Umfrage Benzinverbrauch

Hier können Umfragen gestartet werden
Kebes88
Beiträge: 275
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 23:49
Fahrzeug: Z3 QP 3.0
Fahrzeugfarbe: Schwarz uni
Wohnort: Wittlich
Sternzeichen:
Kontaktdaten:

Umfrage Benzinverbrauch

Beitrag von Kebes88 » Fr 24. Feb 2012, 12:56

Hi ihr..

ich hoffe die Umfrage wurde noch nicht gemacht, habs zumindest nicht gefunden :D
Mich würde mal Interessieren wie viel Benzin ihr so durchschnittlich auf 100km fahrt.
Welche Motorisierung ihr habt und welches Fahrverhalten.

Ich mach dann mal den Anfang:

* Z3 1.8 115 PS
* 8-9 Liter
* Teils flott, teils cruisen

Viele Grüße :01:

Frantek
Beiträge: 1073
Registriert: So 6. Feb 2011, 09:32
Fahrzeug: Z3 Roadster 2.8
Fahrzeugfarbe: Topasblau
Baujahr: 2000
Wohnort: Schermbeck
Sternzeichen:

Re: Umfrage Benzinverbrauch

Beitrag von Frantek » Fr 24. Feb 2012, 13:13

Hallo,

auf den letzten 4000km letztes Jahr (Autobahn/Landstraße/Paßfahrten)

* Z3 2.8 193 PS
* 8,7 Liter
* gemischt (zügig u. cruisen aber nicht V/max)

Gruß Rudolf

Für alles im Leben gibt es eine Zeit...

klein170478
Beiträge: 4984
Registriert: Mo 14. Apr 2008, 09:47
Fahrzeug: Z3 Roadster 3.0
Baujahr: 2002
Wohnort: Düsseldorf-Urdenbach
Sternzeichen:

Re: Umfrage Benzinverbrauch

Beitrag von klein170478 » Fr 24. Feb 2012, 14:26

* Z3 3.0 268 PS
* 9-13 Liter
* flott, artgerecht, Ring.
if (AHNUNG == 0) { read FAQ; use SEARCH; use GOOGLE; } else { use brain; make post; }

pafra
Beiträge: 134
Registriert: Di 28. Jun 2011, 12:34
Fahrzeug: Z3 Roadster 2.8
Fahrzeugfarbe: Arktissilber
Wohnort: Essen
Sternzeichen:

Re: Umfrage Benzinverbrauch

Beitrag von pafra » Fr 24. Feb 2012, 18:55

Feb. 2011 - Jan. 2012
* Z3 1.9 118PS
* 7,8 Liter
* 10500 Km cruisen bis flott

Feb 2012 ---
* Z3 2.8 192PS
* 9,9 Liter
* 700 Km Stadt/Autobahn

Thoke28
Beiträge: 197
Registriert: Do 30. Jun 2011, 21:05
Fahrzeug: Z3 Roadster 2.8
Fahrzeugfarbe: Montrealblau
Baujahr: 1998
Wohnort: Mainz
Sternzeichen:

Re: Umfrage Benzinverbrauch

Beitrag von Thoke28 » Sa 25. Feb 2012, 22:51

* Z3 2,8 192 PS
* 8-9 Liter
* bin meist am cruisen

Wenns den endlich mal wieder April wird.

Gruß
Thorsten
Bild

ingoszetti
Beiträge: 1410
Registriert: Di 4. Mai 2010, 16:38
Fahrzeug: Z3 Roadster 3.0
Fahrzeugfarbe: Saphirschwarz
Baujahr: 2002
Wohnort: Taunusstein
Sternzeichen:

Re: Umfrage Benzinverbrauch

Beitrag von ingoszetti » Sa 25. Feb 2012, 23:43

Z3 2.0 mit 150 Ps

habe Null Ahnung was der Verbraucht..
nie drauf geachtet...
wie ermittelt Ihr den so den Verbrauch ?
Gruß Ingo

Redstripe
Beiträge: 478
Registriert: Sa 8. Mär 2008, 20:57
Fahrzeug: Z3 Roadster 1.9
Fahrzeugfarbe: Arktissilber
Wohnort: Oberschwaben

Re: Umfrage Benzinverbrauch

Beitrag von Redstripe » So 26. Feb 2012, 04:06

ingoszetti hat geschrieben: wie ermittelt Ihr den so den Verbrauch ?
Mir persöhnlich ist das so was von wurscht, da ich mir den Zetti als reines Spassmobil halte.
Daher kann ich keine Aussage machen was da so durchläuft :12:
Bei 3000 km pro Jahr lohnt sich das rechnen nicht...
Eventuell habe ich dieses Jahr mal Zeit für 5000... das wird mich dann ruinieren....

Also bitte nimm mir meinen Comment nicht übel :01:

Gruß von Didi
weniger ist mehr.

zzz maniac
Administrator
Beiträge: 3690
Registriert: Di 19. Feb 2008, 20:35
Fahrzeug: Z3 QP 3.0
Fahrzeugfarbe: Saphirschwarz
Baujahr: 2001
Wohnort: Remscheid
Sternzeichen:

Re: Umfrage Benzinverbrauch

Beitrag von zzz maniac » So 26. Feb 2012, 13:15

Redstripe hat geschrieben:
ingoszetti hat geschrieben: wie ermittelt Ihr den so den Verbrauch ?
Mir persöhnlich ist das so was von wurscht, da ich mir den Zetti als reines Spassmobil halte.
Daher kann ich keine Aussage machen was da so durchläuft :12:
Bei 3000 km pro Jahr lohnt sich das rechnen nicht...
Eventuell habe ich dieses Jahr mal Zeit für 5000... das wird mich dann ruinieren....

Also bitte nimm mir meinen Comment nicht übel :01:

Gruß von Didi
Servuzzz Didi,

Ah endlich mal einer der das sieht wie ich .... mir ist das auch völlig wurscht was der ZZZ braucht, da auch ich nicht mehr als 5000km im Jahr fahre und der Wagen soll Spaaaaaaaaazzz machen :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: Das QP ist mein Hobby - und beim Hobby achtet man ja überlicher weise nicht so sehr auf die Kohle .....

So sind wir Schwaben nun mal ....... einfach zu großzügig ... :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Gruzzz in die alte Heimat
Jörg
Du bist allein? Du bist crazy? Du willst Party?
Dann schicke eine SMS mit "Feuer" an die "112".
Und schon fährt ein Partymobil mit Schaumkanone, Lichtanlage und 20 Partyboys vor!

zzz maniac
Administrator
Beiträge: 3690
Registriert: Di 19. Feb 2008, 20:35
Fahrzeug: Z3 QP 3.0
Fahrzeugfarbe: Saphirschwarz
Baujahr: 2001
Wohnort: Remscheid
Sternzeichen:

Re: Umfrage Benzinverbrauch

Beitrag von zzz maniac » So 26. Feb 2012, 13:25

ingoszetti hat geschrieben:Z3 2.0 mit 150 Ps

habe Null Ahnung was der Verbraucht..
nie drauf geachtet...
wie ermittelt Ihr den so den Verbrauch ?

Aber nun zu Deiner Frage - Du gehst folgendermaßen vor:

1. Zur Tankstelle fahren
2. ZZZ volltanken
3. Tageskilometerzähler auf "0" stellen
4. Mit dem ZZZ fahren, am besten mindestens 400 Kilometer und in der üblichen Gangart und Fahrweise
(musst ja nicht alles an einem Tag fahren)
5. Wieder zur Tankstelle fahren
6. ZZZ volltanken
7. Merken wie viel Liter Sprit Du getankt hast
8. Die gefahrenen Kilomter vom Tageskilometerzähler ablesen
9. Nun die getankten Liter Sprit durch die gefahrenen Kilometer teilen und mit 100 multiplizieren
10. Das Ergebnis gibt Dir nun der Verbrauch in Liter je 100km an.

Gruzzz
Jörg
Du bist allein? Du bist crazy? Du willst Party?
Dann schicke eine SMS mit "Feuer" an die "112".
Und schon fährt ein Partymobil mit Schaumkanone, Lichtanlage und 20 Partyboys vor!

ingoszetti
Beiträge: 1410
Registriert: Di 4. Mai 2010, 16:38
Fahrzeug: Z3 Roadster 3.0
Fahrzeugfarbe: Saphirschwarz
Baujahr: 2002
Wohnort: Taunusstein
Sternzeichen:

Re: Umfrage Benzinverbrauch

Beitrag von ingoszetti » So 26. Feb 2012, 15:07

zzz maniac hat geschrieben:
ingoszetti hat geschrieben:Z3 2.0 mit 150 Ps

habe Null Ahnung was der Verbraucht..
nie drauf geachtet...
wie ermittelt Ihr den so den Verbrauch ?

Aber nun zu Deiner Frage - Du gehst folgendermaßen vor:

1. Zur Tankstelle fahren
2. ZZZ volltanken
3. Tageskilometerzähler auf "0" stellen
4. Mit dem ZZZ fahren, am besten mindestens 400 Kilometer und in der üblichen Gangart und Fahrweise
(musst ja nicht alles an einem Tag fahren)
5. Wieder zur Tankstelle fahren
6. ZZZ volltanken
7. Merken wie viel Liter Sprit Du getankt hast
8. Die gefahrenen Kilomter vom Tageskilometerzähler ablesen
9. Nun die getankten Liter Sprit durch die gefahrenen Kilometer teilen und mit 100 multiplizieren
10. Das Ergebnis gibt Dir nun der Verbrauch in Liter je 100km an.

Gruzzz
Jörg

Hallo Jörg

Danke dir
Das werde ich mal machen.
Bin irgendwie jetzt doch neugierig geworden was er so verbraucht
Gruß Ingo

Antworten