Servus von den 3D Druckern Max und Sebastian

Antworten
TMS 3D Printing
Beiträge: 2
Registriert: Do 16. Aug 2018, 13:01
Fahrzeug: Z3 Roadster 2.0

Servus von den 3D Druckern Max und Sebastian

Beitrag von TMS 3D Printing » Do 16. Aug 2018, 18:27

Hallo von Max und Sebastian ins Z3-Forum,

Wir haben gestern von @Micki1005 eine Einladung erhalten, welcher wir gerne nachkommen wollen und hier kurz uns und unsere Firma vorstellen.

Wir sind beide 26 Jahre alt, studieren Wirtschaftsingenieurwesen und kommen aus der Nähe von Marburg.

Vor ca. 2 Jahren haben wir uns unseren ersten 3D Drucker gekauft, viel probiert und getestet und schließlich letztes Jahr daraus unsere Firma gegründet - die TMS UG. Mittlerweile haben wir uns weiter vergrößert und zwei neue Maschinen gekauft. Da das Thema Auto schon immer eine Leidenschaft von uns war, kümmern wir uns neben der Tätigkeit als allgemeiner Dienstleister vor allem um die Konstruktion und Herstellung von nicht mehr erhältlichen Kunststoffteilen oder selbst konzipiertem Zubehör für Autos und Motorräder.

Im E30-Talk Forum hatten wir vor ein paar Wochen neben einem E30 Teil ein Bild einer weißen Z3 Streuscheibe gepostet. Die Streuscheiben waren damals als Referenz gedacht um zu zeigen, welche Geometrien und Details sich durchsichtig drucken lassen. Anschließend sollten sie dann in dem Z3, mit dem auch die Bilder gemacht wurden, verbaut werden. Da die Nachfrage nach den Teilen jedoch sehr hoch war, haben wir die Streuscheiben überarbeitet und bieten diese nun zum Verkauf an.

Hier mal ein Auszug an Bildern von unseren Produkten.

Wenn ihr Fragen, oder weitere Ideen habt stehen wir euch gerne Rede und Antwort.

Da sich unsere Internetseite und der Shop noch im Aufbau befindet und es mittlerweile immer mehr Anfragen gibt, ist es am einfachsten wenn ihr uns über info@tms-3d.com kontaktieret.

Gruß Max und Sebastian
Dateianhänge
IMG_2890 Kopie.JPG
BMW E30 M3 Blinkerglas in verschiedenen Farben: Orange, weiß, schwarz
IMG_2890 Kopie.JPG (136.27 KiB) 2458 mal betrachtet
IMG_2820 Kopie.JPG
BMW E30 Halterung für 52mm Zusatz-/Rundinstrumente
IMG_2820 Kopie.JPG (112.55 KiB) 2458 mal betrachtet
Z3 Blinkerglas 4 Kopie.JPG
BMW Z3 weiße Blinkergläser von hinten
Z3 Blinkerglas 4 Kopie.JPG (48.35 KiB) 2458 mal betrachtet
Z3 Blinkerglas 3 Kopie.jpg
BMW Z3 weiße Blinkergläser von vorne
Z3 Blinkerglas 3 Kopie.jpg (41.04 KiB) 2458 mal betrachtet
IMG_6136_beab Kopie.jpg
BMW Z3 weißes Blinkerglas im eingebauten Zustand
IMG_6136_beab Kopie.jpg (192.31 KiB) 2458 mal betrachtet
IMG_6153_beab Kopie.jpg
BMW Z3 weißes Blinkerglas im eingebauten Zustand
IMG_6153_beab Kopie.jpg (139.98 KiB) 2458 mal betrachtet

Benutzeravatar
uwex
...
...
Beiträge: 804
Registriert: Mi 12. Mär 2008, 22:03
Fahrzeug: Z3 Roadster 3.0
Fahrzeugfarbe: Saphirschwarz
Baujahr: 2002
Fahrzeug: Z3 Roadster 3.0
Fahrzeugfarbe: Topasblau
Baujahr: 2001
Wohnort: Wuppertal
Sternzeichen:

Re: Servus von den 3D Druckern Max und Sebastian

Beitrag von uwex » Do 16. Aug 2018, 20:02

Hallo Max,
Hallo Sebastian,

herzzzlich willkommen hier in unserem kleinen Forum.

Mit eurer Geschäftsidee seit Ihr auf dem richtigen Weg.
Auch ich habe schon Ersatzteile für die Zetti drucken lassen.
Ich glaube euch gehört die Zukunft.

Vielleicht könnt Ihr uns ja bei dem ein oder anderem Projekt unterstützen.

Viele Grüzzze
Uwe
Geradeaus schnell fahren kann jeder....

Benutzeravatar
Micki1005
...
...
Beiträge: 2840
Registriert: So 9. Mär 2008, 17:58
Fahrzeug: Z3 Roadster 2.8
Fahrzeugfarbe: Palmetto II
Baujahr: 1998
Fahrzeug: Z3 Roadster 1.9
Fahrzeugfarbe: Imolarot
Baujahr: 1997
Wohnort: Babenhausen
Sternzeichen:

Re: Servus von den 3D Druckern Max und Sebastian

Beitrag von Micki1005 » Fr 17. Aug 2018, 06:54

Hallo Max und Sebastian
Herzlich willkommen in unserem Forum und vielen Dank dass ihr meiner Einladung gefolgt seid Wie Uwe schon sagt ,dem 3D Druck gehört die Zukunft , wir wünschen euch viel Erfolg mit eurer Geschäftsidee.
Viele Grüße Michael ( Micki 1005 )
Seit 06.03.2006 im Z3 Roadster ( Palmetto-II-Grün ) unterwegs . Träume nicht dein Leben, lebe deinen Traum. Bild

Benutzeravatar
Gixxerin
Webmaster
Webmaster
Beiträge: 9121
Registriert: Di 19. Feb 2008, 19:24
Fahrzeug: Z3 Roadster 3.0
Fahrzeugfarbe: Sterlinggrau
Baujahr: 2001
Wohnort: Remscheid
Sternzeichen:

Re: Servus von den 3D Druckern Max und Sebastian

Beitrag von Gixxerin » Mo 20. Aug 2018, 09:49

Hallo Max und Sebastian ,

Ich kann mich Micki und Uwe nur anschließen , 3D Drucke werden mit Sicherheit viele Möglichkeiten bieten. Schön dass Ihr den Weg zu uns gefunden habt und ich denke da wird sich bestimmt was ergeben :sm23:


Greetzzz Gabi :sm01:
Z3... Kurven und Leidenschaft

... und für alle Tage ein kleiner Löwe ... Peugeot 3008 II

AN225
Beiträge: 295
Registriert: Fr 13. Jan 2017, 22:03
Fahrzeug: Z3 Roadster 2.8
Fahrzeugfarbe: Hellrot
Baujahr: 1998
Fahrzeug: Z3 Roadster 2.0
Fahrzeugfarbe: Oxfordgrün
Baujahr: 1999
Sternzeichen:

Re: Servus von den 3D Druckern Max und Sebastian

Beitrag von AN225 » Mo 20. Aug 2018, 21:50

Hallo,
die 3D Druckerei finde ich auch total spannend und sie ist ja auch schon sehr weit entwickelt.
Speziell an den Lampengläsern gibt es ja eine E Kennzeichnung.
Wenn ihr ein 3D Scan macht, wird die E-Kennung mit gescannt.
Ich weiß, dass ist eine doofe Frage, aber wie sieht das rechtlich und versicherungstechnisch aus?
Euer Produkt besteht doch aus einem anderen Material, oder?
LG, Guido

TMS 3D Printing
Beiträge: 2
Registriert: Do 16. Aug 2018, 13:01
Fahrzeug: Z3 Roadster 2.0

Re: Servus von den 3D Druckern Max und Sebastian

Beitrag von TMS 3D Printing » Fr 14. Sep 2018, 16:59

Servus,
@Guido: Ja das stimmt, die Materialien unterscheiden sich. Rechtlich sieht es so aus, dass die Zulassung deines Scheinwerfers erlischt, sobald du ihn öffnest.
Wir hoffen dir damit weitergeholfen zu haben. Ansonsten kannst du uns gerne eine Mail an die info@tms-3d.com schicken.

Gruß Max und Sebastian

Benutzeravatar
Gixxerin
Webmaster
Webmaster
Beiträge: 9121
Registriert: Di 19. Feb 2008, 19:24
Fahrzeug: Z3 Roadster 3.0
Fahrzeugfarbe: Sterlinggrau
Baujahr: 2001
Wohnort: Remscheid
Sternzeichen:

Re: Servus von den 3D Druckern Max und Sebastian

Beitrag von Gixxerin » Mi 11. Sep 2019, 09:34

Guten Morgen,

wir, die Firma TMS, hatten uns bereits in der Vergangenheit hier im Forum vorgestellt. Damals hatten wir unter anderem unsere Blinkergläser in klar für den BMW Z3 vorgestellt. Diese wurden zu dem Zeitpunkt noch via 3D Druck hergestellt und die Stückkosten waren entsprechend hoch.

Wir haben nun eine neue Herstellungsmöglichkeit gefunden und bieten unter anderem die Z3 Blinkergläser wieder zum Verkauf an. Der reguläre Preis beträgt 139€. Bis nächste Woche Sonntag (22.09.19) haben wir noch eine Rabatt Aktion laufen. Der Preis beträgt in diesem Zeitraum 119€. Darüber wollten wir hiermit informieren und fragen ob eine Sammelbestellung für euch interessant wäre?
Gerne könnt ihr uns auch unter der info@tms-3d.com kontaktieren. Wir haben auch noch weitere Artikel für den BMW Z3 in unserem Online Shop. Auch hier könnten wir uns eine Rabatt Aktion für das Forum vorstellen.

Hier der Link zu den BMW Z3 Blinkergläser:
https://tms-3d.com/produkt/bmw-z3-blinkerglaeser-weiss/

Hier der Link zu der Halterung für 52 mm Zusatzinstrumente für den BMW Z3:
https://tms-3d.com/produkt/bmw-z3-halte ... ent-mitte/


Bei weiteren Fragen stehen wir jederzeit zur Verfügung.

Vielen Dank!

Beste Grüße
Max und Sebastian
Z3... Kurven und Leidenschaft

... und für alle Tage ein kleiner Löwe ... Peugeot 3008 II

Benutzeravatar
mein BATMOBIL
Beiträge: 1732
Registriert: Mo 18. Aug 2008, 18:02
Fahrzeug: Z3 Roadster 2.8
Fahrzeugfarbe: Cosmosschwarz
Baujahr: 1997
Fahrzeug: Z3 Roadster 2.8
Fahrzeugfarbe: Montrealblau
Baujahr: 1997
Wohnort: Recklinghausen
Sternzeichen:

Re: Servus von den 3D Druckern Max und Sebastian

Beitrag von mein BATMOBIL » Do 12. Sep 2019, 21:30

Ich werde mir wohl 2 auf Lager legen, möchte noch jemand oder würde sich sogar eine Sammelbestellung lohnen ?
Ein herZZZliches "Glück Auf" aus dem Ruhrpott vom Holger

http://www.Ruhrpott-Stammi.de.tl oder http://www.Z3Roadster-IG-Nord.de.tl

Tief im Westen, wo die Sonne verstaubt, ist es besser, viel besser als man glaubt ... (Herbert Grönemeyer)

Benutzeravatar
mein BATMOBIL
Beiträge: 1732
Registriert: Mo 18. Aug 2008, 18:02
Fahrzeug: Z3 Roadster 2.8
Fahrzeugfarbe: Cosmosschwarz
Baujahr: 1997
Fahrzeug: Z3 Roadster 2.8
Fahrzeugfarbe: Montrealblau
Baujahr: 1997
Wohnort: Recklinghausen
Sternzeichen:

Re: Servus von den 3D Druckern Max und Sebastian

Beitrag von mein BATMOBIL » Di 24. Sep 2019, 17:06

Ein Satz ist heute angekommen, macht schonmal einen guten Eindruck.
Werde berichten wenn sie verbaut sind, wird aber wohl ein Winterprojekt.
Ein herZZZliches "Glück Auf" aus dem Ruhrpott vom Holger

http://www.Ruhrpott-Stammi.de.tl oder http://www.Z3Roadster-IG-Nord.de.tl

Tief im Westen, wo die Sonne verstaubt, ist es besser, viel besser als man glaubt ... (Herbert Grönemeyer)

Antworten