Lieber Original oder eher nicht

Hier können Umfragen gestartet werden

Original oder verändert

Original
34
13%
Original
34
13%
Leicht verändert
82
31%
Leicht verändert
82
31%
Stark verändert
15
6%
Stark verändert
15
6%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 262

Benutzeravatar
robert1975
Beiträge: 308
Registriert: Mo 16. Nov 2009, 00:32
Wohnort: Taunusstein

Re: Lieber Original oder eher nicht

Beitrag von robert1975 » Mo 16. Nov 2009, 11:53

Ich mag es wenn die Reifen Felgen Kombi geändert wird, also mindestens schöne 17 Zöller drauf sind, ansonsten finde ich ihn Original am schönsten
natürlich jeder wie er will, jeder hat eigenen geschmack
Gruß Robert

Benutzeravatar
klein170478
Beiträge: 4984
Registriert: Mo 14. Apr 2008, 07:47
Fahrzeug: Z3 Roadster 3.0
Baujahr: 2002
Wohnort: Düsseldorf-Urdenbach
Kontaktdaten:

Re: Lieber Original oder eher nicht

Beitrag von klein170478 » Mo 16. Nov 2009, 14:16

der geschmack ändert sich...... von zuerst stark verändert nun zu leicht verändert.....
M Spiegel, anderes Fahrwerk andere Felgen/Reifen. Rest würde ich serie lassen wenn ich noch einmal ein Z in die Hände bekäm.... komisch.....
man wird älter
if (AHNUNG == 0) { read FAQ; use SEARCH; use GOOGLE; } else { use brain; make post; }

ffmsued
Beiträge: 81
Registriert: So 27. Dez 2009, 06:32
Fahrzeug: Z3 QP 2.8
Fahrzeugfarbe: Cosmosschwarz
Baujahr: 1999
Wohnort: Frankfurt/Main

Re: Lieber Original oder eher nicht

Beitrag von ffmsued » Di 29. Dez 2009, 15:54

Ich bin ganz entschieden für das Original. Hätte mir das Original nicht gefallen, wäre ich jetzt nicht Eigentümer meines kleinen Coupés und das bleibt so wie es ist, evtl. ändere ich die Felgen noch und entferne die originale Chromblende vom Auspuff. Dann kommt er dem Begrill allblack noch mehr entgegen.

Benutzeravatar
z3-780
Beiträge: 3609
Registriert: Sa 15. Mär 2008, 13:53
Fahrzeug: Z3 Roadster 2.8
Fahrzeugfarbe: Imolarot
Wohnort: Moers

Re: Lieber Original oder eher nicht

Beitrag von z3-780 » Di 29. Dez 2009, 16:55

Dezente Änderungen im Innenraum ja, die jederzeit wieder rückgängig gemacht werden können. Ansonsten bleibt er so wie er ist.

Gruß Hans
Der Pott wo man nicht viel redet sondern handelt.



http://ruhrpott-stammi.de.tl/

1. und einzigst wahre Fan-Club-"Roter Baron"
http://www.z3roadster-ig-nord.de.tl/

seit 01 /97 im Zetti unterwegs.

Bild

Dreierlei
Beiträge: 46
Registriert: Sa 12. Dez 2009, 19:45
Wohnort: Borken

Re: Lieber Original oder eher nicht

Beitrag von Dreierlei » Di 29. Dez 2009, 18:51

Freunde,

ich muß sagen, 100% original finde ich am besten.
Ich habe mein QP erst seit einer Woche, aber die 18Zöller, von der Erstbesitzerin 2001 montiert, werden gegen 17Zoll "Radialspeiche 32" mit Mischbereifung getauscht.
Der Radsatz ist bestellt. Und die 18Zöller werde ich hier anbieten. Dann ist nur noch das Radio (Becker Traffic Pro Navigation) nachgerüstet. Und das lasse ich drin. Passt gut zum Interieur und funktioniert bestens. Also nur 98% original ;-)

Ich habe schon viele gut gelungene Umbauten gesehen, dezent und fahrbar macht das durchaus was her.
Eine Nachbarin fährt auf ihrem 2,8er QP BBS "Challenge" Felgen in 19Zoll, dazu ordentlich tief und einen Schnitzer-Endtopf. Traut man so einer Mittfünfzigerin gar nicht zu :shock: ...
Hätte ich zwei QP´s würde ich beim zweiten auch mal experimentieren. Aber nur mit Rad/Reifensätzen und einer leichten Tieferlegung ohne Blecharbeiten.
Motormäßig bleibt mein Deiliter unberührt, auch Auspufftechnisch. Leistung satt und toller, nie aufdringlicher Sound.

MfG aus BOR

Jörg

Benutzeravatar
zettdrei11
Beiträge: 2299
Registriert: Di 15. Apr 2008, 22:36
Wohnort: Salzgitter
Kontaktdaten:

Re: Lieber Original oder eher nicht

Beitrag von zettdrei11 » Di 29. Dez 2009, 19:31

Tja wie soll man sich hier einstufen..
da ich ja Meyleteile verbaut habe ist es eine Fahrwerksveränderung, zusätzlich weisse Blinker nachgerüstet, andere Federn verbaut, Domstrebe drin....
im Grunde kann ich es schwer beurteilen - es gibt extrem Umbauten die ich nicht so toll finde aber auch Umbauten die sogar am ZZZ super auf mich wirken...

slber finde ich ein dezentes Fahrwerk & Rad / Reifenkombi muss sein...
nichts ist für immer
Gruß
Sabine & Dirk


http://www.z3roadster-ig-nord.de.tl/

unsere Freunde im Ruhrgebiet
http://www.ruhrpott-stammi.de.tl/

Bild

Benutzeravatar
zzz maniac
Administrator
Beiträge: 3688
Registriert: Di 19. Feb 2008, 19:35
Fahrzeug: Z3 QP 3.0
Fahrzeugfarbe: Saphirschwarz
Baujahr: 2001
Wohnort: Remscheid

Re: Lieber Original oder eher nicht

Beitrag von zzz maniac » Di 29. Dez 2009, 19:32

Servus zusammen,

meiner ist ja nicht mehr so ganz original. Aber für mich ist und war es wichtig, das sämtliche Änderungen wieder rückgängig gemacht werden können. D.h. , daß ich alle Originalteile in der Garage liegen habe und ich jeder Zeit zurückrüsten könnte.

Grüzzzle
Jörg
Du bist allein? Du bist crazy? Du willst Party?
Dann schicke eine SMS mit "Feuer" an die "112".
Und schon fährt ein Partymobil mit Schaumkanone, Lichtanlage und 20 Partyboys vor!

Benutzeravatar
Grunge
Beiträge: 60
Registriert: Mo 14. Sep 2009, 08:58
Fahrzeug: Z3 Roadster 1.9
Fahrzeugfarbe: Atlantablau
Baujahr: 1997
Wohnort: Schwarzenbek
Kontaktdaten:

Re: Lieber Original oder eher nicht

Beitrag von Grunge » Mi 24. Nov 2010, 18:19

Ein büschen Individualität muß ich haben. Komme vom Motorradfahren und liebe Chrom.

Grunge
Fahre nie schneller als Dein Schutzengel fliegen kann. Z3 - Man gönnt sich ja sonst nichts

Benutzeravatar
klein170478
Beiträge: 4984
Registriert: Mo 14. Apr 2008, 07:47
Fahrzeug: Z3 Roadster 3.0
Baujahr: 2002
Wohnort: Düsseldorf-Urdenbach
Kontaktdaten:

Re: Lieber Original oder eher nicht

Beitrag von klein170478 » Do 25. Nov 2010, 09:44

klein170478 hat geschrieben:der geschmack ändert sich...... von zuerst stark verändert nun zu leicht verändert.....
M Spiegel, anderes Fahrwerk andere Felgen/Reifen. Rest würde ich serie lassen wenn ich noch einmal ein Z in die Hände bekäm.... komisch.....
man wird älter


1 Jahr wieder rum......
anfang nächstes Jahres geht der Z zum finalen Umbau.
ich sag nur Leistung statt Spoiler lautet das neue Motto
if (AHNUNG == 0) { read FAQ; use SEARCH; use GOOGLE; } else { use brain; make post; }

Benutzeravatar
bmw-axel
Beiträge: 2752
Registriert: So 27. Apr 2008, 05:44
Fahrzeug: Z3 Roadster 2.8
Fahrzeugfarbe: Bostongrün
Baujahr: 1997
Wohnort: WUPPERTAL

Re: Lieber Original oder eher nicht

Beitrag von bmw-axel » Do 25. Nov 2010, 15:43

also meiner liegt so zwischen verändert und stark verändert. optik eher nur verändert. kommt schon einiges zusammen. aber hauptsache es gefällt mir!
GRUZZZ AXEL
Bild

"Wenn den Baum siehst, in den du rein fährst, hast untersteuern. Wenn ihn nur hörst, hast übersteuern"

Antworten