklich eine traurige Geschichte aber ich freue mich, dass Du dem Zetti auf Deutschlands Straßen hilfst. Ist immerhin ein ganz schöner Akt :51:
Da Du ja quasi um die Ecke wohnst, sollte Hilfestellung in Sachen Pflege und anderen Fragen kein Problem sein :sm23: Einem persönlichen Kennenlernen steht somit nichts im Weg.

Bis dahin viel Spaß mit dem " Obdachlosen " und mit uns hier im Forum.

Greetzzz Gabi
Z3... Kurven und Leidenschaft Bild

www.glanzkontor.de
Benutzeravatar
Gixxerin
Webmaster
 
10 years of membership10 years of membership10 years of membership10 years of membership10 years of membership10 years of membership10 years of membership10 years of membership10 years of membership10 years of membership
 
Sternzeichen: Widder
Beiträge: 8818

Alter: 49
Registriert: 19.02.2008
Wohnort: Remscheid
Fahrzeug: Z3 Roadster 3.0
Fahrzeugfarbe: Sterlinggrau
Baujahr: 2001

Re: Eine etwas traurige Geschichte, aber bald ist es soweit

Beitragvon Sailor » Mo 15. Feb 2016, 12:40

Hallo Robert

herzlich Willkommen

schön ,daß dieser Zetti wieder in gute Hände kommt.
Ich wünsche dir viel Freude mit ihm :03:

Gr. Kl :polierer: us
19.05.2018 > Mein kleiner roter > 7558 Tage mein treuer Freund
und 1538 Tage auch sportlich im Turnschuh unterwegs
Seit 30.04.17 wartet ein blauer Breitarsch in den USA immer auf uns :11:



2010 BMW Werk Spartanburg South Carolina besucht.
Benutzeravatar
Sailor
 
5 years of membership5 years of membership5 years of membership5 years of membership5 years of membership
 
Sternzeichen: Schuetze
Beiträge: 1238

Alter: 69
Registriert: 21.05.2012
Wohnort: Heidenheim
Fahrzeug: Z3 Roadster 1.8
Fahrzeugfarbe: Hellrot
Baujahr: 1996
Fahrzeug: Z3 QP 2.8
Fahrzeugfarbe: Cosmosschwarz
Baujahr: 1998

Re: Eine etwas traurige Geschichte, aber bald ist es soweit

Beitragvon LoneDriver » Mo 15. Feb 2016, 16:48

Hallo Robert

Du wohnst zwar nicht gerade "um die Ecke" möchte Dich aber mit ein paar "Norddeutschen" Grüßen Willkommen heißen. Sicherlich werden wir uns mal auf einem der vielen Treffen hier im Forum über den Weg laufen!

Jörrrrrrrrrrch und wech!............. :91:

................. more of my toy -> http://www.simmelbauer.de
Benutzeravatar
LoneDriver
Alpen-Master
 
8 years of membership8 years of membership8 years of membership8 years of membership8 years of membership8 years of membership8 years of membership8 years of membership
 
Sternzeichen: Krebs
Beiträge: 1192
Registriert: 28.08.2009
Wohnort: Salzgitter
Fahrzeug: Z3 Roadster 2.8
Fahrzeugfarbe: Orientblau

Re: Eine etwas traurige Geschichte, aber bald ist es soweit

Beitragvon mein BATMOBIL » Mo 15. Feb 2016, 22:03

Willkommen hier ...
Viel Spazzz mit dem Forum und uns ...
Ein herZZZliches "Glück Auf" aus dem Ruhrpott
Holger

http://www.Ruhrpott-Stammi.de.tl oder http://www.Z3Roadster-IG-Nord.de.tl

Tief im Westen, wo die Sonne verstaubt, ist es besser, viel besser als man glaubt ... Herbert Grönemeyer
mein BATMOBIL
 
9 years of membership9 years of membership9 years of membership9 years of membership9 years of membership9 years of membership9 years of membership9 years of membership9 years of membership
 
Beiträge: 1572

Alter: 43
Registriert: 18.08.2008
Wohnort: Recklinghausen
Fahrzeug: Z3 Roadster 2.8
Fahrzeugfarbe: Cosmosschwarz
Baujahr: 1997

Re: Eine etwas traurige Geschichte, aber bald ist es soweit

Beitragvon Der Kölner » Mo 15. Feb 2016, 23:23

Hallo Robert, :01:
nochmal herzlich willkommen. Wie schon gesagt, wenn Du Fragen hast einfach eine PN schicken.
Ich drücke Dir die Daumen das der Zetti bald rollen kann. :03:
GruzZz Charly :35:
Et es wie et es.
Et kütt wie et kütt.
Et hätt noch immer jot jejange.
Benutzeravatar
Der Kölner
 
4 years of membership4 years of membership4 years of membership4 years of membership
 
Sternzeichen: Loewe
Beiträge: 491

Alter: 69
Registriert: 06.02.2014
Wohnort: Zentrum des Rheinlandes
Fahrzeug: Z3 Roadster 1.8
Fahrzeugfarbe: Schwarz uni
Baujahr: 1998


Zurück zu Hier könnt Ihr Eure Fahrzeuge vorstellen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast