Roadster-/Coupétouren, lieber cruisen oder Rasen

Hier können Umfragen gestartet werden

Cruisen oder Rasen?

Cruisen (also besonders langsam)
6
5%
Cruisen (also besonders langsam)
6
5%
Unter Einhaltung der StVO
34
30%
Unter Einhaltung der StVO
34
30%
Schnell unterwegs und nicht immer Gesetzeskonform
15
13%
Schnell unterwegs und nicht immer Gesetzeskonform
15
13%
Formel 1B-Team-mäßig
1
1%
Formel 1B-Team-mäßig
1
1%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 112

Benutzeravatar
zettdrei11
Beiträge: 2299
Registriert: Mi 16. Apr 2008, 00:36
Wohnort: Salzgitter
Kontaktdaten:

Re: Roadster-/Coupétouren, lieber cruisen oder Rasen

Beitrag von zettdrei11 » Mo 30. Mai 2011, 22:38

wirklich ein schwieriges Thema
da ich bei meiner ersten Tour die Erfahrung wie Jerry sammeln musste wollte auch ich das Handtuch schmeissen, eine Gruppe von 20 Fahrzeugen - gemischt Z3 & Z4 - man hämmerte durch die Gegend - hinzu kommt ja auch noch das Wohlfühlverhalten bzw Spaßfaktor des Beifahrers.....

sicherlich bin ich inzwischen auch fixer unterwegs - das aber nur alleine bzw mit max 5 Fahrzeugen innerhalb der IG wo wir uns bereits eingespielt haben....

wenn ich an anderen Touren als Gast teilnehme bevorzuge ich das cruisen - möchte ja was von der Umgebung sehen - ebenso halte ich es wenn Gäste an einer unserer Touren teilnehmen....

bei grösseren Treffen in mehreren Gruppen ( z.B. Edersee oder Wolfgangs Eröffnungstour 2010 ) hatte jeder die Möglichkeit vorab zu entscheiden sich einer passende Gruppe anzuschliessen - super Lösung....

ich kann aus jetziger Sicht Neulingen nur empfehlen - geht vor dem Start auf den Tourenanbieter zu und es wird keine Probleme geben - inzwischen haben wir viele Touren mitgefahren und jede hat sich gelohnt, was bin ich froh einen 2. Versuch gestartet zu haben....

so, genug gesabbelt - Euch allen noch reichlich sonnige KM
nichts ist für immer
Gruß
Sabine & Dirk


http://www.z3roadster-ig-nord.de.tl/

unsere Freunde im Ruhrgebiet
http://www.ruhrpott-stammi.de.tl/

Bild

Benutzeravatar
Z318 Schotte
Beiträge: 899
Registriert: Fr 5. Jun 2009, 15:02
Fahrzeug: Z3 Roadster 1.8
Fahrzeugfarbe: Bostongrün
Wohnort: Recklinghausen
Sternzeichen:

Re: Roadster-/Coupétouren, lieber cruisen oder Rasen

Beitrag von Z318 Schotte » Di 31. Mai 2011, 10:53

Auch ich möchte mich der Meinung von Gabi & Hans
anschließen .Ich habe bei etlichen Touren festgestellt
Edersee-Moseltour das es nur klappt wenn vorab feste
Regeln aufgestellt werden.Und biss auf kleinigkeiten
hat alles geklappt trotz große Teilnehmerzahl.
Im überingen bin ich ja auch bekannt dafür das
ich lieber Cruise statt Rasen :)
Gruzzze z318 schotte der 3.0 Jäger. ;)
Gruß Dieter

Wer anderen eine Grube gräbt ist noch lange kein Bauarbeiter


http://www.Ruhrpott-Stammi.de.tl

Subsi09
Gast

Re: Roadster-/Coupétouren, lieber cruisen oder Rasen

Beitrag von Subsi09 » Di 31. Mai 2011, 23:56

Hallöchen,

das liegt ja auch immer im Auge des Betrachters.....Fahre ich allein oder ist noch wer dabei.

Wenn ich allein fahre und nur für mich und mein Schorschi verantwortlich bin, bin ich auch gern zügig unterwegs. Gerade da, wo´s auch Spazzz macht.

In ner Gruppe ist das immer etwas schwieriger. Da sollte man schon ein wenig Rücksicht nehmen und nen guten Mittelweg finden..... :mrgreen:

Grüzzze aus Nordhessen
Danielle :01:

Benutzeravatar
Micki1005
...
...
Beiträge: 2803
Registriert: So 9. Mär 2008, 17:58
Fahrzeug: Z3 Roadster 2.8
Fahrzeugfarbe: Palmetto II
Baujahr: 1998
Fahrzeug: Z3 Roadster 1.9
Fahrzeugfarbe: Imolarot
Baujahr: 1997
Wohnort: Babenhausen
Sternzeichen:

Re: Roadster-/Coupétouren, lieber cruisen oder Rasen

Beitrag von Micki1005 » So 5. Jun 2011, 16:50

Hallo,
Auch ich brauche meinen Führerschein beruflich, kann es mir daher nicht leisten, ihn zu verlieren.
Allein oder in kleiner Gruppe fahre ich auch gerne mal zügig durch Kurven, aber immer im Rahmen der
STVO.
Als Gast auf einer Tour cruise ich lieber, möchte was von der Gegend sehen.
Auch möchte ich Fahrzeug und Leben zu keiner Zeit gefährden.
Touren, auf denen unverantwortlich gerast wird ( Bericht Jerry ) würde ich abbrechen respektive gar nicht erst antreten. Ist aber mir bislang noch nicht passiert, alle Touren , an denen wir teilgenommen
Haben waren super, diese, die ich angeführt habe, gab es auch keine Beschwerden.

Gruß Micki
Viele Grüße Michael ( Micki 1005 )
Seit 06.03.2006 im Z3 Roadster ( Palmetto-II-Grün ) unterwegs . Träume nicht dein Leben, lebe deinen Traum. Bild

Brooklyn
Gast

Re: Roadster-/Coupétouren, lieber cruisen oder Rasen

Beitrag von Brooklyn » Di 14. Jun 2011, 08:05

Gixxerin hat geschrieben:

Je nach Tagesform und Wetter und Zusammensetzung der Gruppe , sollte grundsätzlich immer das " schwächste " Glied der Gruppe das Tempo angeben .


Greetzzz Gabi
Hey!

Da hast du vollkommen Recht aber dran gehalten wird sich trotzdem nicht immer :| ,
letztes Jahr bei der Ederseerunde bin ich mit meiner Gondel kaum hinterhergekommen... :04: .
Mir war das zu schnell :roll: :oops: .

Viele liebe Grüße
aus´m Sauerland. :D

Benutzeravatar
Gixxerin
Webmaster
Webmaster
Beiträge: 9050
Registriert: Di 19. Feb 2008, 19:24
Fahrzeug: Z3 Roadster 3.0
Fahrzeugfarbe: Sterlinggrau
Baujahr: 2001
Wohnort: Remscheid
Sternzeichen:

Re: Roadster-/Coupétouren, lieber cruisen oder Rasen

Beitrag von Gixxerin » Di 14. Jun 2011, 21:15

Aber wir haben Dich nachdem Du das gesagt hast nach vorne genommen . Und ich hätte Dich auch nicht als schwächste eingestuft - Gondel oder nicht - ... mea culpa , nobody is perfekt :05:


Greetzzz Gabi
Z3... Kurven und Leidenschaft

... und für alle Tage ein kleiner Löwe ... Peugeot 3008 II

Brooklyn
Gast

Re: Roadster-/Coupétouren, lieber cruisen oder Rasen

Beitrag von Brooklyn » Mi 15. Jun 2011, 08:19

Gixxerin hat geschrieben:Aber wir haben Dich nachdem Du das gesagt hast nach vorne genommen . Und ich hätte Dich auch nicht als schwächste eingestuft - Gondel oder nicht - ... mea culpa , nobody is perfekt :05:


Greetzzz Gabi
Oh daran erinner ich mich nicht mehr... :05: .
Aber ist auch nicht so schlimm,
das nächste mal gebe ich einfach mehr Gas ;) .

WW-Racer
Gast

Re: Roadster-/Coupétouren, lieber cruisen oder Rasen

Beitrag von WW-Racer » Do 31. Jan 2013, 03:28

also ganz ehrlich.. wenn man eine Tour macht sollte man schon so fahren dass die Mitfahrer noch mitkommen. ich selbst fahre gerne schnell aber bei schönem Wetter wenn warm und wenn ich keinen hinter mir habe fahre ich auch gerne mal 60-70. Musik an und Cruisen
:131:

Antworten