Wie heißt Eure Navigationshilfe ?

Hier können Umfragen gestartet werden

Hat Euer/e Navi-Helfer / Helferin einen bestimmten Namen ?

Ja
24
30%
Ja
24
30%
Nein
16
20%
Nein
16
20%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 80

Benutzeravatar
Gixxerin
Webmaster
Webmaster
Beiträge: 9050
Registriert: Di 19. Feb 2008, 19:24
Fahrzeug: Z3 Roadster 3.0
Fahrzeugfarbe: Sterlinggrau
Baujahr: 2001
Wohnort: Remscheid
Sternzeichen:

Wie heißt Eure Navigationshilfe ?

Beitrag von Gixxerin » Di 5. Mai 2009, 21:24

Hallo Freunde der gepflegten Navigation im Z3 ( oder auch anderen Fahrzeugen ) ,

letztlich sinnierten wir über unsere Navis und deren Bezeichnungen oder besser deren Namen .
Wir sind mit unserer Naviagtionsassistentin noch immer per " Sie " . In meinem Zett verrichtet Frau Becker ihren Dienst und im Coupe vom Jörg die jüngere Schwester ( natürlich noch unverheiratet und deshalb heißt sie auch Frau Becker ) ! Die mobile Helferin ist Frau Tom Tom und fährt grundsätzlich nur in den Mini's mit .


Wie sieht es denn bei Euch so aus , habt Ihr auch Namen an die Damen und Herren Navi vergeben ?


Greetzzz Gabi
Z3... Kurven und Leidenschaft

... und für alle Tage ein kleiner Löwe ... Peugeot 3008 II

Benutzeravatar
zettiratte
Beiträge: 2531
Registriert: Mi 12. Mär 2008, 22:04
Fahrzeug: Z3 Roadster 3.0
Fahrzeugfarbe: Topasblau
Baujahr: 2001
Fahrzeug: Z3 Roadster 3.0
Fahrzeugfarbe: Saphirschwarz
Baujahr: 2002
Wohnort: Wuppertal
Sternzeichen:

Re: Wie heißt Eure Navigationshilfe ?

Beitrag von zettiratte » Di 5. Mai 2009, 21:32

Hurra, endlich wieder eine lustige Umfrage :09: :09: :09:
Unsere Hilfsnavigatrice heißt Frieda und ist der Einfachheit halber geklont, so dass sie gleichzeitig im Zetti und im Cabrio mitfahren kann :D (sie kommt übrigens ebenfalls aus der Großfamilie der Becker-Mädels :08: )
Gruzzz Hannelore
Bild Liebe Dich selbst, dann können Dich die Anderen gern haben! Bild

Benutzeravatar
zettiratte
Beiträge: 2531
Registriert: Mi 12. Mär 2008, 22:04
Fahrzeug: Z3 Roadster 3.0
Fahrzeugfarbe: Topasblau
Baujahr: 2001
Fahrzeug: Z3 Roadster 3.0
Fahrzeugfarbe: Saphirschwarz
Baujahr: 2002
Wohnort: Wuppertal
Sternzeichen:

Re: Wie heißt Eure Navigationshilfe ?

Beitrag von zettiratte » Di 5. Mai 2009, 21:34

Gabi, wieso hast Du nicht abgestimmt? Und wieso kann ich meinen Beitrag nicht editieren :02:
Bild Liebe Dich selbst, dann können Dich die Anderen gern haben! Bild

swoonz
Gast

Re: Wie heißt Eure Navigationshilfe ?

Beitrag von swoonz » Di 5. Mai 2009, 21:43

:mrgreen:

meins ist humaner bauart und heisst heike. sehr zuverlässig, formschön und bei angenehmer fahrweise meinerseits mit einer sehr ruhigen, angenehmen stimme ausgestattet.
die updates zieht es sich automatisch und wenn nicht gerade besonderheiten am wegesrand zu sehen sind, kommen die fahrhinweise auch rechtzeitig..... :04:

greetz

swoonz

Benutzeravatar
Gixxerin
Webmaster
Webmaster
Beiträge: 9050
Registriert: Di 19. Feb 2008, 19:24
Fahrzeug: Z3 Roadster 3.0
Fahrzeugfarbe: Sterlinggrau
Baujahr: 2001
Wohnort: Remscheid
Sternzeichen:

Re: Wie heißt Eure Navigationshilfe ?

Beitrag von Gixxerin » Di 5. Mai 2009, 21:49

zettiratte hat geschrieben:Gabi, wieso hast Du nicht abgestimmt? Und wieso kann ich meinen Beitrag nicht editieren :02:
a ) ich wurde aufgehalten , hole das aber nach b) weiss ich nicht :02:

Greetzzz Gabi
Z3... Kurven und Leidenschaft

... und für alle Tage ein kleiner Löwe ... Peugeot 3008 II

Jerry
Gast

Re: Wie heißt Eure Navigationshilfe ?

Beitrag von Jerry » Mi 6. Mai 2009, 00:58

Meine heißt "Karte & Kompass". :mrgreen:

Benutzeravatar
Catweazle
Beiträge: 3360
Registriert: So 17. Feb 2008, 18:08
Wohnort: Gummersbach
Sternzeichen:
Kontaktdaten:

Re: Wie heißt Eure Navigationshilfe ?

Beitrag von Catweazle » Mi 6. Mai 2009, 07:13

nicht wirklich schwierig ....meines heißt "Segin"

Klugscheißermodus an ...............

Segin ist der Eigenname des Sterns ε Cassiopeiae (Epsilon Cassiopeiae), der auch als Navi bekannt ist.

Segin hat eine scheinbare Helligkeit von +3,4 mag und gehört der Spektralklasse B3 an. Die Entfernung von Segin beträgt ca. 442 Lichtjahre (Hipparcos Datenbank).

Die Crew von Apollo 1 um den Kommandanten Virgil Grissom benutzte den Stern zu Kalibrierung ihrer Geräte. Navi rückwärts gelesen bedeutet Ivan, dies war der Zweitvorname von Grissom und wurde als Verballhornung dementsprechend von der Crew umbenannt und der Bodenstation dementsprechend gemeldet.

Klugscheißermodus aus .........

:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Gruzzz Achim

Wenn du nicht mit Können beeindrucken kannst, dann verwirre mit Schwachsinn!

Benutzeravatar
z3-780
Beiträge: 3609
Registriert: Sa 15. Mär 2008, 14:53
Fahrzeug: Z3 Roadster 2.8
Fahrzeugfarbe: Imolarot
Wohnort: Moers

Re: Wie heißt Eure Navigationshilfe ?

Beitrag von z3-780 » Mi 6. Mai 2009, 09:04

Meine heißt "Hans Hans" ( Fernsehwerbung von Tom Tom ) und lasse mich nur von Elsa ( Ehefrau von Tom Tom ) oder von meinem organischen Navi Renate leiten.

Gruß Hans :47:
Der Pott wo man nicht viel redet sondern handelt.



http://ruhrpott-stammi.de.tl/

1. und einzigst wahre Fan-Club-"Roter Baron"
http://www.z3roadster-ig-nord.de.tl/

seit 01 /97 im Zetti unterwegs.

Bild

Benutzeravatar
Leuchte
Beiträge: 559
Registriert: So 13. Apr 2008, 16:20
Wohnort: Blomberg
Sternzeichen:

Re: Wie heißt Eure Navigationshilfe ?

Beitrag von Leuchte » Mi 6. Mai 2009, 11:05

Also meistens fahre ich nach Karte, aber wenns mal schwieriger wird frage ich halt Doris.
Das ist diese ältere Dame, die immer aus meinem Navi quatscht, und das mir manchmal
echt auf den Geist geht. :58:

Liebe Grüße,
Michael
ZZZettige Grüße aus dem schönen Weserbergland,

Alex & Michael

Gesundheit ist nicht alles, aber ohne Gesundheit ist alles nichts !!!

Klick auch mal hier:
http://www.pferde-hobby-und-mehr.de

Benutzeravatar
Redstripe
Beiträge: 478
Registriert: Sa 8. Mär 2008, 20:57
Fahrzeug: Z3 Roadster 1.9
Fahrzeugfarbe: Arktissilber
Baujahr: 1997
Wohnort: Oberschwaben

Re: Wie heißt Eure Navigationshilfe ?

Beitrag von Redstripe » Do 7. Mai 2009, 15:27

Meine heisst Uschi. Aber Uschi hat Funktionsstörungen. Immer dann, wenn es darauf ankommt hat sie Probleme zu kapieren wo sie ist. Also Selbstfindungsprobleme. Daher wird Uschi demnächst gegen Tom
ersetzt werden. Ich war schon desöfteren versucht das Biest einfach aus dem Auto zu werfen. Bei unseren geht das ja sehr gut :31:

Gruß von Didi
weniger ist mehr.

Antworten