Service Rückstellung

Fragen & Antworten zum Thema Antrieb
Antworten
Benutzeravatar
volker
Beiträge: 73
Registriert: Do 17. Feb 2011, 14:08
Fahrzeug: Z3 QP 3.0
Fahrzeugfarbe: Cosmosschwarz
Baujahr: 2002
Wohnort: Ratingen
Sternzeichen:

Service Rückstellung

Beitrag von volker » Mi 22. Jul 2020, 15:05

Guten Tag zusammen, da sich bei meinem Zetti - Bj 2/2002 - die grünen Balken im Kombi Instrument dem Ende zu neigen, will ich einen Service Reset machen. Habe auf verschiedenen Plattformen solche Rücksteller gesehen, welche jedoch alle von folgenden Voraussetzungen ausgehen. Baujahr bis ...2001 / runde 20 poliger OBD Aufnahme im Motorraum. Diese runde OBD Aufnahme habe ich auch, bloß zusätzlich habe ich noch eine weitere OBD Buchse im Fahrzeug inneren, diese ist rechteckig. Frage, hat jemand Erfahrung damit, ob die runde Steckerversion für den reset geeignet ist, oder ob ich dort etwas anderes benötige, und wenn ja was genau. Danke für einen Tipp...LG aus Ratingen Volker

Benutzeravatar
Hasipapi
Beiträge: 488
Registriert: Mo 19. Apr 2010, 15:36
Fahrzeug: Z3 Roadster 2.0
Fahrzeugfarbe: Impalabraun
Wohnort: Bad Vilbel
Sternzeichen:

Re: Service Rückstellung

Beitrag von Hasipapi » Mi 22. Jul 2020, 15:33

Hallo Volker,

die Rückstellung erfolgt über die OBD-Buchse.
Geht sogar mit einem Draht, wenn man weis wie es geht, ich weis es nicht :pflaster:

Grüssli

Oliver
Je größer der Dachschaden, desto besser der Blick auf die Sterne

Benutzeravatar
mein BATMOBIL
Beiträge: 1799
Registriert: Mo 18. Aug 2008, 18:02
Fahrzeug: Z3 Roadster 2.8
Fahrzeugfarbe: Cosmosschwarz
Baujahr: 1997
Wohnort: Recklinghausen
Sternzeichen:

Re: Service Rückstellung

Beitrag von mein BATMOBIL » Mi 22. Jul 2020, 16:29

An der runden OBD Buchse im Motorraum Pin 7 mit einer Kabelbrücke gegen Masse oder Pin 19 (ebenfalls Masse) :
Schlüssel auf Zündung
für ca. 3 Sek. Oil Service zurückstellen
für ca. 12 Sek. Inspection zurückstellen
Die Zeiten genau einhalten, ggf. nochmal versuchen

Aus Sicherheitsgründen habe ich in meiner Kabelbrücke einen 470 Ohm Widerstand eingelötet.
Ein herZZZliches "Glück Auf" aus dem Ruhrpott vom Holger

http://www.Ruhrpott-Stammi.de.tl oder http://www.Z3Roadster-IG-Nord.de.tl

Tief im Westen, wo die Sonne verstaubt, ist es besser, viel besser als man glaubt ... (Herbert Grönemeyer)

Rheinberger
Beiträge: 317
Registriert: Mi 6. Jun 2018, 22:30
Fahrzeug: Z3 Roadster 2.8
Fahrzeugfarbe: Titansilber
Baujahr: 1999
Wohnort: Rheinberg
Sternzeichen:

Re: Service Rückstellung

Beitrag von Rheinberger » Mi 22. Jul 2020, 18:03

Servus Volker,

alternativ zum Löten, hier was fertiges:
https://www.ebay.de/itm/271654364829

Kannst auch in Rheinberg vorbeikommen und nimmst meinen zum Reset.

Gruzzz
Michael
Z3-Viel(S)pass-Alpentour 2019 : :10:
Ruhrpott-Stammtisch : :03:
Jahrestreffen : :biggr:
Touren : :08:

Benutzeravatar
Leuchte
Beiträge: 584
Registriert: So 13. Apr 2008, 16:20
Fahrzeug: Z3 Roadster 2.8
Fahrzeugfarbe: Montrealblau
Baujahr: 1997
Wohnort: Dörentrup
Sternzeichen:

Re: Service Rückstellung

Beitrag von Leuchte » Do 23. Jul 2020, 08:30

Diesen Rücksteller nutze ich auch immer, kann ich nur empfehlen.... :03:

Sowas kostet nicht die Welt und man ist auf der sicheren Seite....
ZZZettige Grüße aus dem schönen Weserbergland,

Alex & Michael

Gesundheit ist nicht alles, aber ohne Gesundheit ist alles nichts! :05:

Benutzeravatar
volker
Beiträge: 73
Registriert: Do 17. Feb 2011, 14:08
Fahrzeug: Z3 QP 3.0
Fahrzeugfarbe: Cosmosschwarz
Baujahr: 2002
Wohnort: Ratingen
Sternzeichen:

Re: Service Rückstellung

Beitrag von volker » Do 23. Jul 2020, 14:13

Danke für die Infos, ich hoffe das dies dann auch bei meinem BJ 2/2002 klappt. Werde das Angebot "einmal vorbeizuschauen" gerne annehmen. LG aus Ratingen und bleibt gesund Volker

Benutzeravatar
Micki1005
...
...
Beiträge: 3004
Registriert: So 9. Mär 2008, 17:58
Fahrzeug: Z3 Roadster 2.8
Fahrzeugfarbe: Palmetto II
Baujahr: 1998
Fahrzeug: Z3 Roadster 1.9
Fahrzeugfarbe: Imolarot
Baujahr: 1997
Wohnort: Babenhausen
Sternzeichen:

Re: Service Rückstellung

Beitrag von Micki1005 » Mi 29. Jul 2020, 12:28

ich habe mir den bestellt, den Michael ( Rheinberger ) oben vorgeschlagen hat.
Muss nur ausprobieren, ob man schon löschen kann, wenn noch 2 Lämpchen brennen oder erst dann, wenn die Anzeige auf rot steht.
Viele Grüße Michael ( Micki 1005 )
Seit 06.03.2006 im Z3 Roadster ( Palmetto-II-Grün ) unterwegs . Träume nicht dein Leben, lebe deinen Traum. Bild

Benutzeravatar
volker
Beiträge: 73
Registriert: Do 17. Feb 2011, 14:08
Fahrzeug: Z3 QP 3.0
Fahrzeugfarbe: Cosmosschwarz
Baujahr: 2002
Wohnort: Ratingen
Sternzeichen:

Re: Service Rückstellung

Beitrag von volker » Mi 29. Jul 2020, 13:52

Hi Michael, dann schicke doch bitte eine kurze Info ob es funktioniert hat bzw. ob die Handhabung wirklich so einfach ist. LG aus Ratingen Volker :biggr:

Benutzeravatar
LoneDriver
...
...
Beiträge: 1338
Registriert: Fr 28. Aug 2009, 19:12
Fahrzeug: Z3 Roadster 2.8
Fahrzeugfarbe: Orientblau
Wohnort: Salzgitter

Re: Service Rückstellung

Beitrag von LoneDriver » Do 30. Jul 2020, 14:59

@ Micki

Du kannst immer und jeder Zeit (wenn Du den Drang verspürst) die Anzeige wieder auf "Null" stellen :03:


Jörrrrrrrrrrch und wech!............. :91:

................. more of my toy -> http://www.simmelbauer.de

Benutzeravatar
Micki1005
...
...
Beiträge: 3004
Registriert: So 9. Mär 2008, 17:58
Fahrzeug: Z3 Roadster 2.8
Fahrzeugfarbe: Palmetto II
Baujahr: 1998
Fahrzeug: Z3 Roadster 1.9
Fahrzeugfarbe: Imolarot
Baujahr: 1997
Wohnort: Babenhausen
Sternzeichen:

Re: Service Rückstellung

Beitrag von Micki1005 » Fr 31. Jul 2020, 06:29

Da ich in den nächsten Tagen eh den Gurtstraffer wechsel und den Fehler auslesen muss, werde ich die SR gleich mitmachen. Ich werde dann berichten.
Viele Grüße Michael ( Micki 1005 )
Seit 06.03.2006 im Z3 Roadster ( Palmetto-II-Grün ) unterwegs . Träume nicht dein Leben, lebe deinen Traum. Bild

Antworten