Zündkerzen tauschen

Fragen & Antworten zum Thema Antrieb
Antworten
Benutzeravatar
Katita
Beiträge: 319
Registriert: Fr 14. Jul 2017, 18:15
Fahrzeug: Z3 Roadster 2.8
Fahrzeugfarbe: Arktissilber
Baujahr: 1997
Sternzeichen:

Zündkerzen tauschen

Beitrag von Katita » Di 19. Nov 2019, 18:31

Hallo Zusammen,

ich möchte im Rahmen der Inspektion die 6 Zündkerzen vom 2.8 VFL tauschen. Welche sollte ich nehmen? 2 Massen oder lieber umsteigen auf 4 Massenelektroden? Material? Longlife? Ich bin verwirrt.

wer kann licht ins Dunkle bringen?

GlG Kati

Rheinberger
Beiträge: 193
Registriert: Mi 6. Jun 2018, 22:30
Fahrzeug: Z3 Roadster 2.8
Fahrzeugfarbe: Titansilber
Baujahr: 1999
Wohnort: Rheinberg
Sternzeichen:

Re: Zündkerzen tauschen

Beitrag von Rheinberger » Di 19. Nov 2019, 19:27

Hola Kati,

ich habe letztes Jahr diese genommen und bisher nichts nachteiliges feststellen können..,
NGK BKR 6 EQUP, V-Line Nr. 30

Gruß
M.
Z3-Viel(S)pass-Alpentour 2019 : :10:
Ruhrpott-Stammtisch : :03:
Jahrestreffen : :biggr:
Touren : :08:

Benutzeravatar
Katita
Beiträge: 319
Registriert: Fr 14. Jul 2017, 18:15
Fahrzeug: Z3 Roadster 2.8
Fahrzeugfarbe: Arktissilber
Baujahr: 1997
Sternzeichen:

Re: Zündkerzen tauschen

Beitrag von Katita » Di 19. Nov 2019, 20:34

Lieben Dank

Also 4 Massen Elektroden

Benutzeravatar
Micki1005
...
...
Beiträge: 2875
Registriert: So 9. Mär 2008, 17:58
Fahrzeug: Z3 Roadster 2.8
Fahrzeugfarbe: Palmetto II
Baujahr: 1998
Fahrzeug: Z3 Roadster 1.9
Fahrzeugfarbe: Imolarot
Baujahr: 1997
Wohnort: Babenhausen
Sternzeichen:

Re: Zündkerzen tauschen

Beitrag von Micki1005 » Di 19. Nov 2019, 21:16

Da frag mal unseren Bastelvorsitzenden, der kennt sich da bestens aus.
Viele Grüße Michael ( Micki 1005 )
Seit 06.03.2006 im Z3 Roadster ( Palmetto-II-Grün ) unterwegs . Träume nicht dein Leben, lebe deinen Traum. Bild

Benutzeravatar
z 999
Beiträge: 1816
Registriert: Do 5. Sep 2013, 21:56
Fahrzeug: Z3 Roadster 3.0
Fahrzeugfarbe: Saphirschwarz
Wohnort: nähe Bodensee
Sternzeichen:
Kontaktdaten:

Re: Zündkerzen tauschen

Beitrag von z 999 » Di 19. Nov 2019, 21:18

Hallo Kati

Gute Wahl.

Grüße :sm01: Dietmar z 999
lieber eine heiße Braut und ein kühler BMW als ...

Benutzeravatar
uwex
...
...
Beiträge: 806
Registriert: Mi 12. Mär 2008, 22:03
Fahrzeug: Z3 Roadster 3.0
Fahrzeugfarbe: Saphirschwarz
Baujahr: 2002
Fahrzeug: Z3 Roadster 3.0
Fahrzeugfarbe: Topasblau
Baujahr: 2001
Wohnort: Wuppertal
Sternzeichen:

Re: Zündkerzen tauschen

Beitrag von uwex » Mi 20. Nov 2019, 20:21

Habe ich auch drin.
Keine Probleme
und die im Fehlerspeicher abgelegten Fehlermeldungen "Missfire Zyl. 2" sind nach dem Tausch nicht wiedergekommen.

Viele Grüzzze
Uwe
Geradeaus schnell fahren kann jeder....

Benutzeravatar
bmw-axel
Beiträge: 2811
Registriert: So 27. Apr 2008, 07:44
Fahrzeug: Z3 Roadster 2.8
Fahrzeugfarbe: Bostongrün
Baujahr: 1997
Wohnort: WUPPERTAL
Sternzeichen:

Re: Zündkerzen tauschen

Beitrag von bmw-axel » Do 21. Nov 2019, 08:10

Hallo Kati.
Auf jeden Fall die mit 4 Elektronen nehmen. Ich hatte bei meinem mal die mit zwei Elektroden neu eingebaut. Damit hatte ich im Leerlauf immer mal wieder kurze Aussetzer. Nicht gravierend , aber ich hab's gemerkt und es hat mich gestört. Habe dann bei bmw nachgefragt und die haben dann die mit vier Elektroden empfohlen.soll wohl auch bei bmw über dieses Thema eine technische Mitteilung geben.weiss ich aber nicht genau.
Jedenfalls die Kerze für z3 2.8 sv mit 4 Elektroden eingebaut und alles war gut.

Grüzzze Axel
"Wenn den Baum siehst, in den du rein fährst, hast Untersteuern. Wenn ihn nur hörst, hast Übersteuern!
Bild

Benutzeravatar
Katita
Beiträge: 319
Registriert: Fr 14. Jul 2017, 18:15
Fahrzeug: Z3 Roadster 2.8
Fahrzeugfarbe: Arktissilber
Baujahr: 1997
Sternzeichen:

Re: Zündkerzen tauschen

Beitrag von Katita » Do 21. Nov 2019, 08:55

Hallo zusammen

Vielen Dank für all die Rückmeldungen.

Habe jetzt nach Empfehlung die ngk nr 30 bestellt. Waren im Angebot für 40 €. Passt.

GlG Kati

Antworten