Blinker rechts setzt sich nicht immer zurück

Klima , Sitze , Heizung , Überrollbügel usw......
Antworten
PeWe
Beiträge: 83
Registriert: Mo 3. Jul 2017, 19:43
6
Fahrzeug: Z3 Roadster 1.9
Fahrzeugfarbe: Arktissilber
Baujahr: 1999

Blinker rechts setzt sich nicht immer zurück

Beitrag von PeWe » Do 10. Aug 2023, 20:44

Hallo zusammen,

bei einer der letzten Ausfahrt ist mir erstmals aufgefallen das sich der Blinker rechts nicht immer nach dem abbiegen automatisch ausschaltet. Das passiert wen der Radius / Einschlag des Lenkrad beim abbiegen recht gering ist. Bei größerem Lenkeinschlag beim Abbiegen funktioniert die Rücksetzung des Blinkers wie er sollte.
Beim Linksabbiegen gibt es keine Problem mit der Rückstellung.

Diese Fehlfunktion hat mein Z3 bisher noch nicht gehabt. Ich habe mir deshalb einen Lenkstockschalter Blinker/Abblend-, Fernlicht mit der TeileNr. 6131 8360907/3 gebraucht besorgt und eingebaut.

Aus und Einbau des Blinkerschalter:
An der Oberschale der oberen Lenkradverkleidung die Kreuzschlitzschraube knapp hinter dem Lenkrad rausdrehen und den Spreizdübel rausnehmen.
Das Gleiche an der Unterschale der oberen Lenkradverkleidung Kreuzschlitzschraube unten rausdrehen und den Spreizdübel rausnehmen.
Danach kann man die beiden Schalenhälften mit etwas Druck ausclipsen und abnehmen.
Als nächstes die Fußraumabdeckung unter dem Amaturenbrett nach Abnahme der Abdeckkappen losschrauben ( 1 Schraube seitlich der Fahrertür, 2 und 3 Schraube links der Lenksäule, 4 Schraube rechts der Lenksäule und 5 und 6 Schrauben an der Mittelkonsole. Jetzt kann man die Fußraumverkleidung nach unten wegklappen.
Blinkerschalter.jpg
Blinkerschalter.jpg (84.72 KiB) 2471 mal betrachtet
Kabelbinder aufschneiden und die Kabel vom Blinkerschalter zur weißen Steckverbindung weiter unten an der Lenksäule trennen. Entriegelung des Steckverbinder seitlich drücken und Steckverbindung lösen. 2 braune Kabel mit flachem Schwarz/weißen Stecker direkt unter dem Blinkerschalter lösen und den Blinkerschalter selbst durch seitlichen drücken der Verriegelung aus der Lenksäule oben rausnehmen.

Zusammenbau in umgekehrter Reihenfolge.

Beim Vergleich der beiden Blinkerschalter ist mir sofort die Fehlerquelle aufgefallen. Bei meinem alten Schalter war eine der beiden kleinen Spiralfedern
(links und rechts vom mittleren Kunststoffnippel in der Mitte) gebrochen und dadurch setzte sich der Blinker nach dem Abbiegen nicht mehr immer richtig zurück.
Blinkerschalter-2.jpg
Blinkerschalter-2.jpg (62.11 KiB) 2471 mal betrachtet
Eine kurze Probefahrt mit einigen Abbiegungen durchgeführt und der Fehler ist weg....Blinker geht wieder wie er soll.

Beste Grüße
PeWe

Antworten