Registrieren
Aktuelle Zeit: So 20. Mai 2018, 11:41 • Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]

Mittelkonsole Glühbirne

Klima , Sitze , Heizung , Überrollbügel usw......

Mittelkonsole Glühbirne

Beitragvon Mapaper » Mo 25. Jul 2016, 06:51

Hallo zusammen,

ich bin neu hier und habe meinen Zetti erst seit zwei Wochen.

Bei meinem Zetti ist in der Mittelkonsole die Birne für die Gebläseenstellung defekt.

Wie kann ich diese wechseln und mit welchem Aufwand?

Vielen Dank

Gruß
Randolf
Mapaper
 
1 year of membership
 
Beiträge: 2

Alter: 48
Registriert: 06.07.2016
Fahrzeug: Z3 Roadster 1.9
Fahrzeugfarbe: Cosmosschwarz
Baujahr: 1998

Re: Mittelkonsole Glühbirne

Beitragvon Redstripe » Di 26. Jul 2016, 00:37

Hallo grüß Dich,

also ich hab das immer so gemacht:

1. Beruhigungshefeweizen trinken.
2. Fahrersitz ganz nach hinten.
3. an der Unterkante der Mittelkonsole findest Du 2 ca.8mm große schwarze Abdeckkappen. Da mit einem kleinen Schraubendreher reinstechen und runterziehen. Die gehen dabei kaputt, das ist normal, bei
Rettungsversuchen hast Du Kratzer im Umfeld. Die Kappen gibt's für ein paar Cent neu beim Freundlichen. Dann die darunterliegenden Schrauben ausdrehen.
4.Jetzt geht's zum Bodenturnen: Die gelöste Wange soweit wie möglich wegziehen und mit einer Taschenlampe reinleuchten. Dann siehst Du was zu tun ist. Die Birnen sind in einer Art Fassung und müssen wenn ichs richtig weiss so um 45 Grad verdreht werden damit sie raus gehen. Ich würde gleich alle 3 tauschen da erfahrungsgemäß in Kürze die nächste abflanscht.
5. Nach dem Funktionstest und Zusammenbau die Unterarme mit Bepanthen einreiben und ein Beruhigungshefeweizen trinken.

Viel Spaß,

Gruß von Didi
weniger ist mehr.
Benutzeravatar
Redstripe
 
10 years of membership10 years of membership10 years of membership10 years of membership10 years of membership10 years of membership10 years of membership10 years of membership10 years of membership10 years of membership
 
Sternzeichen: Stier
Beiträge: 476

Alter: 49
Registriert: 08.03.2008
Wohnort: Oberschwaben
Fahrzeug: Z3 Roadster 1.9
Fahrzeugfarbe: Arktissilber

Re: Mittelkonsole Glühbirne

Beitragvon Micki1005 » Di 26. Jul 2016, 06:55

Didi, das mit dem Beruhgungsbier mache ich auch immer, ist bei mir nur ein leckeres Kellerbier :512:
Viele Grüße Michael ( Micki 1005 )
Seit 06.03.2006 im Z3 Roadster ( Palmetto-II-Grün ) unterwegs . Träume nicht dein Leben, lebe deinen Traum. Bild
Benutzeravatar
Micki1005
Globaler Moderator
 
10 years of membership10 years of membership10 years of membership10 years of membership10 years of membership10 years of membership10 years of membership10 years of membership10 years of membership10 years of membership
 
Sternzeichen: Stier
Beiträge: 2608

Alter: 56
Registriert: 09.03.2008
Wohnort: Babenhausen
Fahrzeug: Z3 Roadster 2.8
Fahrzeugfarbe: Palmetto II
Baujahr: 1998
Fahrzeug: Z3 Roadster 1.9
Fahrzeugfarbe: Imolarot
Baujahr: 1997

Re: Mittelkonsole Glühbirne

Beitragvon uwex » Di 26. Jul 2016, 17:51

Hallo Randolf,

es geht auch ohne sich die Hände zu brechen.
Dafür musst Du allerdings das Radio ausbauen. dann kommt Du durch den Radioschacht an die Lampenträger.
Aber egal wie Du es machst, es ist und bleibt ein gefummel und ein paar Hautfetzen wirst Du opfern müssen.

Viele Grüzzze
Uwe
Geradeaus schnell fahren kann jeder....
Benutzeravatar
uwex
Globaler Moderator
 
10 years of membership10 years of membership10 years of membership10 years of membership10 years of membership10 years of membership10 years of membership10 years of membership10 years of membership10 years of membership
 
Sternzeichen: Stier
Beiträge: 743

Alter: 53
Registriert: 12.03.2008
Wohnort: Wuppertal
Fahrzeug: Z3 Roadster 3.0
Fahrzeugfarbe: Saphirschwarz
Baujahr: 2002
Fahrzeug: Z3 Roadster 3.0
Fahrzeugfarbe: Topasblau
Baujahr: 2001

Re: Mittelkonsole Glühbirne

Beitragvon Helios08 » Sa 26. Aug 2017, 22:35

Was kostet der Spaß denn, wenn man es bei BMW machen lässt?
Habt ihr da Erfahrungswerte? Ich habe nämlich auch eine defekte Birne in dem Schalter für die Luftverteilung...
Helios08
Gast
 

Re: Mittelkonsole Glühbirne

Beitragvon beacher40 » So 27. Aug 2017, 12:53

Hallo Randalf,
So schwer ist das nicht mit dem Birnchen wechseln. :08: Ich schraube dazu die beiden seitlichen Schrauben auf der Fahrerseite der Konsole ab. Dann ziehe ich die Pappe vorsichtig ein großes Stück hoch. Keine Angst, so schnell bricht nichts. Dann binde ich diese mit einer Schnur am Lenkrad fest. Jetzt ist genug Platz zum Arbeiten. Ein großes Handtuch als Kopfstütze auf die Pedale und dann mit einer Taschenlampe auf Tauchstation. Für die Schalter gibt es nur zwei Birnchen mit Lichtleiter. Manchmal sind die noch nicht einmal kaputt sondern nur mitsamt Fassung rausgerappelt. Birnchen Fassung ist weiß und gut zu erkennen.
Gruzzz
Bernd
18 til I Die

Wer bremst macht nur die Felgen schmutzig - Have a Nice Day
Benutzeravatar
beacher40
 
8 years of membership8 years of membership8 years of membership8 years of membership8 years of membership8 years of membership8 years of membership8 years of membership
 
Sternzeichen: Loewe
Beiträge: 506

Alter: 62
Registriert: 28.10.2009
Wohnort: Wermelskirchen
Fahrzeug: Z3 Roadster 2.2
Fahrzeugfarbe: Saphirschwarz


Zurück zu Interieur

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast