Registrieren
Aktuelle Zeit: Mo 16. Jul 2018, 12:51 • Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]

Digitaluhr ausbauen & "Zauberkästchen" & Batterie & Haltekla

Klima , Sitze , Heizung , Überrollbügel usw......

Re: Digitaluhr ausbauen & "Zauberkästchen" & Batterie & Halt

Beitragvon Paulchen » Di 13. Jun 2017, 16:53

Supi - Danke :03:
Paulchen
 
1 year of membership
 
Sternzeichen: Stier
Beiträge: 19

Alter: 55
Registriert: 01.05.2017
Wohnort: Nähe Krefeld...
Fahrzeug: Z3 QP 2.8
Fahrzeugfarbe: Oxfordgrün
Baujahr: 1999

Re: Digitaluhr ausbauen & "Zauberkästchen" & Batterie & Halt

Beitragvon Paulchen » Di 13. Jun 2017, 17:40

MaRi hat geschrieben:Hallo,

die Digitaluhr kannst du einfach von hinten herausdrücken. Sie ist nur geklemmt. Hilfreich ist es sich vom Radio aus vorzuarbeiten. Dieses zuerst auszubauen und dann mit der Hand die Uhr herauszudrücken.

Gruß MaRi


Nach dem Ausbau des Radios tatsächlich ein Kinderspiel ... aber leider haben die Reaparturversuche nicht geholfen - einige Bereiche der LCD-Anzeige bleiben weiterhin ohne Funktion :heul:

Bei der Gelegenheit gleich auch einmal den ASC-Schalter ausgebaut, da ein Betätigen desselben keinerlei Reaktion in der Intrumenteneinheit (Lampe zwischen Tacho und Drehzahlmesser bleibt dunkel; leuchtet aber kurz beim Einschalten der Zündung, somit Funktion zumindest hier gegeben). Der ist allerdings so gut "verschlossen", dass ich ihn zerstören müßte um an die Innereien zu kommen :12:

:01: Hat jemand eine FVL Digitaluhr und einen ASC-Schalter übrig und möchte diese an mich veräußern?
Paulchen
 
1 year of membership
 
Sternzeichen: Stier
Beiträge: 19

Alter: 55
Registriert: 01.05.2017
Wohnort: Nähe Krefeld...
Fahrzeug: Z3 QP 2.8
Fahrzeugfarbe: Oxfordgrün
Baujahr: 1999

Re: Digitaluhr ausbauen & "Zauberkästchen" & Batterie & Halt

Beitragvon Paulchen » Fr 23. Jun 2017, 09:37

Update...

- ASC Kontrollleuchte im Dashboard ist kurz an beim Starten des Fahrzeug (allg. Lampentest...)
- Betätigen der Taste in der Mittelkonsole zeigt weder eine Reaktion im Dashboard noch leuchtet die Taste selber dabei auf (wobei ich mir nicht sicher bin ob sie das überhaupt macht?)

Ich habe jetzt einen anderen (gebrauchten) Taster besorgt -> leider weiterhin ohne Ergebnis :sm20:
Könnte natürlich sein, dass beide defekt sind - finde ich aber eher unwahrscheinlich...

Frage an die Community: Leuchtet die Lampe bei Betätigung des Schalters? In welchen Betriebssituationen? Leuchtet der Taster dabei ebenfalls auf?

Mögliche Ursachen: Fehler im ABS/ASC Steuergerät, Stecker u./o. Kabel lose oder defekt? Oder was ganz anderes :02:
Paulchen
 
1 year of membership
 
Sternzeichen: Stier
Beiträge: 19

Alter: 55
Registriert: 01.05.2017
Wohnort: Nähe Krefeld...
Fahrzeug: Z3 QP 2.8
Fahrzeugfarbe: Oxfordgrün
Baujahr: 1999

Re: Digitaluhr ausbauen & "Zauberkästchen" & Batterie & Halt

Beitragvon zzz maniac » Fr 23. Jun 2017, 20:23

Hallo,

wenn Du die ASC-Taste drückst, dann muss im Cockpit das ASC-Symbol leuchten.
Der Taster selbst weiss ich nicht, da müsste ich mal im Dunkeln das ausprobieren.

Gruzzz
Jörg
Du bist allein? Du bist crazy? Du willst Party?
Dann schicke eine SMS mit "Feuer" an die "112".
Und schon fährt ein Partymobil mit Schaumkanone, Lichtanlage und 20 Partyboys vor!
Benutzeravatar
zzz maniac
Administrator
 
10 years of membership10 years of membership10 years of membership10 years of membership10 years of membership10 years of membership10 years of membership10 years of membership10 years of membership10 years of membership
 
Sternzeichen: Schuetze
Beiträge: 3667

Alter: 48
Registriert: 19.02.2008
Wohnort: Remscheid
Fahrzeug: Z3 QP 3.0
Fahrzeugfarbe: Saphirschwarz
Baujahr: 2001

Re: Digitaluhr ausbauen & "Zauberkästchen" & Batterie & Halt

Beitragvon Paulchen » Sa 24. Jun 2017, 11:58

Danke für die Bestätigung - so dachte ich mir sollte es auch sein...
Wäre nett, wenn Du zusätzlich noch einmal checken könntest, ob auch der Taster dabei aufleuchtet - Danke.

Habe mal in die "Stromverteilerübersicht Motorraum" geschaut - demnach sind div. Sicherungen für die ASC (mit dem ABS identisch) zuständig: Nr. 10, 21, 27, 38, und 46.
Das werde ich jetzt mal als nächstes angehen...
Paulchen
 
1 year of membership
 
Sternzeichen: Stier
Beiträge: 19

Alter: 55
Registriert: 01.05.2017
Wohnort: Nähe Krefeld...
Fahrzeug: Z3 QP 2.8
Fahrzeugfarbe: Oxfordgrün
Baujahr: 1999

Re: Digitaluhr ausbauen & "Zauberkästchen" & Batterie & Halt

Beitragvon Paulchen » Sa 24. Jun 2017, 13:08

Wie erwartet waren die Sicherungen 10, 21, 26, 38 und 49 i.O., ebenso alle der Instrumentenkombination.

Hatten denn noch niemand ein ähnliches Problem und kann mir sagen, was Ursache gewesen ist oder wie vorgegangen wurde?
Paulchen
 
1 year of membership
 
Sternzeichen: Stier
Beiträge: 19

Alter: 55
Registriert: 01.05.2017
Wohnort: Nähe Krefeld...
Fahrzeug: Z3 QP 2.8
Fahrzeugfarbe: Oxfordgrün
Baujahr: 1999

Re: Digitaluhr ausbauen & "Zauberkästchen" & Batterie & Halt

Beitragvon zzz maniac » Sa 24. Jun 2017, 20:57

War nochmals am Auto und habe nun folgendes gesehen:
Beim Drücken der ASC-Taste leuchtet das Symbol im Cockpit wie oben bereits beschrieben.
Der Schalter selbst leuchtet nicht beim betätigen.
Wenn Licht eingeschaltet ist, dann ist der Schalter beleuchtet, wie z.B. die Fensterheberschalter.
Aber beim betätigen der ASC-Taste leuchtet diese nicht stärker, wenn das Licht eingeschaltet ist.

Da Deine Anzeige beim Lampentest kurz aufleuchtet, muss es also der Schalter selbst oder auf dem Weg dorthin ein Problem geben. Es könnte aber auch das Steuergerät für ABS/ASC sein. Aber eigentlich leuchtet die Anzeige im Cockpit, wenn mit dem Steuergerät etwas nicht in Ordnung ist.

Fällt mir nur noch die Möglichkeit ein, den Fehlerspeicher auszulesen. Vielleicht gibt der etwas Aufschluss.

Gruzzz
Jörg
Du bist allein? Du bist crazy? Du willst Party?
Dann schicke eine SMS mit "Feuer" an die "112".
Und schon fährt ein Partymobil mit Schaumkanone, Lichtanlage und 20 Partyboys vor!
Benutzeravatar
zzz maniac
Administrator
 
10 years of membership10 years of membership10 years of membership10 years of membership10 years of membership10 years of membership10 years of membership10 years of membership10 years of membership10 years of membership
 
Sternzeichen: Schuetze
Beiträge: 3667

Alter: 48
Registriert: 19.02.2008
Wohnort: Remscheid
Fahrzeug: Z3 QP 3.0
Fahrzeugfarbe: Saphirschwarz
Baujahr: 2001

Re: Digitaluhr ausbauen & "Zauberkästchen" & Batterie & Halt

Beitragvon Paulchen » Mo 26. Jun 2017, 10:12

Danke Jörg
Fehlerspeicher auslesen steht als nächstes auf der Liste...
Paulchen
 
1 year of membership
 
Sternzeichen: Stier
Beiträge: 19

Alter: 55
Registriert: 01.05.2017
Wohnort: Nähe Krefeld...
Fahrzeug: Z3 QP 2.8
Fahrzeugfarbe: Oxfordgrün
Baujahr: 1999

Vorherige

Zurück zu Interieur

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast