Z3 kaufen

Du willst einen ZZZ ....hier wird geholfen
Antworten
oliver_De
Beiträge: 2
Registriert: Di 9. Aug 2022, 21:30

Z3 kaufen

Beitrag von oliver_De » Mi 10. Aug 2022, 08:45

Hallo zusammen,
erstmal vielen Dank für die Aufnahme in das Forum.
Ich bin schon lange ein Z3 fan und möchte mir jetzt gerne einen zulegen.

Folgende beide habe ich gefunden:
https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/deta ... 2f&ref=srp



Der erste ist ohne Klima ist das empfehlenswert?
https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/deta ... 4e&ref=srp

Könnt ihr mir eine Einschätzung geben was ihr davon haltet?

Ich möchte eigentlich nicht mehr wie 6000€ investieren, macht das Sinn?
Wäre super wenn ihr mir ein paar Tipps geben könntet.

Viele liebe Grüße
Oliver
Zuletzt geändert von oliver_De am Mi 10. Aug 2022, 09:26, insgesamt 1-mal geändert.

Rheinberger
Beiträge: 564
Registriert: Mi 6. Jun 2018, 22:30
4
Fahrzeug: Z3 Roadster 2.8
Fahrzeugfarbe: Titansilber
Baujahr: 1999
Wohnort: Rheinberg
Zodiac:

Re: Z3 kaufen

Beitrag von Rheinberger » Mi 10. Aug 2022, 08:58

Moin Oliver,

willkommen hier :03:

Mein erster Zetti war ohne Klima und hat daher nicht lange bei mir gewohnt. Wenn du in der Mittagshitze offen fährst, kann es schon sehr warm/heiß werden und dann bist du froh, wenn du mal das Dach schließen kannst. Allerdings , wenn dann keine Klima läuft, ist das auch die Hölle. Also für mich ist eine Klima Pflicht, kein Auto ohne...

Die beiden Links funktionieren leider bei mir nicht...

Ich glaube, bei max. 6000€ sollte es ein 1.9er werden, sind sicherlich nicht verkehrt.
Toitoitoi bei der Suche

Gruzzz
Michael
Z3-Viel(S)pass-Alpentour 2019, 2021, 2022 : :10:
Ruhrpott-Stammtisch : :03:
Jahrestreffen : :biggr:
Touren : :08:

oliver_De
Beiträge: 2
Registriert: Di 9. Aug 2022, 21:30

Re: Z3 kaufen

Beitrag von oliver_De » Mi 10. Aug 2022, 09:26

Hi die Links habe ich nochmals angepaßt.

Viele Grüße Oliver

Rheinberger
Beiträge: 564
Registriert: Mi 6. Jun 2018, 22:30
4
Fahrzeug: Z3 Roadster 2.8
Fahrzeugfarbe: Titansilber
Baujahr: 1999
Wohnort: Rheinberg
Zodiac:

Re: Z3 kaufen

Beitrag von Rheinberger » Mi 10. Aug 2022, 11:50

Der erste, also 1.8er wäre bei mir raus, wegen der fehlenden Klima.
Auch sind die Gurtspangen auf beiden Seiten gebrochen. Ist ne doofe Arbeit, aber zu machen.

Beim zweiten stimmt der Motor für mich, wenn es ein 4 Zylinder sein muss, wegen dem Budget.
Kann mich täuschen, auf dem ersten Bild sehen die Bremsscheiben so aus, dass am Rand schon eine Kante ist. Daher eventuell neue Bremsen vorne fällig.
Drittes Bild: Liegt die Dichtung am Fensterrahmen an oder ist da wirklich ein Spalt?
Auch hier Gurtspange am Fahrersitz kontrollieren, steht ein wenig ab.
Mir fehlt ein wenig die Pflege des Autos. Hätte man vorher mal waschen können, z.B. auch Mittelkonsole in Bild 10 verdreckt, Rahmen in Bild 3.
Gut ist das Hardtop. Wenn es nicht gebraucht wird, bestimmt 800-1000 Euronen bei ebay wert.
Scheckheftgepflegt, was immer das bedeutet...
Achte drauf und frage nach, was am Fahrwerk gemacht wurde. Alles noch alte Gummis oder schon was neu.
Auch auf Rost achten, besonders an den Kotflügel wegen Steinschlag und am Schweller. Vielleicht sogar kurz (2 Schrauben) die Wagenheberaufnahme abnehmen und mit einem Spiegel schauen, wie es da aussieht (manchmal sehr traurig...)

Viel Spaß beim Anschauen...

Micha
Z3-Viel(S)pass-Alpentour 2019, 2021, 2022 : :10:
Ruhrpott-Stammtisch : :03:
Jahrestreffen : :biggr:
Touren : :08:

Antworten