Registrieren
Aktuelle Zeit: Do 22. Feb 2018, 06:37 • Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]

Alternative zu Becker Radio

Fragen und Antworten zum Hifi Equipment

Re: Alternative zu Becker Radio

Beitragvon Smint666 » Do 16. Okt 2014, 09:08

Ich bin noch immer offen, dass Thema wird sich sicher noch bis ins nächste Jahr ziehen. Das Coupé wird bald eingemottet, daher mach ich jetzt noch nicht gleich was dran.
Aber vielen Dank für den tollen Radio-Vorschlag. Ich denke, dass ich zukünftig wohl gezwungen bin, auf ein anderes Soundsystem zurückzugreifen weil das schon sehr dünn klingt.
@ Gixxerin: Habe ich richtig gelesen, dass du einen Aktiven Subwoofer verbaut hast? Was ist das denn für einer und wie klingt der?
Ganz unbedarft bin ich nicht im Thema da ich im anderen Auto E39 530d Touring eine Velocity VR6000 mit gebrückten 30er Subwoofer verbaut habe. So extrem würde ich zwar das ganze nicht betreiben wollen. Aber einen satteren Klang wäre schon nicht schlecht.

Ich denke das Thema Becker Radio werde ich nochmal auf die Prüfung stellen. Denn ich habe mich in das Becker Cascade dezent verkuckt. Scheint auch nicht mehr so viel Aufpreis auf das Pioneer DEH 80 PRS zu sein!?

VG

Flo
Smint666
 
3 years of membership3 years of membership3 years of membership
 
Sternzeichen: Wassermann
Beiträge: 21

Alter: 33
Registriert: 05.10.2014
Fahrzeug: Z3 QP 3.0
Fahrzeugfarbe: Titansilber
Baujahr: 2001

Re: Alternative zu Becker Radio

Beitragvon Gixxerin » Do 16. Okt 2014, 11:51

Hi Flo ,

ich selber habe keinen Plan von Hifi und habe mich von Holger beraten lassen . Bei mir ist ein Alpine SWD 1600 verbaut . Ist schon ein älteres Stück , macht aber was es soll und ich bin vollkommen zufrieden . Aber auch da gibt es sicher was adäquates neueres :sm23:
Das gute Stück haben wir hinter dem Handschuhfach an den Rohrrahmen gehängt .


Greetzzz Gabi
Z3... Kurven und Leidenschaft Bild

www.glanzkontor.de
Benutzeravatar
Gixxerin
Webmaster
 
10 years of membership10 years of membership10 years of membership10 years of membership10 years of membership10 years of membership10 years of membership10 years of membership10 years of membership10 years of membership
 
Sternzeichen: Widder
Beiträge: 8793

Alter: 48
Registriert: 19.02.2008
Wohnort: Remscheid
Fahrzeug: Z3 Roadster 3.0
Fahrzeugfarbe: Sterlinggrau
Baujahr: 2001

Re: Alternative zu Becker Radio

Beitragvon Smint666 » So 18. Jan 2015, 16:27

Nach langem hin und her, möchte ich euch kurz das Resultat bzw. mein Vorhaben hinsichtlich Radio usw. darlegen :surprised: .

Mich wundert nur das ich darauf nicht schon früher gekommen bin.....

Also das Ergebis ist, dass alte Originalradio (BMW Business CD II) bleibt im QP. Die Originaloptik ist durch nichts gestört. Allerdings fehlen mir wie eingangs beschrieben die Funktionen.
Die Lösung ist, dass das Radio eine Wechsleransteuerung hat und da gibt es so nette Boxen die mit USB, SD-Slot und manche mit BT samt FB ausgestattet sind. Um diese Funktionen wollte ich das Radio erweitern. Diese Boxen sind meist Plug and Play und auch nicht so wahnsinnig teuer. In der Ausstattung mit BT und FB liegen die bei ca. 100€.

In der Sache habe ich mir jetzt das Gateway lite angesehen.

Vielleicht gibt es ein paar Leute im Forum die auch so eine box haben und ein Paar Tipps geben.

VG
Smint666
 
3 years of membership3 years of membership3 years of membership
 
Sternzeichen: Wassermann
Beiträge: 21

Alter: 33
Registriert: 05.10.2014
Fahrzeug: Z3 QP 3.0
Fahrzeugfarbe: Titansilber
Baujahr: 2001

Re: Alternative zu Becker Radio

Beitragvon Gixxerin » Mo 19. Jan 2015, 11:18

Ich habe in meinem T-Car eine Parrot verbaut . Gleiches System , funktioniert prima. So etwas werde ich im Zett auch noch bei Zeiten nachrüsten. Navigation dann über Handy und die Optik vom Becker Radio bleibt erhalten.


Greetzzz Gabi
Z3... Kurven und Leidenschaft Bild

www.glanzkontor.de
Benutzeravatar
Gixxerin
Webmaster
 
10 years of membership10 years of membership10 years of membership10 years of membership10 years of membership10 years of membership10 years of membership10 years of membership10 years of membership10 years of membership
 
Sternzeichen: Widder
Beiträge: 8793

Alter: 48
Registriert: 19.02.2008
Wohnort: Remscheid
Fahrzeug: Z3 Roadster 3.0
Fahrzeugfarbe: Sterlinggrau
Baujahr: 2001

Re: Alternative zu Becker Radio

Beitragvon mein BATMOBIL » Mo 19. Jan 2015, 12:11

OK - wenn man der "Originaloptik" alles unterordnet ist das schon eine Lösung mit der du die neuen Medien integrieren kannst. Das wars dann aber auch.

Wenn man jedoch gewisse Hifi Absichten im nachhinein realisieren möchte (und da warst du ja nicht abgeneigt) solltest du dich fragen welche Qualität des Musiksignals im Endeffekt an der Endstufe anliegen wird.

Der lange Weg des Musiksignals über sämtliche Kabel, Adapter, Blackboxen etc. sind für ein gutes Musiksignal kontraproduktiv. Dann kömmt die Krönung (die Original Radio´s). Jeder aber wirklich jeder der mal das Originalradio gegen ein gutes Radio aus dem Zubehör getauscht hat, konnte sofort und ohne wenn und aber eine sehr deutliche Klangverbesserung wahrnehmen. Auch an den originalen Lautsprechern.

Zumindest wenn man den Klang und die Originaloptik zu 50 / 50 miteinbezieht ist die Becker / Parrot Alternative meiner Meinung nach die bessere Wahl.


By the Way : Thema Original Lautsprecher
Im Gegensatz zu den Motoren werden wohl nur die wenigsten Original Lautsprecher noch bei Vergabe des H Kennzeichens im ZZZ sein.
Grund sind die Schaumstoffsicken die sich mit der Zeit schlichtweg auflösen und einreissen.
Für viele ist dies dann auch der Ansatz dem schwachen Soundbild nachzuhelfen.
Sollte man mal im Hinterkopf behalten, auch wenn man im Moment diesbezüglich weniger Ambitionen hat.
Ein herZZZliches "Glück Auf" aus dem Ruhrpott
Holger

http://www.Ruhrpott-Stammi.de.tl oder http://www.Z3Roadster-IG-Nord.de.tl

Tief im Westen, wo die Sonne verstaubt, ist es besser, viel besser als man glaubt ... Herbert Grönemeyer
mein BATMOBIL
 
9 years of membership9 years of membership9 years of membership9 years of membership9 years of membership9 years of membership9 years of membership9 years of membership9 years of membership
 
Beiträge: 1534

Alter: 43
Registriert: 18.08.2008
Wohnort: Recklinghausen
Fahrzeug: Z3 Roadster 2.8
Fahrzeugfarbe: Cosmosschwarz
Baujahr: 1997

Re: Alternative zu Becker Radio

Beitragvon Smint666 » So 25. Jan 2015, 12:20

Vielen Dank für das Feedback!

Ja du hast es schon sehr auf den Punkt getroffen... In der Tat bin ich der Auffassung, dass die originalen Boxen nicht viel hergeben. Deshalb hatte ich auch schon mal mit einem aktiven Subwoofer gedanklich gespielt.

Bis zum Start der Saison habe ich noch ein bisschen Zeit und kann mir überlegen welche drei Varianten ich nehme...

1. Original Radio mit Box und ggf. aktiven Subwoofer - Nachteil ist die schwache Leistung beim wechseln der Boxen
2. Radio aus dem Zubehör wie das Kenwood BT53U - selbe Funktionen mit angepassten Farben - mehr Leistung beim tausch der Boxen
3. Becker Indianapolis 7950 - recht teuer und Kompatibilität kenn ich nicht...

Die Sache mit dem Parrot finde ich auch nicht schlecht! Schau ich mir mal näher an, weil der Aufpreis im Vergleich zur Gataway Box ist uninteressant :12:

Bin mal gespannt wie ich mich entscheide... Werde es aber mitteilen :sm15:

VG
Flo
Smint666
 
3 years of membership3 years of membership3 years of membership
 
Sternzeichen: Wassermann
Beiträge: 21

Alter: 33
Registriert: 05.10.2014
Fahrzeug: Z3 QP 3.0
Fahrzeugfarbe: Titansilber
Baujahr: 2001

Re: Alternative zu Becker Radio

Beitragvon Smint666 » Sa 21. Feb 2015, 17:27

Sooooo es gibt ein Update :mrgreen:

Habe mich für die Variante 3 entschieden und mir nicht das 7950 sonder das Becker Indianapolis 7969 BMW geholt.
Hab es für einen sehr günstigen Kurs bekommen können. Allerdings hat mich mein Glück dann eingeholt und die Post hat es dezent ruppig behandelt und somit habe ich jetzt einen Pixelfehler im Display. An sich kann man damit leben, aber ich habe es mal zur Post gegeben zwecks Schadensmeldung.

Hoffe das hier was positives zurückkommt. Wenn nicht, kostet wohl so ein neues Bedienteil ca. 150 € bei Becker.
Naja die Zeit wird es zeigen ob ich Ersatz bekomme.... :heul:

Jetzt ist quasi nur noch das Thema - USB/AUX/iPhone Schnittstelle ein Thema. Kann mir hier vielleicht jemand sein Erfahrungen teilen?

Bin jetzt da nicht festgefahren was die Funktionen angeht, aber zukünftig wäre es doch ganz schön, Bluetooth zu berücksichtigen.

Die Sachen von Parrot habe ich mir auch angesehen und frage mich, wie gut das MKi 9100 ist. Zudem wohin mit dem Display und der Steuerung? Bin ja jetzt einer, der es gerne unauffällig hätte.

VG

Flo
Smint666
 
3 years of membership3 years of membership3 years of membership
 
Sternzeichen: Wassermann
Beiträge: 21

Alter: 33
Registriert: 05.10.2014
Fahrzeug: Z3 QP 3.0
Fahrzeugfarbe: Titansilber
Baujahr: 2001

Re: Alternative zu Becker Radio

Beitragvon Gixxerin » Sa 21. Feb 2015, 17:41

Ich habe die MKI9000 also die Variante ohne Display. Die kleine Steuerung ist für mich völlig ausreichend. Im Benz habe ich die Kabel in den Aschenbecher verlegt. Da passt auch noch der Ipod Nano , ein USB-Stick und die kleine Fernbedienung rein. Klappe zu und nix ist mehr zu sehen. Wenn ich die Fernbedienung brauche , nehme ich sie raus und lege sie einfach auf der Mittelkonsole ab. So würde ich es mir im Zetti auch vorstellen.


Greetzzz Gabi
Z3... Kurven und Leidenschaft Bild

www.glanzkontor.de
Benutzeravatar
Gixxerin
Webmaster
 
10 years of membership10 years of membership10 years of membership10 years of membership10 years of membership10 years of membership10 years of membership10 years of membership10 years of membership10 years of membership
 
Sternzeichen: Widder
Beiträge: 8793

Alter: 48
Registriert: 19.02.2008
Wohnort: Remscheid
Fahrzeug: Z3 Roadster 3.0
Fahrzeugfarbe: Sterlinggrau
Baujahr: 2001

Re: Alternative zu Becker Radio

Beitragvon Smint666 » So 22. Feb 2015, 10:02

Gixxerin hat geschrieben:Ich habe die MKI9000 also die Variante ohne Display. Die kleine Steuerung ist für mich völlig ausreichend. Im Benz habe ich die Kabel in den Aschenbecher verlegt. Da passt auch noch der Ipod Nano , ein USB-Stick und die kleine Fernbedienung rein. Klappe zu und nix ist mehr zu sehen. Wenn ich die Fernbedienung brauche , nehme ich sie raus und lege sie einfach auf der Mittelkonsole ab. So würde ich es mir im Zetti auch vorstellen.


Greetzzz Gabi


Ach ja, die Möglichkeit habe ich mir auch noch überlegt - wer braucht eigentlich das Display :mrgreen: .

Wenn ich das jetzt richtig verstanden habe, macht die mki 9000 eine Bluetooth Verbindung mit dem iPhone und ich kann telefonieren. Das ist schonmal klar.

Wie sieht es denn mit der Musik aus? Glaub gelesen zu haben, dass ich über Bluetooth auch meine Musik vom iPhone übertragen kann!? Weißt du ob ich die Titel im Display vom Radio dann lesen kann? Bzw kann ich vom Radio dann Lied weiter und zurück machen? Gut USB und SD Kartenslot hat das Teil nicht... Aber nicht ganz so wild.

Schonmal besten Dank :sm15:
Smint666
 
3 years of membership3 years of membership3 years of membership
 
Sternzeichen: Wassermann
Beiträge: 21

Alter: 33
Registriert: 05.10.2014
Fahrzeug: Z3 QP 3.0
Fahrzeugfarbe: Titansilber
Baujahr: 2001

Re: Alternative zu Becker Radio

Beitragvon Gixxerin » So 22. Feb 2015, 12:16

Die Parrot bringt ja neben Blauzahn auch alle anderen Anschlüsse mit: AUX , USB und den breiten Ipod / Iphone Secker. Ich habe auch das streamen via Handy ausprobiert , hörte sich aber nicht so dolle an.
Die Bedienung geht rein über die Parrot , das Radio ist völlig außen vor. Mit einem Zusatzmodul von Parrot habe ich auch die Lenkradtasten eingebunden. Das ganze läuft über das orginale Mercedes Radio / Navi System. Wie genau das jetzt mit Frau Becker funktioniert, müsste man mal bei einem Fachhändler erfragen.
Navigation über Handy würde auf jeden Fall über die Autolautsprecher ausgegeben, genauso wie Telefon. Das hatte ich schon mal abgeklärt.


Greetzzz Gabi
Z3... Kurven und Leidenschaft Bild

www.glanzkontor.de
Benutzeravatar
Gixxerin
Webmaster
 
10 years of membership10 years of membership10 years of membership10 years of membership10 years of membership10 years of membership10 years of membership10 years of membership10 years of membership10 years of membership
 
Sternzeichen: Widder
Beiträge: 8793

Alter: 48
Registriert: 19.02.2008
Wohnort: Remscheid
Fahrzeug: Z3 Roadster 3.0
Fahrzeugfarbe: Sterlinggrau
Baujahr: 2001

Vorherige

Zurück zu Car-Hifi

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast