Umbau auf M Mittelkonsole

Klima , Sitze , Heizung , Überrollbügel usw......
Antworten
Benutzeravatar
z 999
Beiträge: 2065
Registriert: Do 5. Sep 2013, 21:56
8
Fahrzeug: Z3 Roadster 3.0
Fahrzeugfarbe: Saphirschwarz
Wohnort: nähe Bodensee
Zodiac:
Kontaktdaten:

Umbau auf M Mittelkonsole

Beitrag von z 999 » Sa 16. Apr 2022, 15:35

Hallo Zettifreunde

Umbau auf M Mittelkonsole

Wer von Euch hat dies schon gemacht und kann mir Tipps geben.

Außentemperaturfühler - wo habt ihr den neuen Fühler verbaut und welcher Wert ( Ohm ) hat der Fühler. Pin Belegung am Stecker

Passt statt der analogen Uhr auch der Bordcomputer rein ?

Was muss beim Bordcomputer beachtet werden ?

Ich meinte mal gelesen zu haben, der soll innerhalb 36 Std. codiert werden.

Was gibt es sonst noch zu beachten ?

Danke für Eure Antworten

Grüße :sm01: Dietmar z 999
lieber eine heiße Braut und ein kühler BMW als ...

Benutzeravatar
Stephan ES
Beiträge: 201
Registriert: Di 10. Jul 2012, 14:44
9
Fahrzeug: Z3 Roadster 2.8
Fahrzeugfarbe: Schwarz uni
Baujahr: 1998
Fahrzeug: Z3 MRoadster S54
Fahrzeugfarbe: Saphirschwarz
Baujahr: 2001
Wohnort: Esslingen
Zodiac:

Re: Umbau auf M Mittelkonsole

Beitrag von Stephan ES » Sa 23. Apr 2022, 12:40

Hallo Dietmar

so einen Umbau machte ich etwa vor 14 Jahren, und daher gibt es keine guterklärende Fotos davon.
Ich habe mich damals schon wegen dem Design für analoge VDO Instrumente entschieden mit Chromring. Wenn man den Bordcomputer mit dabei haben will, geht nur der runde nach Facelifts, der aber wegen der Befestigung überhaupt nicht passen will. Jetzt fehlt mir das Foto wie ich das Problem gelöst habe. Am besten man schaut sich das Problem lange an, und plötzlich hat man doch eine zündende Idee.

Plan B währe man entscheidet sich für eine Öldruck, Außentemperatur und Öltemperatur Kombination von VDO mit den passenden Geber. Bei dieser Variante ist das Problem mit dem Bordcomputer vom Tisch.

Für den Geber der Öltemperatur Anzeige habe ich mich für einen neuen Schraubdeckel vom Ölfilter aus Alu entschieden, der zusätzlich ein Gewinde besitzt wo man den VDO Geber einschrauben kann. Für die Öldruck Anzeige einen Geber bestellen für BMW Motoren mit zwei Anschlüssen für die Öldruck Lampe und für die Öldruck Anzeige. Diesen Geber kann man an der gleichen Stelle anbringen wo sich der original Geber befindet für die Öldruck Lampe. Neuer Geber und Instrument für 6 Bar Öldruck. Bei der Außentemperatur Anzeige sollte die Fühlerleitung dabei sein.
Die 52 mm VDO Instrumenten mit schwarzem Zifferblatt und roten Zeigern und weiße Zahlen entsprechen genau dem Original was damals BMW verbaut hat.
Wenn ein neu gekaufter Bordcomputer an das Bordnetz geht, oder einer der lange nicht mehr am Bordnetz war, muss man innerhalb 36 Stunde ihn neu Kalibrieren.
So ich hoffe ich konnte einige Fragen beantworten und wünsche dir einen erfolgreichen ///M Umbau.

Viele Grüzzze
Stephan

Benutzeravatar
z 999
Beiträge: 2065
Registriert: Do 5. Sep 2013, 21:56
8
Fahrzeug: Z3 Roadster 3.0
Fahrzeugfarbe: Saphirschwarz
Wohnort: nähe Bodensee
Zodiac:
Kontaktdaten:

Re: Umbau auf M Mittelkonsole

Beitrag von z 999 » So 24. Apr 2022, 11:18

Hallo Stephan

Ja Danke für deine Infos

Habe auch mit Michael telefoniert - der hat mir weitere aktuelle Tipps gegeben.

Ich dachte, den Umbau haben mehrere hier schon gemacht.

Nun kann ich alles in einem erledigen:

Neues Radio, neue LED Lampen von Uwe, Umbau M Konsole, neue Lagerung für die Schaltung und was mir sonst noch einfällt.
Ach ja - ich will wieder das 2. Staufach zwischen den Sitzen. Da geht ordentlich was rein.

Man sieht - es gibt immer was zu tun

Wer codiert dann den Bordcomputer ? Jede BMW Werkstatt - oder nur Spezialisten ?

Grüße :sm01: Dietmar z 999
lieber eine heiße Braut und ein kühler BMW als ...

Benutzeravatar
Stephan ES
Beiträge: 201
Registriert: Di 10. Jul 2012, 14:44
9
Fahrzeug: Z3 Roadster 2.8
Fahrzeugfarbe: Schwarz uni
Baujahr: 1998
Fahrzeug: Z3 MRoadster S54
Fahrzeugfarbe: Saphirschwarz
Baujahr: 2001
Wohnort: Esslingen
Zodiac:

Re: Umbau auf M Mittelkonsole

Beitrag von Stephan ES » Mo 25. Apr 2022, 23:50

Hallo Dietmar,

ob eine BMW Werkstatt den Bord Computer noch codieren kann? :02:
Wenn es in der Belegschaft noch einen alten Fuchs gibt, und die alten Diagnosegeräte noch vorhanden sind, kann man die Frage mit ja beantworten. Aber es ist durchaus die Wahrscheinlichkeit das man mit so einem Fall einen Spezialisten aufsuchen muss.

Viele Grüzzze
Stephan

Benutzeravatar
z 999
Beiträge: 2065
Registriert: Do 5. Sep 2013, 21:56
8
Fahrzeug: Z3 Roadster 3.0
Fahrzeugfarbe: Saphirschwarz
Wohnort: nähe Bodensee
Zodiac:
Kontaktdaten:

Re: Umbau auf M Mittelkonsole

Beitrag von z 999 » Di 26. Apr 2022, 23:06

Hallo Stephan

Danke für die Antwort.
Dachte ich mir schon.

Da muss ich mal bei REVO Classic Abteilung nachfragen.
Oder MENTON

Vielleicht kennt noch jemand hier in der Gegend einen rund um 88400

Danke und Grüße :sm01: Dietmar z 999
lieber eine heiße Braut und ein kühler BMW als ...

Antworten